Jump to content

Yto

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Yto

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender
  1. Man kann natürlich das Textfeld der 3D-Info bearbeiten und die nicht benötigten Daten löschen, das Textfeld ist aber nicht interaktiv. Wenn ich den Vollkörper vergrössere, korrigiert sich die Volumenangabe nicht von selbst.
  2. ... Im Beispiel ist das Objekt mit dem Namen "Hauptbau" natürlich ein Vollkörper.
  3. Noch eine kleine Erweiterung zu meiner Frage: Wie kann man analog einen Datenstempel für den Volumen eines Objektes herstellen? Hab meinen Stempel dupliziert und #AREA# durch #VOLUME# ersetzt, das funktioniert aber leider nicht so einfach... Oder gibt es die Möglichkeit die 3D-Info-Beschriftung (im Bild grün unterlegt) so zu vereinfachen, dass die Schwerpunktinfo verschwindet? Ich habe gesehen, es gibt bereits einen Threat dazu (Volumen von Tiefenkörper anzeigen), mit einem Lösungsvorschlag von Toby, konkret verstehe ich aber nicht, wie man das macht (hab keine Marionette-Kenntnisse).
  4. Lieber Stefan Herzlichen Dank für deine vielen Hinweise, die mich auf die Spur des Fehlers gebracht haben. Im Zubehörmanager war die Fläche in einer unsichtbaren Klasse eingestellt. Hab jetzt ganz viele Flächenstempel auf meinem Arbeitsblatt 😀
  5. Ich benutze die Arbeitsumgebung "Architektur". Liegt es vielleicht daran, dass mein Einstellungsmenü anders als Stefan Niedermayr aussieht?
  6. Mein Einstellungsmenü sieht irgendwie anders aus...
  7. Ein einfaches Rechteck.
  8. Guten Tag, bin neu im Vektorworks... Versuche eine einfache Fläche mit Flächenangabe zu beschriften: Habe es mit Datenstempel probiert (Objektvorgabe Fläche und Umfang), aber es kommt immer die Fehlermeldung "Es ist kein geeignetes Objekt ausgewählt". Was mach ich da falsch?
×
×
  • Neu erstellen...