Jump to content

Xaver Meier

ComputerWorks AG
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Xaver Meier hat zuletzt am 18. Juli 2019 gewonnen

Xaver Meier hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

13 Gut

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Xaver Meier

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Schreinerei/Innenausbau
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Lehrer / Dozent / Ausbilder

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich habe es heute korrigiert. Das File wird demnächst hochgeladen.
  2. Weiss nicht ob hier überhaupt noch jemand mitliest. Aber wenn Vectorworks beim Start Abstürzt hat das zu 99,9% mit der Grafikkarte und nicht mit dem Arbeitsspeicher zu tun. Weiter ist es so, dass es schön ist, dass Vectorworks jetzt nicht mehr Abstürzt, weil man den Treiber der integrierten Karte aktualisiert hat. Aber es ist ja von Anfang an klar und hier schon mehr mals nach gefragt worden ob die Grafikkarte richtig eingestellt wurde und Vectorworks der Karte zugewiesen wurde. Hier ganz offensichtlich nicht der Fall. Es ist also eine dedizierte Grafikkarte im Rechner die für Vectorworks überhaupt nicht verwendet wird. Es ist schon richtig bei Performance und Aufstart-Schwierigkeiten immer erst die Grafikkarte genau anzuschauen weil sie halt fast immer das Problem ist. Es ist das tägliche Thema am Helpdesk und man kann sehr viele Probleme mit A) aktuellem Treiber und B) zugewiesener Grafikkarte lösen.
  3. Habe gerade folgendes zu dem Thema erfahren: Diese Fehlermeldung kann erscheinen, wenn man an folgender Stelle auf dem Macintosh keine Daten liegen hat: /Library/Application Support/Vectorworks 2019 Dieser Ordner wird bei einer Installation via Installer angelegt. Wenn man Vectorworks einfach so über das System verteilt (was auf dem Mac recht häufig gemacht wird), dann fehlen diese Daten und Vision spuckt eine Fehlermeldung aus.
  4. Habe gerade erfahren: Diese Fehlermeldung kann erscheinen, wenn man an folgender Stelle auf dem Macintosh keine Daten liegen hat: /Library/Application Support/Vectorworks 2019 Dieser Ordner wird bei einer Installation via Installer angelegt. Wenn man Vectorworks einfach so über das System verteilt (was auf dem Mac recht häufig gemacht wird), dann fehlen diese Daten und Vision spuckt eine Fehlermeldung aus.
  5. Die Fragen geb ich gerne an die Runde weiter. Bin selber an den Antworten interessiert ;o)
  6. Falls Du den Download aus einem Edge Browser machst, solltest Du beim Download auf "Speichern unter" und nicht auf "Ausführen" gehen. Der gespeicherte Download dann erst extrahieren und nicht einfach per Doppelklick rein gehen. Dann den Installer starten. Sollte nichts passieren, blockiert Dich wahrscheinlich eine Anti-Viren Software. Du kannst diese Systeme ja mal temporär ausschalten (von mir aus vom Netzwerk trennen).
  7. Noch einfacher geht es, wenn man im Browser "Edge" statt "Ausführen" einfach "Speichern" oder "Speichern unter" wählt. Dann sollte diese Fehlermeldung schon gar nicht kommen.
  8. Das ist auch gut so. Man kommt zum neusten Lizenzmanager. Da ist es egal ob der schon von der Version 2018 oder gar 2019 ist. Welche Lizenzen dann freigegeben werden wird dann über das Lizenzfile definiert.
  9. Das ist die klassische Fehlermeldung für ein zu altes Betriebssystem. Siehe: http://www.computerworks.ch/software/vectorworks/service-und-support/systemvoraussetzungen.html
  10. Wenn Sie z.B. aus einer Kamera einen Ansichtsbereich auf die Layoutebene gemacht haben, können Sie mit einem Rechtsklick auf den Ansichtsbereich im Kontextmenü auswählen ob Sie die Kamera bearbeiten möchten. So kommen Sie an die Kamera.
  11. Das habe ich leider noch nicht, aber das Problem habe ich auch schon gesehen. Ich tippe dabei aber eher darauf, dass der Treiber der Grafikkarte aktualisiert werden sollte. Also mit einem Treiber den Du beim Hersteller findest. Ist zu hoffen, dass es schon einen entsprechenden für Windows 10 gibt. Dann sollte speziell auf Laptops darauf geachtet werden, das für Vectorworks sicher die starke Grafikkarte verwendet wird und nicht eine ev. ebenfalls vorhanden Intel-Karte(Chipset).
  12. Xaver Meier

    Falscher Knopf

    Oder auf dem Nummernblock die "0". Wenn er beginnt zu rendern sofort die ESC Taste drücken und ja nicht wieder scrollen sondern in die Ansicht 2D-Plan wechseln oder die Darstellung ändern in "Drahtmodell".
  13. Vielleicht hängst Du die Datei hier mal als Anhang an, damit wir sehen können was es sein könnte.
  14. Ich vermute das wird nicht gehen. Beim Bearbeiten der Arbeitsumgebung, kannst Du zwar ebenfalls Tastenkürzel auf Befehle im Kontextmenü geben, aber nicht auf die ganz spezifischen auf's Objekt bezogenen. So kannst Du zwar dem "Bearbeiten" eines zuweisen, aber dies ist nicht der selbe Befehl. Geht also einfach nicht.
  15. Ich vermute, dass Deine Punkte Hilfspunkte sind. Wenn Du solche als Symbole abspeicherst, änderst Du nicht viel an der Tatsache, dass Hilfspunkte nicht gedruckt werden und damit auch kaum ins PDF mitgehen. Du solltest jetzt ein Symbol machen, dass statt einem Hilfspunkt eine andere Art Punkt enthält. Dann kannst Du die anderen Symbole mit diesem ersetzen.
×
×
  • Neu erstellen...