Jump to content

Rummelplatz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über Rummelplatz

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Messebau
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Weiteres

  • Website
    www.conex-gmbh.com

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich vermute ja, das Problem liegt einfach an der steinalten OpenGL(x2.1..?) Version von Vectorworks....
  2. Hallo Zeichenfreunde, immer wenn ich ein Symbol anlege, werde ich dann in einem Dialogfenster gefragt, ob ich alle Objekte/Elemente (auch die Unterobjekte) dieser Klasse/Ebene zuweisen möchte. Dies beantworte ich immer mit Ja in der Hoffnung, dass nun alle Teilelemente nun dieser Klasse zugeordnet sind. Das passiert aber nicht.. das Dialogfenster macht nicht was es soll oder mache ich hier etwas falsch/ geht es auch auch so? Gibt es dazu einen Tipp? Hintergrund ist dieser: Ich erstelle eine Bauteilbibliothek und zeichne manchmal auch auf dieser oder jenen Klasse.. dann möchte ich aber das komplette Ding der Klasse XYX zusweisen, inkl. aller Unterobjekte... das wird aber so dann nicht angenommen. Auf eure Antworten/Lösungsvorschläge bin ich sehr gespannt!
  3. Oder mit der Schnittbox, da ist man noch etwas flexibler in welcher Höhe und wie oft geschnitten werden kann. Ansicht > Schnittbox > Ansichtsbereich daraus erstellen
  4. Frohes Schaffen und ne gute Abgabe!
  5. Hey, nein Studentendatein kann ich nicht öffnen. Zu Schritt 4: 1. neue, leere VWX-Datei erstellen 2. Rechtsklick in die Ebenen (Navigationsfenster) 3. neue Ebene - ein neues Dialogfenster öffnet sich 4. Konstruktionsebene importieren > Deine bisherige Datei auswählen 5. alle Ebenen markieren 6. Haken setzen bei "Objekte von Konstruktionsebene importieren" 7. OK klicken
  6. Drop-Down-Menü Datenbank > Datenbank auswählen und bei Feldname auch, dann UNTEN AUF HINZUFÜGEN klicken. Mit OK bestätigen > Fertig.
  7. Ich kann heute Abend mal die Datei anschauen. In der Zwischenzeit check hier mal: 1. Modellbereich prüfen an/aus 2. Standartansicht in den Einstellungen anschauen. welche Ansicht ist eingestellt? 3. Lösche den Benutzerordner... vllt das als erstes ausprobieren. Hier werden u.a. deine Palettenpositionen gesichert, du verlierst also maximal deine angeordnete Benutzeroberfläche.. die kannst dir aber auch vorher sichern. Häufig hilft das Löschen aber. 4. eine weitere Möglichkeit: neue Datei erstellen und die ganzen Ebenen/Klassen referenzieren und kopieren..
  8. Eventuell ist es die Auslagerungsdatei, wie viel Platz hat deine HDD? 20GB freien Speicher dort zu haben ist sinnvoll.. Für bessere Antworten sind weitere Info zu deinem System usw.. notwendig.
  9. Hallo Mettigel, zuerst stellst du ein BACKUP ein. Das geht in den Programmeinstellungen ist pflicht und für eine professionelle Arbeitsweise unabdingbar! Zum Problem würd ich folgende Dinge ausprobieren: 1. Kamera + Ansichtsbereich komplett neu anlegen. 2. Check nach Objekten die in deiner Zeichnung sehr weit entfernt sind. > Tipp: Ausserhalb Bereich löschen - geht super schnell 3. Nullpunkte überprüfen / Extras > Nullpunkte 4. ggf. die Datei mal zur Verfügung stellen Alles in allem, ist das aber kein schlimmes Problem, überprüfe doch auch mal ob die Kamera auf eine orthogonale Ansicht eingestellt ist... Gutes Gelingen und mach das mit dem BackUp.... Speicherplatz kostet nichts und es lässt sich überall einrichten.. Dropbox,Drive,VW Cloud, externe HDD.....
  10. BÄM! Genau so wollt ik dat! Danke nochmal und reingehaun! Jetzt geht es natürlich noch an das FineTuning der Sonderteile usw..
  11. Hammer, das probier ich gleich aus! Merci
  12. Ist das in allen Dateien so, also auch neu angelegte? Oder immer nur dann wenn etwas importiert wurde? Eventuell mal den Benutzerordner löschen.. vllt hilft das ja.
  13. BOMBE!!! Danke für die Antworten!
  14. Hallo Vectorianer, ich arbeite gerade an dieser Schreinerhalle und hab bisher mit Wänden gearbeitet. Da die Architektur einige Schrägen hat, tue ich mich mit den Wänden etwas schwer... Wäre es sinnvoller hier auf Auto-Hybrid-Objekte zu wechseln, da ich meine mit solchen Objekten etwas flexibler zu sein oder täusche ich mich da? Veieln Dank für eure Tipps schonmal!
  15. Hallo Vectorianer, ich beschäftige mich mit der Baugrube und die will einfach nicht... Herr Knöpfle vom Support (*probs an der Stelle!*) hat mir gestern schon klasse geholfen bei der Erstellung vom Geländemodell, jedoch hab ich einige Probleme mit der Baugrube. Seit ich Das Geländemodell sowie die Baugrube in eine neue leere Datei kopiert habe, wird mir endlich in der Vorschau alles angezeigt > Bild 1. Dies ist nicht in meiner Hauptdatei der Fall, aber auch nicht so relevant jetzt. Ich komm bei der Fehlermeldung in Bild 2 einfach nicht weiter.... Gibt es vielleicht dazu eine gute Anleitung oder einen Tipp wie man das machen kann? Guten Start in den Tag allen!
×
×
  • Neu erstellen...