Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'ifc'".

  • Suche mithilfe von Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bekanntmachung vom Hersteller
    • Ankündigungen und Mitteilungen
  • Vectorworks Foren
    • Vectorworks
    • Off-Topic
    • Wissensdatenbank
    • Wissensdatenbank Vectorworks interiorcad

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad und Kurzanleitungen

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Erstes Starten

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Grafikkarte und Hardware

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Tech Tipps

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Einfacher Korpus

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - VSSM Vorgabe

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Küchen

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Eckmöbel

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - 3D Objekte

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - 3D Möbel modellieren

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Schulen und Weiterbildung

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Schulungsangebote

Kategorien

  • Support-Tipps interiorcad - Tech Tipps Durchgängigkeit

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Anwendungsbereich


Land


Ich bin


Über mich


Website


Google


Skype


Icq


Aim


Yahoo

13 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo mitenand, Ich möchte meine Wände / Böden mit den Eigenschaften: - Loadbearing - Firerating - Is External pro Schalen exportieren. Muss ich dafür ein Formel schreiben ? (if - Klasse - than ja/nein) oder ist die Infos vom Stil erkannt ? Danke im Voraus, Grüsse
  2. Hallo Liebes Vectorworks-Forum, Ich bin drauf und dran meine Vectorworks-räume meinem HLS-Planer als IFC-datei zukommen zu lassen. Für seine Heizlastberechnung. Mit dem Vectorwroks Raumobjekt kam ich bisher gut zurecht, auch meine internen Tabellen von Vectorworks sind passend in Einheit und Anzahl der Dezimalstellen sowie in Ihren Einträgen. Nun zum Problem. Wenn Ich den IFC-Export versuche / Die IFC-Daten über den Datenmanager den entsprechenden Feldern zuweise kriege ich wilde Einheitenverschiebungen. (Siehe Screenshots im Anhang. Einmal meine Datenmanager zuweisung und einmal ein Beispiel Raumobjekt mit seinen IFC-Daten mit gezeigter zuweisung) Für die Zuweisung benutze ich die Vectorworksfelder die ich auch in meinen internen Tabellen genutzt habe. Der Umfang ist mehrere Kommastellen nach hinten verschoben ( statt 7,15m 0,0715m) Die Volumen haben keine Nachkommastellen ( statt 12.96m3 12m3) Die Flächen zeigen auch keine Nachkommastellen an ! (statt 12,78m2 12m2) Die Höhen sind passend. Ich finde zweirlei Möglichkeiten meine Einheiten einzustellen. Über die Dokumenteinstellungen im Bereich "Einheiten" und über die "Sondereinheiten" des Raumobjekts.... welche ja auch meine internen Tabellen grandios formatieren. Wie bekomme ich die richtigen Einheiten in die IFC Felder geschrieben ? Was ist mein Fehler? Wo stelle ich besagte Einheiten ein ? Vielen Dank im Vorraus ! Mit freundlichen Grüßen, V.Frank
  3. Hello Leute, ich probieren mit der Haustechnik, das Prozess mit den U-Werten zu optimieren. Ich habe ein Psets erstellt und dort die "U-Wert" von der Wand eingetragen. Der Haustechniker braucht diese Werte als Zahl und nicht als Text. Wenn ich das IFC exportiere und in Textedit öffne, dann sehen das Feld U-Wert als IFCTEXT. Kann man das irgendwie übersteuern ? Ich habe mal probier, die automatische Wert von VW zu übersteuern und diese Wert bei "IFCThermaltansmittancemeasure" zu speichern.... Sauberer wäre diese Zahl als Zahl zu bekommen. Danke im Voraus für die Hilfe Gruss Thomas
  4. Liebe alle, Weiss jemand, wie ich im Datenmanager die Einheiten vom GrossVolume entferne ? Ich muss meine Volumen in m3 exportieren. Leider rechnet VW2021 die Volumen in cm3, zeigt die in m3. Ich dachte ich könnte einfach den Wert durch 1'000'000 dividieren. Wenn ich eine Formel im Datenmanager eintippe, funktioniert die nicht, da das Format vom NetVolume "Double" ist. Kann jemand mir helfen ? Besten Dank im voraus, Thomas
  5. Hallo zusammen, ich versuche gerade ein Modell als IFC Modell zu expotieren. Allerdings zeigt es mir kein Glas an. Ich habe die Fenster mit dem Tool-Pfosten Riegel Fassade erstellt. IFC-Datenset ist : IfcCurtainWall Pset_CurtainWallCommon Material Classification Kann mir jemand weiterhelfen ? Freundliche Grüße Constantin
