Jump to content

aichele

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über aichele

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Viele Dank für den Tip! Leider benötige ich einen kompletten Vollkörper der die Nurbsfläche als Kante hat. Kann man hier zu einen Boden, Deckel und eine Hinterseite als Nurbsfläche generieren und diese 4 Flächen zu einem Vollkörper zusammenfügen? LG
  2. aichele

    Nurbs in Volumenkörper

    Hallo Zusammen, ich steh vor dem Problem, daß ich aus einer Nurbsfläche einen echten Volumenkörper generieren muß. Wie kann ich das in Vectorworks umsetzen? SG Nurbsfläche.vwx
  3. Hallo Zusammen, meine Aufgabenstellung ist, ob es möglich ist Objekt-Geometrien, ohne dass ich eine Marionette verwende, von einander abhängig zu machen. z. B. 2 Quader - Wenn ich beim Quader 1 eine Kantenlänge von 500mm ein gib soll der Quader 2 selber auf die gleiche Kantenlänge angleichen. Mir geht es darum, dass sich 2 unterschiedliche Objekte auf dieselbe Länge angleichen. Gibt es hierfür eine Standardfunktion? SG
  4. aichele

    Reshape 3D

    Hallo Manuel, genau ich hänge dem Marionettenobjekt eine Datenbank an, z. B. Beschläge-Info und möchte diese dann anschließend in einer Tabelle auswerten. Vielleicht noch ein anderes Beispiel. Ich hab ein einen Rahmen mit einem Spiegel in der Mitte. Diesen Rahmen verändere ich mit Reshape-Marionette in den Maßen. An den Spiegel hab ich zuvor eine Datenbank angehängt. Jetzt möchte ich diese Datenbank mit Größe und Dateneintrag über eine Tabelle auswerten.
  5. aichele

    Reshape 3D

    Hallo Zusammen, wie kann ich Daten (Datenbank) in einer Marionette auswerten, ohne dass ich die Marionette auflöse.
  6. aichele

    Reshape 3D

    Hallo Dominique, Danke für die schnelle Lösung! Ich werde die Marinonett mal studieren und versuche dies mal auf andere Bereiche anzuwenden. SG
  7. aichele

    Reshape 3D

    Eine direkte Marionettenfunktion gibt es dafür nicht oder? Mein Ziel ist es, Objekte anzulegen bei denen der Anwender nur die Maße verändern muss ohne noch zusätzlich das Bauteil zu verändern. Wie ist das eigentlich mit den Texturen? Wenn ich, so wie im Beispiel, die Textur, außerhalb der Marionette ausrichte wird diese in der Marionette wieder in den Ursprung zurück gedreht. Wie kann ich das verhindern?
  8. aichele

    Reshape 3D

    Hallo Zusammen, ich arbeite mich gerade ich die Thematik Reshape 3D ein. Ich kann beim Reshape entweder die Caps oder Middle skalieren. Gibt es eine Möglichkeit, wenn ich in der Mitte z. B. ein Loch habe, dass ich trotzdem das Objekt im Middle skalieren kann ohne dass es das Loch mit streckt. Anbei zur Erklärung die Beispieldatei. TEST.vwx
  9. Hallo Manuel, Danke für die kurz und präzise Erklärung! Genau das hat mir gefehl!
  10. Danke für die Hinweise! Was ich nicht aus den Videos heraus lesen kann ist die Sache mit der Bemassung! Es gibt den Node auch für 2D Objekte, muss ich die Bemassung für das 3D Objekt genauso einsetzt, mit allen Gruppierungen wie beim 2D-Node? Leider kommt das bei den Erklärungen nicht richtig raus.
  11. aichele

    Examples 3D Reshape Node

    Hallo Zusammen, ich beschäftige mich gerade mit dynamischen 3D Objekten. Ich hab im Forum eine Marionette, "Examples 3D Reshape Node" gefunden. Gibt es dafür ein Whitepaper oder eine deutsch Anleitung für diesen Node? Ich komm noch nicht ganz dahinter wie ich genau bestimmen kann welcher Teil sich dynamisch verändern soll. SG
  12. Hallo, da muß ich Wolle voll zustimmen! Das arbeiten mit Position ist zwar eine Lösung und eine Reaktion aber kein adäquater Weg für ein gesamt System Interiorcad! Ich denke hier wäre es schön wenn von Intiorcad Seite eine neue Strategie kommt. Das Tool Positionen ist ja eigentlich die Schnittstelle zu Profacto. Wenn ich jetzt den Workflow und das Handling mit Position betrachte ist das nur eine Lösung für ein Problem. Und da bin ich jetzt wieder bei Wolle! Wieso kann ich die Position dann nicht in der OIP auswählen wenn diese so wichtig sind? Wieso kann ich "Korpusmöbel-1+Bauteil 1" verändern, wenn diese sowieso nur relative Benennungen für das System sind? Mir geht es hautsächlich um den Workflow, der mit Positionen zuweisen (evtl.Hotkey) wieder mal lösbar ist aber dem Ganzen wieder einen zusätzlichen "Schönheitsfehler" gibt. Ich kann nur Mut zusprechen, im Dialog das System Interiorcad zu verbessern!
  13. Hallo Herr Mönninghoff, dann zünden Sie bitte nicht nur eine Kerze!😉
  14. Hallo Simon, klappt! Danke für den Tip!
  15. aichele

    Interiorcad - Korpusmöbel

    Hallo Zusammen, Korpusse sowie Bauteile werden bei Interiorcad nummeriert (Korpusmöbel-1, Bauteil-1) Unser großes Problem ist, wenn wir "Objektverbindungen reparieren" ausführen werden die Bauteile und Korpusse neu durchnummeriert (Korpusmöbel-2, Bauteil-2)! Die hat fatale folgen für bestehende CNC-Programme, Materiallisten ect.! SG TEST3.vwx
×
×
  • Neu erstellen...