Jump to content
Mhld

Elementierte Wände in VectorWorks

Empfohlene Beiträge

Liebe Community.

 

Ich möchte gerne elementierte Wände, z.B. Systemtrennwände, anlegen. Idealerweise intelligente Objekte in 2- und 3-D mit den gewohnten Attributen und IFC-Daten.

Dabei wäre es gut, wenn die gezeichnete Wand tatsächlich elementiert wäre, also aus vielen Einzelelementen bestünde, die vorgegebene Abmessungen haben und ein anpassbares Aussehen (verglast, Vollwand, etc.). Die Elemente könnten ja einem Pfad, z.B. einem Polygon oder einer Polylinie folgen.

Zu Guter Letzt wäre es noch wichtig, dass in diese Wand Türen eingesetzt werden könnten.

 

Vielleicht kann man etwas ähnliches mit Marionette "basteln", aber ob man in so ein Marionette-Objekt Türen einsetzen kann???

 

Wie könnte man noch Systemtrennwände erstellen? Als Pfosten-Riegel-Fassade, die halt zweckentfremdet im Gebäude liegt? Aber da sind die Pfosten und Riegel ja sichtbar...

 

Oder gibt es gar eine Art gut zu bedienendes BIM-Objekt in den weiten des Internets?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Wandwerkzeug die einzelnen Elemente zeichnen, als Symbol abspeichern. Bei Einfügen kannst Du dann wählen, ob es aufgelöst werden soll (In Gruppe umwandeln) oder als Symbol erhalten bleibt. Die Symbole kannst Du dann entsprechend einsetzen und in die Wände kann man dann auch Türen einsetzen.

Die Wände waren bei mir nach dem Einsetzen einzeln.


Liebe Grüße

Klaus

Mac OS Mojave, Vectorworks 2019 Designer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Apfelbeere / Klaus und Danke für Deine Unterstützung!

 

Ich hab inzwischen noch eine andere Methode gefunden und tatsächlich eine Pfosten-Riegel-Fassade zweckentfremdet.

Die "Wand" ist dadurch ein Objekt, aber elementiert. Ich kann durch den Befehl "Fassade bearbeiten" Riegel, Pfosten und Füllungen komplett flexibel ändern.

Ich kann die Verglasung frontbündig mit den Profilen setzen oder innenliegend, kann einzelne Felder als Vollwand ausbilden. Türen kann ich auch noch einsetzen.

Und wenn's sein muss, kann ich auch noch eine gebogene Wand zeichnen und die Fassadenfunktion elementiert die Wand für mich.

Jetzt muss ich noch die gewünschten IFC-Eigenschaftensets mit der Wand verbinden und dann bin ich glücklich.

 

Folgende Einstellungen hab ich dafür gewählt:

691683365_Bildschirmfoto2019-03-06um16_35_00.thumb.png.465a1ca46e19acb57fa90a8975cd88fc.png1160616521_Bildschirmfoto2019-03-06um16_35_14.thumb.png.cfc7bb99488b37deeef757d95260d4dd.png

 

Das Ergebnis sieht dann so aus:

561435270_Bildschirmfoto2019-03-06um16_34_31.thumb.png.67bd4e226c4a5c1428d69e4b159a39e9.png

 

283120119_Bildschirmfoto2019-03-06um16_33_42.thumb.png.e9097a9ae6c9682c3f8b8675f448cfe9.png

 

1162881123_Bildschirmfoto2019-03-06um16_34_15.thumb.png.e713ea9e36ea12f1cb63778467692cb7.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      12.162
    • Beiträge insgesamt
      56.416
×
×
  • Neu erstellen...