Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

für ein Uniprojekt habe ich ein Raumkonzept mit mehreren Lichtquellen pro Raum. 
Jetzt habe ich durch andere Forenbeiträge schon herausgefunden, dass in OpenGL nur max. 8 Lichtquellen als "an" dargestellt werden können?
Wir hatten uns eigentlich dazu entschieden statt mit Renderworks für dieses Projekt nur mit OpenGL zu rendern, da wir diese Comic-artige Darstellung sehr cool finden.

Meine Frage: Kann man das irgendwie umgehen, dass in OpenGL nur 8 Lichter gleichzeitig leuchten können, da wir weitaus mehr in einer Szene benötigen?
Oder habt ihr einen anderen Tipp für mich?

Wäre für jegliche Hilfe sehr dankbar!


 

Vectorworks 2018 (Studentenversion)

 

MacBook Pro (Retina, 15', Mitte 2014)

2,5 GHz Intel Core i7

16 GB 1600 MHz DDR3

NVIDIA GeForce GT 750M 2048 MB

Intel Iris Pro 1536 MB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach meinem Wissen kann dies nicht umgestellt werden, da dies eine Grundsätzliche Limitierung der GL Pipeline ist.

Den "Comic-artigen" Look kann man aber auch mit Renderworks erreichen zb. mit den Skizzenstilen. Einfach mal ein wenig rumprobieren.

 

1586433630_RWMalstil.png.3121814da0312a7c884d7da139392356.png


VW2019 SP4 R1 (Build 490894) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11.893
    • Beiträge insgesamt
      54.683
×
×
  • Neu erstellen...