Zum Inhalt springen

Lautsprecher-Array an Traverse anschlagen


Silence_85

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

gestern sind wir auf folgende Problematik gestoßen:

Vorgabe: 
- Wir wollen ein Lautsprecher-Array an eine Traverse anschlagen, wobei das Array ( mit Rahmen ) 1m unter der Traverse hängt. 
- Das System soll mittels Braceworks lösbar sein.
- Zwischen Traverse und Flugrahmen hängt ein Stahlseil

Problem:
- Zwischen Traverse und Flugrahmen kann man keinen Drop setzen, weil Braceworks den Flugrahmen nicht als Strukturelement erkennt. Der Flugrahmen zeigt mir aber die möglichen Aufhängepunkte an.
- Setze ich einen Dead-Hang an die Traverse, hängt dieser nicht nach unten, sondern steht nach oben von der Traverse ab. Gebe ich nun eine negative Kettenlänge ein, hängt die Kette zwar nach unten, jedes Gewicht, das ich dann aber an den Dead-Hang hänge, wird oben an den Dead-Hang angefügt.

Workaround:
- Ein Beleuchtungsrohr mit dem Flugrahmen verbinden und dann mittels umgekehrtem Bridle mit der Traverse verbinden.

 

Habt Ihr vielleicht eine schnellere Lösung für das Problem oder seh ich einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht?

 

Liebe Grüße

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...