  6. Hallo, ich habe nach dem Seminar "Bim im Klartext" mir mal den Durchbruchs-Wrapper angeschaut. Ergebnis, wie auch in der Beschreibung: Die erzeugten Schlitze-/Durchbruchsobjekte werden durch dieses Werkzeug nicht in die vorhandenen Wände oder Böden/Decken eingefügt. ..mmmhhh..... Schön wäre jetzt ein Script oder Marionettes, das diese Funktion mit aktivierten Durchbrüchen und Wänden erledigt. Leider muss man da wieder in die 2-D Planung zum Deckenschneiden. Vielleicht hat da jemand schon eine Ergänzung: - erzeuge von allen aktiven Deckendurchbrüchen ein 2-D Abbild und , schneidet das mit der aktive Decke....? (gleiche Ebene, verschiedene Klassen) Oder ich habe ein Verständnisproblem und im IFC-Export werden die Aussparungen automatisch durch die IFC-Eigenschaft ProvisionForVoidb Durchbrüche(vorgesehen) eingefügt und ausserhalb VW freigegeben? Oder nach dem System in VW: Erst einmal grafisch rein, dann geprüft und dann nach Freigabe in die Wand bzw.Decke? Gruß Konny
  7. Hallo Zusammen, für die Tabellenmeister/inen. Wäre es möglich und wenn ja, wie, komplexe Abfragen auf Tabellen zu erstellen? z.B. Anzahl die Eckewandanschlusse, X-Wandabschlusse und T-Wandabschlusse. Anzahl der Schwellen die auf eine bestimmte Bodenstil (Bodenaufbau) treffen. Ich habe z.B. ein Vorgang entwickelt um die Laufmeter der Leibungen zu rechnen (pass auf, wir haben "modulare" Fenster). Ich habe vier Fensterstile erstellt, Links, Mitte, Rechts und Einzelne. Einzelne wird 2xberechnet, L u. R 1x und Mitte wird nicht. So die Formel ist ganz einfach und stabil für das ganze Projekt. Gibt es solche automatisierte Verbindungen zwischen unterschiedliche Bauteile oder muss man diese selbst "erstellen" wie ich gemacht habe?
  8. Hallo Zusammen! Weiß jemand ob die BLC BIM-LV-Container Unterstürzt wird? Die anwendung von IFC ist schon ein bisschen empfindlich wenn wir mit dem fummeln, aber es wäre eine sehr güte Wunsch für VW2020.2, oder?
  9. Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Datenbank geschrieben, um die Türliste zu ergänzen und diese bei den ifc Daten im Datenmanager unter Tür abgelegt. Den Datenstempel und die Tabelle konnte ich einwandfrei verknüpfen, jedoch haben die ifc Daten bei der Tür im Daten-reiter keine Verknüpfung zu dem Rest. Ist es tatsächlich so, dass man dann die ifc Daten manuell eingeben muss, oder habe ich etwas beim verknüpfen falsch gemacht? Datei hänge ich an. Vielen Dank für eure Hilfe. Bearbeitung_Raumliste.vwx
  10. Hallo zusammen Ich möchte gerne meine Treppen Auswerten/Mengenermittlung durchführen. Da zu verwende ich die VW Tabellen Ich bekomme die IFC Daten ausgelesen aber dort findet mann weder Volumen noch Lauflinienlänge. kann mir jemand helfen?
  11. Wie kann ich 2D Objekte, z.B. Linien (ifcAnnotation) mit VectorWorks exportieren, so dass zum Beispiel Rasterlinien über den Befehl "Grundriss ein/ausblenden" in Solibri dargestellt werden?
  12. Hallo, ich habe mal eine Frage. Wir haben in unserer Veranstaltungshalle mit 3D Laser vermessen und ein 3D Modell erstellen lassen. Das habe ich nun als IFC importiert. Der Plan ist die einzelnen Räume auf verschiedene Ebenen (großersaal, Kleiner Saal etc.) zu legen. Ich bin folgendermaßen vorgegangen: - gesamtes Modell auf eine Ebene gelegt (Master ebene) - Ebene dupliziert und in Raum umbenennen - alles löschen was nicht zu diesem Raum gehört. und da fängt das Problem an. viele Teile des IFC Modells gehen über das gesamte Gebäude (Dach, Wände etc. ) Diese Habe ich mit dem "Zerschneiden " Werkzeug" passend geschnitten. Nun ist die Datei von 170MB auf über 400MB gewachsen, was ein bisschen viel ist. Nun habe ich ein wenig geforscht... Wenn ich auf ein geschnittenes IFC Objekt doppel klicke und dann nochmal doppelklicke wird das Geschnittene Objekt wieder vollständig wie es vor dem Schneiden war. Nur meine Vermutung das dies auf jeder Ebene passiert und viele IFCObjekte und Bauteile nun mehrfach in der Zeichnung sind und daher die Datei größer wird... Nun meine Frage wie kann man die IFC objekte zerschneiden das das ungewünschte wirklich weg ist.... oder wie macht ihr das? Ich hoffe es das Problem ist etwas verständlich erklärt.... Viele Grüße Markus Brodbeck
  13. Hallo Forum, ich hätte ein Anliegen bzw. würde ich gerne wissen welcher Workflow hier ideal ist. + Ich erstelle eine SOLL/IST Geländemodell + ich kann es als IFC Datei exportieren + jedoch kommt es bei meinem projektpartnern (Archicad User) als Surface an Ich müsste das Soll Geländemodell als ifc exportieren, jedoch als solid/3d Vollkörper. Wie genau muss ich hier vorgehen? Specs: Windows 7 VW 19 SP2 Quadro 600 12 Gb Ram i7
×
×
  • Neu erstellen...