Jump to content

Micha095

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über Micha095

  • Rang
    Power-User

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ups das wusste ich nicht. Es gibt bestimmt einen anderen Weg, aber da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Mache das immer so wie oben erwähnt. Sorry habs versucht ^^
  2. Hallo flowerxddx Wenn du die Palette herumschiebst, erkennst du unten, oben und auf den Seiten ein kleines Viereck. Wenn du anschliessend mit aktivierter Maus die Palette dort hinein bewegst, wird sie auf der jeweiligen Seite fixiert. Gruss
  3. Hallo Betttina Ich mache wie Manuel geschrieben hat, eine normale Lehre in einem Architekturbüro, und gehe in die GIBB Bern in die Schule. Also eigendlich in die ''normale Berufsschule''. Ich finde Manuel hat das sehr schön erklärt mit dem Verband. Glaube da muss ich nichts mehr hinzufügen. Wenn du den Allgemeinbildungs-Teil bereits in einer ersten Lehre absolviert hast, kann der Hochbauzeichner, wie jede andere Lehre, auch verkürzt werden. Von 4 auf 3 oder auf 2 Jahre. Hier höre ich oft den Kritikpunkt von fehlender Praxis, welchen Manuel erwähnt hat. Besonders bei 2 Jahren.
  4. Stimmt so. Einfach fachritung Architektur. Man kann ja den Zeichner in Innernarchitektur, Tiefbau etc machen.
  5. Hallo Bettina Kleiner Tipp von mir ( Ich mache zurzeit eine Zweitausbildung als Zeichner ZFA ) : Als es bei mir um die Lehrstelle ging, habe ich einfach tonnenweise Blindbewerbungen verschickt, welche mir schlussedlich zu einer Lehrstelle verholfen haben, wo ich sogar einen Lohn verdiehne, welchen ich niemals einem Lehlring bezahlen würde... Dazu kommt, dass ich viel später dran war als du. Ich finde persöndlich, dass keine Person gratis arbeiten sollte, auch wenn es dein Traumberuf ist. Besonders wenn du jetzt schon arbeitstätig bist, hast du bestimmt einen Mehrwert für die Firma.. KV etc.. Ich wünsche dir viel Glück bei der Lehrstellensuche!
  6. Hallo emeincke Dafür gibt es das Wandabschluss-Tool. Wenn du wie erwähnt den Putz um die Wand möchtest, wählst du die zweite Methode aus, und verbindest beide Putze indem du sie anklickst. Gruss
  7. Kann man das so einstellen, dass man via Infopalette die Iformationen ändern kann, ohne dass das Menü des Raumstempel geöffnet werden muss?
  8. Also ich finde herbieherb hat das ziemlich passend beschrieben. Wenn Jemand 2 Jahre Daten über die deutsche Bahn abspeichert und anschliessend analysiert, finde ich das Wort gevorratsdatenspeichert recht passend.😂😅 Ich kenne wirklich nicht viele Leute die bereit wären so etwas durchzuziehen und mit solch einem Interesse zu verfolgen. Hut ab, seine Vorträge sind wirklich sehr unterhaltsam obwohl die Materie (in diesem Fall die Verspätungen der DB) mich zum Teil nicht anspricht.
  9. Micha095

    Referenziertes Zubehör

    Hallo liebes Forum Um ein wenig Arbeit zu sparen, habe ich die verschiedenen Textaufbauten, welche als Symbol in unserem Hauprdokument abgespeichert sind, in meinen Treppenplan referenziert. Das funktionert immer einen Tag lang gut, und am nächsten Tag wurden meine Textaufbauten in eine Gruppe verwandelt und sind nicht mehr im Zubehörmanager als Symbol abgespeichert, oder referenziert. Kann mir jemand erklären was ich falsch mache? Ich verwende in diesem Plan auch einen referenzierten Ansichtsbereich vom gleichen Dokument, welcher aber ganz normal funktioniert. Danke um Voraus Micha
  10. Micha095

    Bauleitung App

    Hallo Toby Ich weiss nicht ob das deinen Vorstellungen entspricht, aber wir benutzen bei uns für die Bauleitung und Käuferbetreuung Finalcad. Gruss Micha
  11. Hallo dwampfler Du kannst bei den Wandatributen einfach Klassenstil einstellen, dann werden die jeweiligen Attribute übernommen. Gruss
  12. Micha095

    Detiallierungsgrad

    Hallo Allerseits Ich bin auf der Suche nach Einstellungen der Detaillierungsgrade einer Wand. Wenn ich eine Wand von der Vorgabe BIM-CH benutze, kann ich sehr gut mit den Detaillierungsgraden spielen. Sobald ich aber einen Wandstil von unserer Vorgabedatei verwende, wird diese entweder leer oder solid weiss dargestellt. Leider finde ich im Bearbeitungsmodus des Wandstiles keine Option die Attribute für die Detaillierungsgrade anzupassen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Besten Dank Gruss Micha
  13. Micha095

    Plotter

    Hallo Allerseits Weiss jemand eine Möglichkeit den Plotter so einzustellen, dass er automatisch die grösse des PDF druckt, ohne ständig die Plangrösse einstellen zu müssen? Bei unserem Standart-Drucker (bis A3) funktioniert das ja auch einwandfrei, wenn der Hacken bei Papierquelle gem. PDF gesetzt wird. Besten Dank und Gruss Micha
  14. Deine Klasse Glas-Draufsicht hat nur eine Stärke von 10%. Alles was in diese Klasse verschoben wird, wird und soll auch mit 10% gezeigt werden.
×
×
  • Neu erstellen...