Jump to content
konny-s

Stützen Darstellung 50stel-> Schraffur, 101stel -> schwarz analog Wand....

Empfohlene Beiträge

Liebe Kollege,

gibt es eine Einstellung analog der Wände, damit ich Stützen automatisch in "schwarz" bei kleineren Maßstäben darstellen kann?

(z.B. "Kern" in Klasse mit schwarzer Füllung ein- und ausblenden)

Gruß Konny


mc vw seit 87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Konny-S

Am Einfachsten übersteuerst du im entsprechenden Ansichtsbereich die Klasse der Stützen.

Gruss, Marc


Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist eine ganz schöne Lösung, wenn man wenige Ansichtsbereiche hat.

Bei vielen Darstellungen wäre besonders das schnelle Rückstellen auf die schraffierte Darstellung lästig. Das ist dann doch einfacher mit ein- und ausblenden der Klassen und zusätzlicher Grafik.

Gruß Konny


mc vw seit 87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Konny

Klassenübersteuerungen in den Ansichtsbereichen lassen sich mit der Pipette übertragen. So kannst du relativ einfach und schnell in allen Ansichtsbereichen die Klassenattribute übersteuern.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW21 SP2 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Architekturbüro Häussler

Mit Vectorworks 2019 kann man für Symbole (selber modellierte Stütze als Symbol speichern) drei Detaillierungsstufen für Grundrisse, Schnitte, Ansichten, usw. definieren.

https://youtu.be/ESCcOaRgOzk

Viele Grüsse, Marc


Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 1.1.2019 um 18:57 schrieb Marc Wittwer:

selber modellierte Stütze als Symbol speichern

 

Verliere ich dann nicht die "Intelligenz" des Bauteils, das z.B. selbst erkennt, dass es immer von Rohboden zu Rohdecke verläuft und sich bei Änderungen dementsprechend anpasst?

 

Weil mich die Tatsache, dass ich die Darstellung von Wänden mit einem Knopfdruck von vereinfachter Darstellung auf detaillierte Darstellung ändern kann, aber die Stützen diese Umstellung nicht mitmachen können, ärgert, überlege ich, die Stützen aus einschaligen Wänden zu bauen, die halt genauso lang wie breit sind. Verliere ich da irgendeine wichtige Funktion, die ich mit dem Stützentool gehabt hätte? Selbst die Massenermittlung müsste noch funktionieren, da ich die Stützen auf einer eigenen Klasse habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du  die Stützenwand gruppierst wird sie auch nicht mit anderen Wänden zusammengefügt.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW21 SP2 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht denn eine Stockwerksbindung noch wenn gruppiert wurde,

oder muss man zum aktualisieren immer jedesmal in den

Bearbeitungsmodus wechseln ?


🗃 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 11 Big Sur

🗑Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2021 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 41 Minuten schrieb zoom:

Geht denn eine Stockwerksbindung noch wenn gruppiert wurde,

oder muss man zum aktualisieren immer jedesmal in den

Bearbeitungsmodus wechseln ?

In der Gruppe funktioniert die Geschossanpassung noch. Wenn allerdings ein Symbol davon erstellt wird, siehts nicht so rosig aus, mit der aut. Anpassung.


Eine weitere Variante wäre, wenn du das Stutzen-Tool verwendest und die Stütze mit einer Datenbank verknüpfst. Dann könntest du zumindest auf der Layoutebene X-beliebige Anzahl an Farbvarianten mit der Datenvisualisierung verwirklichen.

Die 3. Variante wäre wohl was Marionette-basiertes.


Gruss KroVex


Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 11.12.2018 um 00:11 schrieb Marc Wittwer:

Hallo Konny-S

Am Einfachsten übersteuerst du im entsprechenden Ansichtsbereich die Klasse der Stützen.

Gruss, Marc

Hallo :)

wenn ich Datenvisualisierung verwende kann ich die Klassenattributen nicht mehr übersteuern.

gibt es noch eine andere Lösung damit die Stützen auch eine einfachere Darstellung bei Detailierungsgrad tief bekommen?

danke schon mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach eine zusätzliche Datenvisualisierung für die Stütze. Die kannst du dann gleichzeitig mit etwaigen anderen Datenvisualisierungen zuschalten.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb herbieherb:

Mach eine zusätzliche Datenvisualisierung für die Stütze. Die kannst du dann gleichzeitig mit etwaigen anderen Datenvisualisierungen zuschalten.

ich habe befürchtet wenn man Datenvisualierung mit 2 Datenbanken macht wird irgendwas schief laufen😂

es hat mindesten diesmal funktioniert!

danke Dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      15.949
    • Beiträge insgesamt
      77.728
×
×
  • Neu erstellen...