Jump to content

dieter

Fachhandelspartner
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über dieter

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Weiteres

  • Website
    www.4-systems.de

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Solche Konstruktionen werden als „windschiefe Ebenen“ bezeichnet und sind mit dem reinen Dachflächen-Werkzeug nicht zu konstruieren. Als Freiformflächen wäre es denkbar.
  2. dieter

    seminare

    Eine Auswahl an Seminaren findest Du auch unter: http://www.computerworks.de/aktuelles/termine/schulungen.html?tx_bitappointment_pi1%5BCMD%5D=list&tx_bitappointment_pi1%5Bsorting%5D=date_start&tx_bitappointment_pi1%5Bfm%5D=country&tx_bitappointment_pi1%5Bsf%5D=54&tx_bitappointment_pi1%5Brat%5D=100 Viele Grüße Dieter
  3. Hallo, der Beschreibung nach lässt sich Dein Vorhaben schlecht vorstellen. Vielleicht ergänzt Du Deine Anfrage mit einer kleinen Skizze. Gruß Dieter
  4. Hallo Blattader, wärmsten kann ich Dir den Epson Stylus Pro 9700 empfehlen. Bei uns gibt´s den auch schon für ca. 2.500,- € zuzügl. MwSt. Das ist ein durchwegs solides Gerät mit hervorragender Druckqualität. Tintenpatronen gibt es bis zu einer Größe von 700 ml, das sorgt für sehr geringe Verbrauchskosten. Die Papierbreite geht bis 44", also 111,76 cm. Für weitere INfos einfach durchrufen bei dem Vectorworks-Partner 4-systems in Forchheim unter 09191-163610. Viele Grüße Dieter
  5. Hallo, um mehrere Layouts auf einmal drucken zu können, musst Du den Befehl „Batch Drucken ..." verwenden. Viele Grüße Dieter
  6. Gut wäre es auch, bei der Neuinstallation auf den Virenschutz zu verzichten. Gruß Dieter
  7. Hallo, zunächst finde ich es spannend, dass es ausgerechnet ein Büro für Landschaftsplanung braucht. ;-)) Man muss unter dem Menü Anschlag bei den Fenstereinstellungen tatsächlich den richtigen auswählen, dann klappt´s Viele Grüße Dieter
  8. Es sollten auch die Dokumente von der Version 2011 mit der Version 2012 direkt zu öffnen sein. Gruß Dieter
  9. Vielleicht wäre der Weg mit Wänden und den Fenster- und Türenwerkzeug empfehlenswerter. Viele Grüße Dieter
  10. dieter

    Monitor

    Je höher die Auflösung, umso besser lässt es sich zeichnen. Viele Grüße Dieter
  11. Hallo, kann es sein, dass der Zeigerfang nicht entsprechend eingestellt ist? Gruß Dieter
  12. Hallo, wenn Du auf den Nordpfeil klickst, erscheint dort ein Aktivierungspunkt. Mit diesem kannst Du den Nordpfeil mit der Maus auf Deiner Zeichnung verschieben. Gruß Dieter
  13. Hallo, evtl. könnte es helfen, wenn man das Dokument in ein neues leeres Dokument referenziert und dann neu abspeichert. Gruß Dieter
  14. Hallo, bitte auch darauf achten, dass jetzt nicht zwei Versionen auf dem Rechner sind und Du die Dokumente trotzdem mit der Demo-Bersion öffnest. Gruß Dieter
  15. Hallo, seit einigen Wochen gibt es auf der Homepage von ComputerWorks ebenfalls die Möglichkeit die Schulungstermine der Vectorworks-Partner aufzurufen: http://www.computerworks.de/aktuelles/termine/schulungen.html Dort findet man kompetente und erfahrene Schulungsanbieter. Für einen Tagespreis ab ca. 270,- € kann man sich dort eine Gruppenschulung anschließen und im kleinen Kreis mit anderen Anwendern praxisgerecht Vectorworks erlernen. Meist werden von den Partnern auch Individualschulungen angeboten. Viele Grüße Dieter
×
×
  • Neu erstellen...