Jump to content

HR1999

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über HR1999

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. HR1999

    Arbeitsumgebung importieren

    Moin zusammen, Ich musss demnächst eine Prüfung ablegen und corona-bedingt auf privaten lap top zurückgreifen. Ich konnte Vectorworks mit lizenz und allem installieren. Ist es nun möglich nicht nur die Arbeitsumgebung zu importieren sondern auch alle möglichen Einstellungen wie "short cuts" / Tastenbelegung, automatische Speicherzeiten etc. Über schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar. Viele Grüße
  2. HR1999

    Treppen-Tool

    Moin zusammen, gibt es die Möglichkeit Treppen auch nach belieben zu "winkeln / wendeln" ? Zum Beispiel: Einläufig, im Antritt 1/4 gewendelt und im Austritt dann 45°. Ich kann da keine Einstellungen finden. Beste Grüße.
  3. HR1999

    PDF to DWG converter

    Halllo zusammen! Kann jemand einen pdf to dwg/dxf converter empfehlen um zum Beispiel Liegenschaftskarten nicht abzeichenen zu müssen? Kann eine Website aber auch eine kostenpflichtige Sofware sein! Für Windows. Beste Grüße und gesund bleiben!
  4. HR1999

    Muster (Attribute)

    Moin moin Eine Kleinigkeit... ist es möglich die Objektfüllung Muster im 2D Plan zu "fixieren", sodass das Muster beim zoomen und vor allem beim drucken die gleiche Struktur beibehält? Beste Grüße!
  5. HR1999

    Laptop Empfehlung

    Moin Suche nach Laptop/Notebook Empfehlungen die auf wirklicher Praxis basieren. Nicht zu teuer aber selbstverständlich sollen vectorworks etc. best möglich laufen. Besten Dank!
  6. HR1999

    Treppenlauflinie 2D

    Moin zusammen! Vectorworks stellt die Lauflinien von Treppen nicht mittig der Treppe dar. Ist es möglich dies umzustellen, sodass sie mittig sind? Konnte dazu auf die Stelle nichts finden. Danke im vorraus! Beste Grüße und bleibt gesund.
  7. HR1999

    2D Darstellung

    Habe die Lösung gefunden...alle Fenstereinstellungen müssen den Haken auf "für alle Maßstäbe" haben.
  8. HR1999

    2D Darstellung

    Moin moin, Im Anhang ist das gleiche Fenster aus 2 Perpektievn dargestellt. Im oberen Teil in der Perpektive "Oben" und im Unteren Perspektive "2D-Plandraufsicht". In der Perspektive "Oben" stellt Vectorworks die Details dar (3 Flüge, Griffe etc.), aber in der "2D-Draufsicht" wird es nur "einfach dargestellt. Gibt es da die Möglichkeit, dass man das gleiche sie wie in "Oben", sodass Fensterdetails und Wandaufbau zu sehen sind? Konnte bis jetzt nichts finden. Vielen Dank im Vorraus! Beste Grüße
  9. HR1999

    Zeichen-Maus

    Moin zusammen Kann mir jemand eine gute PcMaus zum Zeichnen empfehlen? Sie sollte über manuell einstellbare Tasten verfügen aber nicht zu teuer sein. (Windows) Beste Grüße!
  10. Vielen Dank für den Support!
  11. Vielen Dank für den Tipp. Wähle ich diese Funktion legt vectorworks alles in die Konskruktionsebene. ABER: Alle Polygone verschwinden danach in den Weiten des vectorworks Universums und Gruppen kann ich danach nicht mehr anfassen...
  12. Problem besteht weiterhin. Öffne ich neues Dokument, forme darin ein Viereck und setzte mit dem Farbeimer ein Polygon ein ist es in der Konstruktionsebene ausgerichtet. Kopiere ich dann in dieses Dokument eine Zeichung in der Elemente 3D ausgerichtet sind, folgt das alle weiteren Polygone, die per Farbeimer gezeichnet werden, 3D ausgerichetet sind... auch wenn sie außerhalb der kopierten Zeichnung liegen. Klar kann man jetzt alles neu zeichnen, aber wir nutzen halt immer wieder Kopien aus alten Zeichnungen. Da mir das Problem erst jetzt aufgefallen ist, sind sehr wahrscheinlich alle Zeichungen seit release der 2019er Version mit 3D ausgerichteten Objekten versehen... Es muss eine Lösung geben.. ich will es unbedingt verstehen. Grüße
  13. Okay, zeichne ich in der Ansicht "Oben" bleibt in der Infopalette aber die Aurichtung auf Konstruktionsebene oder Arbeitsebene. Interresant ist auch, dass ein Polygon durch "Farbeimer" sich 3D ausrichtet und ein Polygon was an der gleichen Stelle manuell gezeichnet wird auf der Konstruktionsebne bleibt.
  14. Ja als Lösung "danach" klappt das gut. Aber wie kann ich verhindern, dass es überhaupt erst dazu kommt, dass die Ausrichtung plötzlich auf 3D ist.
  15. HR1999

    Aussrichtung 2D-Objekte

    Moin zusammen, mein Arbeitskollege hat jetzt seit vectorworks 2019 das Problem, dass er Polygone, die mit Schraffuren etc. versehen sind, nicht ordentlich spiegeln kann. Heute, als ich ich seinen Plänen gearbeitet habe, ist mir das Problem endlich aufgefallen. Nur kann ich leider keine Lösung finden. Wir zeichnen in der 2D-Plan Draufsicht. Problem ist: Die Polygone und vermutlich auch andere 2D Objekte zeigen in der Infopalette "Ausrichtung: 3D" an. Sobald dies auf Bildschirmebene bzw. Konstruktionsebene umgestellt wird läuft alles wie gewohnt. Komisch ist, dass wenn man ein neues Polygon zwischen anderes Polygon, welches schon 3D ausgerichet ist, platziert, richtet sich das Neue automatsich auch 3D aus. Öffnet man aber ein völlig neues Dokument wird alles automatsich (wie wir es auch wollen) in der Kosntruktionsebene ausgerichtet. Man kann zwar jedes Mal manuell auf "Kosntruktionsebene" umstellen, ist aber eher nervig. Mein Kollege importiert seit Jahren die gleichen Klassen in neue Projekte und hat seit 2019 dieses Problem. Ich nutze seine Klassen in neuen Dokumenten nicht und habe dieses Problem auch nicht. Ich hoffe man kann einigermaßen verstehen was gemeint ist. Ich habe mich durch alle möglichen Prgrammeinstellungen gewühlt und nichts gefunden. Eigentlich ist alles auf "Konstruktionsebene" eingestellt. Beste Grüße und bleibt gesund!
×
×
  • Neu erstellen...