Jump to content

Empfohlene Beiträge

Liebe Vectorworks-Gemeinde,

 

wie ihr auf den beigefügten Bildern sehen könnt, schneide ich durch eine Tür bzw ein Fenster, im Schnitt sehe ich jetzt die Wärmedämmung, die ich ja eigentlich nicht sehen darf.

 

Was mache ich falsch?

 

Vielen Dank schon mal für eure Tipps.

Schnitt.JPG

GR.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich davon ausgehen, dass das beim nächsten Update behoben wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du das Problem auch wenn du zb. den Ausschnitt in einem neuen Dokument prüfst, mit einem neuen Schnitt?

Oder einmal das Fenster aus der Wand ziehen und neu in die Wand einsetzen? Ev. hats dort ein Fehler.

Oder taucht der Fehler auch bei anderen Fenster auf?


VW2019 SP3.1 R1 (Build 480999) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Fenster sitzt nur in der Beton Wand, nicht in der Wärmedämmung. Die Wärmedämmung geht also durch. Wenn ich die Wand anklicke und lösche, löscht Vectorworks das Fenster auch.

 

Ich habe das Fenster 14 mal in zwei verschiedenen Versionen in meinem Gebäude (einmal mit Tür auf der Linken Seite, einmal auf der rechten Seite) und bei allen tritt der Fehler auf.

 

Bei anderen Fenstern tritt das Problem nicht auf.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Minuten schrieb kpj:

Das Fenster sitzt nur in der Beton Wand, nicht in der Wärmedämmung

Dann ist die anzeige aber "eigentlich" korrekt. Somit ist das Loch auch nur in der Betonwand vorhanden. Im Grundriss übersteuert die 2D Darstellung mit der Füllung im Fensterbank. Verschiebt man die Betonwand in den Hintergrund würde die Dämmung auch durchgehend dargestellt werden.

 

Zwei Lösungswege

Entweder man Arbeiten mit mehrschaligen Wänden, was aus meiner Sicht eigentlich auch zu empfehlen ist. Dann wird auch das Loch/die Fensteröffnung über alle Schalen immer "korrekt" dargestellt.

 

Oder du setzt eine Wandöffnung in deine Dämmungsschale/Wand ein.

wandoeffnung.png.19deeabe1543264044a1b3ed00689175.png


VW2019 SP3.1 R1 (Build 480999) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb temp676:

Dann ist die anzeige aber "eigentlich" korrekt. Somit ist das Loch auch nur in der Betonwand vorhanden. Im Grundriss übersteuert die 2D Darstellung mit der Füllung im Fensterbank. Verschiebt man die Betonwand in den Hintergrund würde die Dämmung auch durchgehend dargestellt werden.

 

Zwei Lösungswege

Entweder man Arbeiten mit mehrschaligen Wänden, was aus meiner Sicht eigentlich auch zu empfehlen ist. Dann wird auch das Loch/die Fensteröffnung über alle Schalen immer "korrekt" dargestellt.

 

Oder du setzt eine Wandöffnung in deine Dämmungsschale/Wand ein.

wandoeffnung.png.19deeabe1543264044a1b3ed00689175.png

 

Ich arbeite natürlich mit mehrschaligen Wänden. Bei anderen Fenstern, die in Wänden mit dem gleichen Wandstil sitzen, tritt das Problem nicht auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass du bei den Fenstermaßen für die Öffnungsgröße "Öffnungsgröße Innen" und nicht "außen" eingestellt hast? Diese Einstellung hat bei mir zusammen mit einer negativen Brüstungshöhe (Fenster steht auf Rohboden auf) ebenfalls solche Probleme verursacht. Scheint definitiv ein Bug zu sein!


Vectorworks 2019 Architektur SP2 R1

macOS High Sierra 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb j_els:

Kann es sein, dass du bei den Fenstermaßen für die Öffnungsgröße "Öffnungsgröße Innen" und nicht "außen" eingestellt hast? Diese Einstellung hat bei mir zusammen mit einer negativen Brüstungshöhe (Fenster steht auf Rohboden auf) ebenfalls solche Probleme verursacht. Scheint definitiv ein Bug zu sein!

 

Habe jetzt auf "Öffnungsgröße Außen" umgestellt. Jetzt funktioniert es.

 

Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wäre ja auch zu schön gewesen um wahr zu sein.

 

Der Fehler ist jetzt zwar behoben, allerdings sieht mein Fenster jetzt so aus!?

Es ragt einfach mal 24m nach unten raus! Stelle ich zurück auf Innen ist das nicht mehr so. 

Unbenannt.JPG

bearbeitet von kpj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, ich habe das Problem gelöst. In der Einstellung Rahmen 3D stand der Wert unten auf 24.

 

Warum weiß ich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...