Jump to content

Laydice

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Laydice

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender
  1. Wurde alles geprüft. Weder sind die Flächen doppelt noch sind andere Flächen darunter vorhanden.
  2. Hallo zusammen Hier eine Folgefrage zu meinem letzten Post. Ich habe die 2D-Raumflächen der Räume einer anderen Klasse zugewiesen, damit ich sie in den Layouts über über die Datenvisualisierung steuern kann. Mein Problem nun ist, dass die Transparenz von ca. einem Drittel der Flächen irgendwie falsch eingestellt ist. Die Flächen haben alle ihre Attribute auf Klassenstil und sind trotzdem unterschiedlich. Wenn ich die Transparenz über die Klasse verändere, ändert sie sich nicht überall. Irgendwo in einer versteckten Einstellung muss die Transparenz der einen Flächen übersteuert sein. Und ich finde einfach nicht heraus worüber das bei den einen Flächen gesteuert ist und das treibt mich langsam in den Wahnsinn. Ich hoffe dass mir jemand hier weiterhelfen kann. Vielen Dank schon Mals für eure Ideen. Und freundliche Grüsse Laydice
  3. Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Ich werde die Flächen in eine separate Klasse, via 2D-Raumklasse, legen, das scheint mir am saubersten.
  4. Hallo Zusammen Ich habe vor kurzen das Tool der Datenvisualisierung entdeckt. Nun möchte ich einen Plan erstellen, wo den einzelnen Räumen, nach Nutzungsart eine Farbe zugeordnet wird. So weit so gut. Das Problem ist, dass ich auf der Konstruktionsebene die 2D-Fläche der Räume ausgeblendet habe. Dies würde ich gerne auch so belassen. Nun werden aber die Flächen der Räume nicht mehr im Ansichtsbereich angezeigt. Momentan hab ich es so gelöst, dass ich einfach die 2D-Fläche der Räume einblende, aber auf unsichtbar gestellt habe. Das funktioniert so weit, aber ich suche eigentlich nach einer Möglichkeit die Flächen,auf der Konstruktionsebene, ausgeblendet zu haben, sie aber in den Ansichtsbereichen zu sehen. Vielen Dank schon Mals für eure Antworten. Gruss Laydice
  5. Vielen Dank für eure Hilfe. Ich dachte da wäre irgendwas automatisiert gewesen. War es aber nicht. Die Farben waren innerhalb der Raumstempel von Hand eingestellt. Ich hab das jetzt geändert auf die Datenvisualisierung. Danke temp676 für die Idee dafür. Das kannte ich vorher nicht.
  6. Danke für die Antwort. Ist es aber leider nicht. Wenn ich darauf klicke steht, dass die Datenvisualisierung, bei übersteuerten Klassen, nicht verwendet werden kann.
  7. Hallo Zusammen Ich habe gerade ein Projekt meiner Vorgängerin übernommen. Und eine meiner ersten Aufgaben ist die Flächenberechnung. Es gibt auch schon Layouts für die Flächen, nur verstehe ich nicht ganz wie diese funktionieren. Alle Räume sind mit einem intelligenten Raumstempel (aus Raum-Objekt) versehen. Im Layout ist die Klasse der Raumstempel überschrieben um sie als gefüllt darzustellen. Dadurch werden die Räume, gruppiert gemäss Nutzungsart, andersfarbig dargestellt. Meine Frage ist nun, wo man die dargestellte Farbe steuern kann? Eine kleine Zusatzfrage noch. Wie kann man dann diese Farben in einer Tabelle, welche Flächen und Nutzungsarten anzeigt, zusätzlich in einer Spalte anzeigen? Vielen Dank schonmal für eure Lösungen.
  8. Laydice

    Runde Wand in 2D

    Das ist mir bewusst. Aber man kann diese Wände dann nicht bearbeiten, wie z.B. eine Türe ausschneiden oder oder die Fläche anders bearbeiten. Wie würdet ihr dann, in 2D, eine 10 Meter lange Wand zeichnen die einen Radius von 30 Metern aufweist?
  9. Laydice

