Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nfedl

Zerschneiden Werkzeug

Empfohlene Beiträge

Das zerschneiden Werkzeug funktioniert bei gewissen Formen nicht!??

Ist eine Polylinie

1873205527_Bildschirmfoto2019-04-19um10_10_10.thumb.png.1c213854a8f9d28a53aebcb321cd440a.png


Nikolaus Fedl

VW 2019 SP3 R1, OS Mojave, iMac, 4 GHz Intel Core i7, 32 GB, AMD Radeon R9 M295X 4096 MB, 8TB Fusion Drive. www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nikolaus

wie hast du denn diese Form erstellt? Fülle sie doch mal mit einer Farbe häufig sieht man dann dass je nach konstruktionsprizip Vectorworks nicht klar entscheiden kann was nun außen und Innen der Polygonform ist. Dann funktioniert einiges nicht so wie man es wünscht. Bei mir läßt sich einen ähnlich komplexe Form mit dem Schneidwerkzeug locker durchschneiden - oder wolltest Du nur Teile innnen trennen?

mfg

petitbonum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme an, dass du einen Teil ausschneiden möchtest.

 

image.png.0f7cc59572ff5b346f24c9596362745c.png

 

Dazu kannst du tatsächlich nicht einfach die Polyline 2 mal bis zum Loch in der Polyline durchschneiden. (Weshalb weiss ich auch nicht)

 

So funktioniert es, wenn du unbedingt das Zerschneidenwerkzeug benützen willst

- Schniede entlang der Linie durch die ganze Polyline

- Schneide die zweite Kante

- Füge die roten Teile wieder zusammen

 

Als einfachere Alternative verwende doch das Schneidenwerkzeug (Radiergummi) mit der 3. Methodeneinstellung Nur scheiden

 


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2019 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Probiers mal mit Ändern - `Objekte umwandeln´, dann kann man die Form in Einzellinien auflösen.

Ansonsten mit `Schnittfläche löschen´ (Rechtsklick), geht auch mit Polylinien.

 


B1BZ 1985 SteinbeisschuleStuggi

Win10Pro-64bit--IntelXeon-E3-1220-3GHz-16GBRAM-VW2018SP6R1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

es ist ein wenig komplizierter:

@ Manuel Roth: dass geht in Deinem Beispiel solange nicht, wie du einen Kreis hast, bzw. eine Polylinie die durch löschen zweier Kreise entstanden ist. Löschst Du aber wie joemajor67 sagt erst mit Fläche Löschen ein Segment raus kannst Du anschließend auch mit dem Schneidwerkeug Teile ab- oder rausschneiden. Bei mit VW 2019 funktioniert das Herausschneiden mit dem Schneidenwerkzeug bei Figuren wie oben gezeigt anstandslos. in frührene VW-Versionen hat er aber immer alles in der Verlängerung der Schnittlinie mitgeschnitten.

@joemajor67: in Linien auflösen ist meiner Meinung nach nur die letzte Lösung, da man danach wieder alles Zusammenfügen muß - was eigentlich immer funktioniert ist wie Du selbst schreibst Fläche löschen aus dem Menü Ändern.

mfg

petitbonum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Beispiel von @Manuel Roth kann man auch 2 (Hilfs-) Linien rechts und links des Segement anlegen und mit Schnittfläche löschen das Segement heraus lösen.


VW2019 SP4 R1 (Build 490894) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11.731
    • Beiträge insgesamt
      53.732
×
×
  • Neu erstellen...