Jump to content
MID

ein bestimmtes Objekt in anderer Konstruktionsebene zeigen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kann man ein Objekt, das auf einer "tieferliegenden" Konstruktionesbene ist,

in einer anderen "höherliegenden" Konstruktionsebene einblenden?

-ohne dabei die Klassen- oder Ebenenstruktur bemühen zu müssen?

 

Es geht drum, dass man z.B: die Betonplatte eines Sitzplatzes auch in einem OG-Grundriss zeigen möchte...

ohne dabei die gesamte EG-Ebene einschalten zu müssen...

 

MiD

bearbeitet von MID

MID

Vectorworks 2018 Arch / iMac 27 inch 2017 / 3.4 GHZ / Intel Core i5 / OS X High Sierra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mit einem Ansichtsbereich geht das


Vectorworks 2019 Architektur SP2 R1

macOS High Sierra 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mich nicht täusche, werden die selben Klassen wie im Ansichtsberich auf dem Layout auch im Ansichtsbereich auf der KS dargestellt. Ausser ich hätte irgendwo ein Häcken verpasst.

Das heisst auf der KS funktioiert das Ganze mit dem Ansichtbereich. Auf dem Layout klappt es dann nicht mehr.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2019 SP3 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi MiD,

Du kannst in den Ansichtsbereichen (egal ob auf dem layout oder eienr Konstruktionsebene) die freihenfolge "frei" ändern, ohne dass deine normale Ebenenreihenfolge angepasst werden muss:

image.png.d65ed28d3b887975c7683d0c9f9569c2.png

 

@Manuel Roth  die verpassten Haken könnten diese hier sein:

image.png.92b35532ddbeb33cc92ce9e8900f24a0.png

 

So ließen sich die Klassen bei Ansichtsbereichen in Ansichtsbereichen einzeln steuern und/oder "durchschleifen". Heißt, hast du einen Ansichtsbereich noch auf einer Konstruktionsebene, wäre es deine Wahl im Layout diesen zu steuern, oder das schon "brauchbar" auf der Konstruktionsebene einzustellen.

Gruß, Ingd


V

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo, danke für die diskussionsteilnahme.

ich verstehe nicht ganz, wie das gemeint ist...

...sollte ich einen ansichtbereich machen, diesen auf die eine decke begrenzen und dann mit dem eigentlichen layout überlagern?

 

mega-kompliziert.

ich dachte mehr an etwas, wie man könnte einem bestimmten Objekt einfach sagen, es soll auf der layoutebene xy erscheinen...


MID

Vectorworks 2018 Arch / iMac 27 inch 2017 / 3.4 GHZ / Intel Core i5 / OS X High Sierra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da gibts nur komplizierte Lösungen.

Das einfachste: Blende das darunterliegende Geschoss ein. Dafür sollten Beschriftungen auf einem separaten Layer liegen.

Falls du noch irgendwelche Elemente ausblenden willst (z.B. weil ein nach aussen öffnender Türaufschlag in den Weg kommt), mach einen zweiten Ansichtsbereich. Stell den auf das Geschoss darunter und blende z.B. die Türaufschläge aus.


Vectorworks 2019 SP2 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb MID:

mega-kompliziert.

ich dachte mehr an etwas, wie man könnte einem bestimmten Objekt einfach sagen, es soll auf der layoutebene xy erscheinen...

 

In Archicad geht das genau so, das vermisse ich schon lange in VW.


Vectorworks 2019 Architektur SP2 R1

macOS High Sierra 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, dass wäre eine schöne Option, es gibt ja auch viele andere geschossübergreifende Elemente für die das sinnvoll wäre. Wenn man dann noch die Darstellungsart für jede Ebene auf der das Objekt sichtbar ist separat steuern könnte...


es grüßt der Hans

 

 

Win 10 Pro, VW 2019 SP2.0.4, Architektur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für die Diskussions-Teilnahme.

dann müssen wir das in die Wunschliste an die Entwickler eintragen...

wo war nochmal das Formular für Nutzerwünsche?


MID

Vectorworks 2018 Arch / iMac 27 inch 2017 / 3.4 GHZ / Intel Core i5 / OS X High Sierra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...