Jump to content
blueman

Flüssiges Arbeiten nach Update Mojave unmöglich

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe den Fehler gemacht vor kurzem auf macOS Mojave  ( 10.14.3 )  zu wechseln . Seitdem läuft Vectorworks 2018 nur noch sehr zäh. Alle Arbeitsschritte ( nur 2D ! ) laufen mit gefühlter Verzögerung ab. Dadurch werden oft nicht die passenden Befehle ausgeführt weil die entsprechenden Bauteile noch nicht aktiviert, bzw. die Werkzeuge noch nicht aktiv sind . 

Dauernd dreht das Rädchen . Ich werde noch wahnsinnig ...

Vectorworks 2018 SP6 R1

 

Vectorworks interiorcad 2019 , meine große Hoffnung , ist eine noch grössere Katastrophe ----stürzt dauernd ab , Pdf mit Rasterbildern werden nicht richtig exportiert! 

 

 

Bildschirmfoto 2019-02-11 um 14.49.27.png

bearbeitet von blueman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Blueman,

schau dir einmal meinen Post an (vorletzter mit Lösung).

Ich denke, dass könnte auch bei dir am iMac 5K Bildschirm liegen. Der hat mir in Kombination mit VW schon Tage an Arbeit gekostet um Probleme zu lösen...

Vielleicht hilft es die Infopalette wegzuziehen...!?

Gruß

Nik


Nikolaus Fedl

VW 2019 SP3 R1, OS Mojave, iMac, 4 GHz Intel Core i7, 32 GB, AMD Radeon R9 M295X 4096 MB, 8TB Fusion Drive. www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nik,

danke für Deinen Tipp ! Hat aber leider nicht geholfen die Infopalette auf den 2. Schirm zu verlagern , wenn ich das richtig verstanden habe.

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Manfred,

 

stelle bei dir doch testweise bitte die Anzeige-Einstellung "Bestmögliche Vorschau beim Navigieren" vom Eintrag "Beste Leistung"

auf "Gute Leistung und Kompatibilität" um.

 

Zu finden unter der Vectorworks Menüzeile "Extras"-> "Programmeinstellungen"-> "Programm"-> Reiter "Anzeige".

 

Gruß

Karsten


Gruß


Karsten Wirth

ComputerWorks GmbH

httpw://www.computerworks.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute Morgen kam plötzlich diese Meldung beim Start von VW 

Ist aber die aktuellste Version installiert 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich um genau dieselbe Meldung handelt, jedoch wurde soetwas vor ungefähr 2 Wochen hier im Forum schon einmal behandelt. Vielleich findest du ja das Thema.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

____________________________________________________
Vectorworks 2019 SP4.0.1 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es war ja schon immer so, dass mit jedem neuen macOS auch jede grössere Software ein Update brauchte. Von dem her sagt die Meldung ja nur das, was wir als User eh schon wissen sollten. Die Panikmeldung kommt wohl, weil das vielen nicht bewusst ist. Als Apple-User wartet man bei einem Update einfach ab, bis die Hersteller aller Software die man benutzt ihr OK geben und updatet erst dann. Ist halt dieser ständigen reduce to the max Direktive von Apple geschuldet dass das so ist. Vorteile für den User hat das ja eigentlich nicht...

bearbeitet von herbieherb

Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da steht ja nicht, dass es mit der aktuellen Version nicht funktioniert, sondern mit der zukünftigen, die da irgendwann im Oktober kommt. Warum auch immer Apple das Gefühl hat jetzt diese Meldung einblenden zu müssen.

 

Vor 10 Jahren hat Apple seinen Ruf noch verdient von dem es heute noch zehrt. Ich mein, da gabs mit den PPC noch echte Hardwaremonster für Profis und das macOS war Windows noch voraus bei Stabilität, Bedienung und Design.

bearbeitet von herbieherb

Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jim Wilson hatte es neulich erklärt.

Es ist wohl schon eine reine Warnung wegen 32 Bit Code.

Allerdings nur Reste von Scripts o.Ä. die aber Apples Erkennung triggern.

VW würde auch in in einer reinen strikten 64 Bit Umgebung ganz normal laufen.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 10.14 Mojave
📺 PC RYZEN 32 GB 2070 🐧 Elementary OS + Manjaro
VW 2019 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb blueman:

Ok...das löst aber mein Problem nicht .

Das Problem muss von Seiten Vectorworks gelöst werden. Mein Post bezieht sich eher darauf, warum es die Probleme gibt mit macOS updates.

 

vor 34 Minuten schrieb blueman:

Oder soll ich jetzt auf Windows umsteigen ?

Das würde das Problem nachhaltig lösen, Windows kennt solche Kompatibilitätsprobleme praktisch nicht (dafür muss man Treiber selbst aktuell halten und ist auf viel mehr Drittsoftware angewiesen). Aber wechseln willst du wahrscheinlich eher nicht. Jedenfalls ist es absehbar, dass auch beim nächsten macOS Update wieder Probleme hinzukommen wie jedes Jahr. Da werden dann wieder ziemlich alle Hersteller von Profisoftware einige Zeit zu kämpfen haben, bis wieder Ruhe einkehrt, ...bis zum nächsten Update.


Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das wollte ich eigentlich nicht hören, und kann ich mir auch nicht leisten . Sollte jetzt auch keine Grundsatzdiskussion werden. Trotzdem kann es nicht sein dass eine freigegebene Software schlicht nicht zum Arbeiten geeignet ist .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...oder in der anderen Lesart, dass ein Betriebssystem bei jedem Update die Kompatibilität diverser aktueller Software zerstört.

Einfachster Weg um das Problem zu umgehen, ist mit jedem Betriebssystem- und Softwareupdate jeweils ein halbes Jahr zu warten. Das geht ja bei Apple problemlos, da relativ wenig Schadsoftware es auf Apple Rechner abgesehen hat.


Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du die Probleme eigentlich auch in einer neuen leeren Vorlagedatei?

Infopalette Abdocken und wieder Andocken hilft nichts?

Hast du zusätzliche eigene Bibliotheken?


Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11.863
    • Beiträge insgesamt
      54.627
×
×
  • Neu erstellen...