    Runde Wand in 2D

    Hallo zusammen Ich zeichne momentan ein Gebäude mit vielen runden Wänden. Es ist unglaublich mühsam runde Wände in 2D zu zeichnen. In 3D gibts das tolle Feature Runde Wand, welches perfekt dafür wäre, aber halt in 3D. Und ich zeichne nun mal lieber in 2D. Nun meine Frage sollte es dieses Instrument nicht auch für 2D geben. In einer Art wie das Doppelpolygon aber so, dass man damit auch runde Wände zeichnen kann. Freundliche Grüsse Laydice
  10. Hallo zusammen Ich habe schon einige Erfahrung im 3D Modellieren, aber nicht mit runden Elementen. Daher nun meine Frage. Wie kann ich die Fassade im Anhang zeichnen. Mein Ziel ist es ein T-Stück zu erhalten, welches ich dann aneinander Reihen kann. Ich benutze die Architektur Version von VW 2017. Freundliche Grüsse Laydice
  11. Danke für die Antwort. Ich war in letzter Zeit grad ein bisschen im Stress, aber ich werde es demnächst mal ausprobieren. Gruss Laydice
  12. Hallo Vielen Dank für die schnelle Antwort. Es lag wirklich an den Nullpunkten. Gruss Laydice
  13. Laydice

    OpenGL Darstellungsproblem

    Hallo zusammen Ich habe gleich nochmals ein Problem. Diesmal mit der Darstellung in Open GL. Wenn ich mein Gebäude in OpenGL ansehen möchte erkenne ich fast nichts mehr. Teilweise sind die Objekte durchsichtig, oder es fehlen Seiten des Objekts oder es findet eine Art Clipping statt (siehe Anhang). Wenn ich es versuche zu rendern zeigt es mir nichts an. Man sieht zwar die Auswahlen der Objekte, wenn man mit Zeiger darüber fährt, aber gerendert wird ein weisses Bild. Wenn ich das Projekt in ein neues Dokument kopiere, geht am Anfang wieder alles gut. Nach ca. 30 min stehe ich wieder vor dem gleichen Problem. Ich benutze die Studentenversion von Vectorworks 2016 auf OS X 10.11.6. Im Voraus schon mal vielen Dank für eure Hilfe Laydice OpenGl Problem.pdf
  14. Laydice

    Dach als schiefe Ebene

    Hallo zusammen Ich habe ein 3D Problem. Ich versuche einen Tiefenkörper anzulegen, der auf meiner Tragstruktur zu liegen kommt. Das Dach weisst über die gesamte Läge eine Steigung von ca. 3° auf. Das Problem ist, dass die Struktur in der Mitte einen Knick aufweist. Dies führt dazu, dass beim Knick eine schiefe Ebene entsteht, welche aussen und innen nicht die Steigung aufweist. Ich hätte nun gerne einen Tiefenkörper, der als Dach für die Struktur dient. Ich habe es bereits mit Tiefenkörpern versucht die ich dann im 3D, gemäss der Steigung drehe. Dies funktioniert leider nicht. Auch habe ich es mit 3D Polygonen versucht. Das Problem dabei ist jedoch, dass man keinen Tiefenkörper erhält, sondern nur eine Ebene, die man meines Wissens nicht extrudieren kann. Dann müsste ich die Ebene duplizieren, nach oben schieben und dann aufwändig alle Seiten schliessen. Im Anhang findet ihr noch einige Bilder zu meinem Problem. Ich arbeite mit Vectorworks 16 Studentenversion. Schon mal im Voraus vielen Dank für eure Hilfe. Laydice Oben.pdf Seite.pdf Perspektive.pdf
  15. hallo bombayboy hast du schon mal versucht die Datei zu importieren (Datei - Import - Import PDF). Das könnte eventuell helfen. Gruss Laydice
×
×
  • Neu erstellen...