Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Phrodus

Kann man in Vectorworks einen Farbton ändern (statt eine neue Farbe zu erstellen)?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

die Frage hört sich seltsam an, ist aber eigentlich ganz einfach:

 

Nehmen wir an, ich habe ein bestimmtes Blau bei unterschiedlichen Objekten oder mehreren Klassen verwendet. Nun möchte ich dieses Blau in ein Grün verändern, so dass alle Objekte, die das Blau verwendet haben, grün werden.

 

Ich dachte, dass das ganz einfach ist: ich ändere einfach den Farbton in der Palette.

Diese Annahme erwies sich jedoch als falsch. Wenn ich den Farbton in der Palette von Blau auf Grün verändere, behalten alle Objekte trotzdem die ursprüngliche blaue Farbe.

 

Hat jemand einen Tipp für mich?

 

Danke im Voraus

Phrodus

 

 

P.S.

Ich weiß natürlich, dass ich Klassenfarben verwenden kann, um das Erscheinungsbild von Objekten über die Klassenfarbe zu steuern. Das meine ich aber nicht. In meinem Fall verwenden mehrere Klassen den gleichen Farbton und ich möchte einfach den Farbton ändern, ohne das zigmal in allen Klasseneinstellungen zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das geht schon - aber nicht bei allen paletten. weiterführendes siehe vw-hilfe "farbpaletten-manager"

 

Danke für den Tipp, aber bist Du Dir sicher, dass es klappt?

Den Farbpalettenmanager habe ich schon entdeckt.

 

1) Ich kann eine eigene neue Palette erzeugen und dort meinen Farbton anlegen.

2) Dann zeichne ich in Vectorworks Elemente mit dieser blauen Farbe - entweder per Klassenfarbe oder durch individuelle Farbzuweisung.

3) Wenn ich jetzt wieder in den Palettenmanager gehe und den Farbton von Blau auf Grün verändere, sollten die Elemente in der Zeichnung ebenfalls ihre Farbe ändern.

Das passiert aber nicht. Sie bleiben weiterhin blau.

 

Hab' ich irgendwas übersehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry. ich hab es nicht ausprobiert - komme gerade auch leider nicht dazu es zu testen. vielleicht später...


VW2019 Architektur • Artlantis 2019 • macOS 10.14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In meinem Fall verwenden mehrere Klassen den gleichen Farbton und ich möchte einfach den Farbton ändern, ohne das zigmal in allen Klasseneinstellungen zu tun.

 

 

Die Voraussetzung habe ich auch immer.

 

Ist für mich aber kein grosses Problem.

In der Organisationspalette markiere ich alle relevanten Klassen

und gehe auf bearbeiten. Damit stelle ich die Farbe für alle Klassen

auf einen Rutsch um.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 10.14 Mojave
📺 PC RYZEN 32 GB 2070 🐧 Elementary OS + Manjaro
VW 2019 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@zoom

 

Stimmt, danke, das ist natürlich eine sehr praktikable Methode. V.a. wenn man sauber mit Klassenfarben gearbeitet hat.

 

Vorerst hilft mir das sehr gut.

Langfristig würde es mir freilich besser gefallen, wenn die im Dokument verwendeten Farben mit den Farben in der Palette verknüpft blieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor allem,

wenn man z.B. nur Farben aus der VW Standardtabelle benutzt,

wäre es schön dass das entsprechende Ist-Farbfeld auch wirklich

immer zuverlässig mit Rahmen markiert würde.

 

Und ich hätte es auch gerne dass die bisher benutzen Farben auch

per subtiler Markierung leicht hervorgehoben werden könnten,

dass ich bei der Erstellung von neuen Klassen nicht immer raten

müsste welches Blau ich bereits vorher vergeben hatte.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 10.14 Mojave
📺 PC RYZEN 32 GB 2070 🐧 Elementary OS + Manjaro
VW 2019 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte gerne noch, dass die Funktion Aufräumen nicht benutzte Farben aus der Palette Aktives Dokument löscht.


Arbeit: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | macOS High Sierra 10.13.4 | 2,6 GHz Intel Core I5, 8GB, Intel Iris 1536 MB

Privat: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | Windows 7 64 Bit | Intel Xeon 4x 3,3 GHz | RAM 8 GB | Palit GTX 750 TI (2013 war das up to date ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das geht im Farbpaletten-Manager:

  • Wenn du in der Attribute-Palette eine Farbe wählst, siehst du oben Rechts die Einstellungen
  • Die führen dich in den Farbpaletten-Manager
  • Hier aktivierst du die Farben des aktuellen Dokuments
  • Danach klickst du auf Aufräumen


Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte gerne noch, dass die Funktion Aufräumen nicht benutzte Farben aus der Palette Aktives Dokument löscht.

 

Äh, ist mir noch gar nicht aufgefallen ....

 

Ich wäre davon ausgegangen dass dort ausschliesslich "benutzte" Farben

im Dokument vorgehalten werden !?

 

Dank für den Tipp mit der Aufräummöglichkeit.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 10.14 Mojave
📺 PC RYZEN 32 GB 2070 🐧 Elementary OS + Manjaro
VW 2019 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      12.029
    • Beiträge insgesamt
      55.512
×
×
  • Neu erstellen...