Jump to content

jonas h

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über jonas h

  • Rang
    Rookie

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Wenn ich den Pfadkörper mit schräg gestellter Deckfläche zuschneide bekomme eine im Höhenverlauf abfallende Objektkante, diese soll jedoch wagerecht liegen.
  2. vielen dank für die schnelle antwort. mit einem pfadkörper lassen sich aber leider meines wissen nicht die zwei unterschiedlichen radien and vorder- und rückseite herstellen, richtig?
  3. Hallo, ich würde gerne die obere Deckfläche einer extrudierten form einer Grundfläche aufgespannt aus zwei unterschiedlichen Radien schräg stellen (0,7°). Leider können über das Abschrägentool ledigleich die Seitenwangen bearbeitet werden. (Anhang 1&4) Die nächste Überlegung war das negativ Volumenüber Nurbs-Kurven zu erstellen und mit der extrudierten Form zu verschneiden, leider ist dies auch nicht möglich. (Anhang 2) Wenn der komplette Körper über Nurbs Kurven als Volumen angelegt wird kann man die abgeschrägte Oberfläche herstelle, leider ist lässt sich dieser dann nicht uneingeschränkt mit Tools wie Verunden und Abfasen bearbeiten. (Anhang 3) Gibt es weitere Möglichkeiten wie ich zum gewünschten Ergebniss kommen kann? Viele Dank vorab und viele Grüße, Jonas
×
×
  • Neu erstellen...