Jump to content

mg78

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über mg78

  • Rang
    Rookie

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Schreinerei/Innenausbau
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. mg78

    3D Modell Strecken

    Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mich einmal mit dem erstellen einer Wand beschäftigen und schauen ob ich das so hinbekommen wie ich das gerne möchte. Denke das ist ein grosser Aufwand damit ich die Wand dann so anwenden kann wie wir das gebrauchen aber wenn es r funktioniert wäre das super. Ich hätte dann noch eine ergänzende Frage. Wenn ich einen Schrank im 3D Plane und zeichne, kann ich diesen, weil sich die Gegebenheiten vor Ort geändert haben, nicht einfach mit Umformen in der Höhe verändern und anpassen? Wie passt man den am einfachsten solche Änderungen an? Vielen Dank euch allen für eure Unterstützung!!!
  2. mg78

    3D Modell Strecken

    Hallo Danke für deine Antwort. Es geht um ein Wohnmodul. Ich habe die Wände, Decke und Boden aus verschiedenen 3D Schichten erstellt. Es ist also ein reine Zusammenstellung von einzelnen unterschiedlichen 3D Körper welche eine Wand, Boden oder Decke ergeben. Das Werkzeug Drücken Ziehen kenne ich. Ist jedoch sehr umständlich wenn ich jede Schicht im Wandaufbau einzeln Ziehen muss. Mit Umformen konnte ich leider das Ganze Modul nicht strecken. Wäre aus meiner Sicht aber das einfachste. Ich hoffe konnte mit der Antwort mein Bedürfnis noch besser erläutern.
  3. mg78

    3D Modell Strecken

    Hallo Zusammen Ich habe vor kurzem mit dem Zeichen mit VW begonnen. Vorher ein AutoCAD Anwender. Ich habe ein Modul (Modulbau) im 3D gezeichnet. Nun muss dieses aber um 11 cm erhöht werden. Leider habe ich nicht herausgefunden wie das funktioniert. Bei der Suche im Forum und im Netz wird gesagt das ein strecken von 3D Volumen in dieser Art nicht möglich ist. Kann ich kaum glauben. Es muss doch einen Weg geben 3D Objekte in der Grösse zu verändern (ausser Skalieren). Im 2D funktionier das ja Problemlos über Umformen. Kann mir kaum vorstellen das ich jede einzelne Schicht in der Wand einzeln strecken muss. Kann mir jemand weiterhelfen?
×
×
  • Neu erstellen...