Jump to content

XyraCy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über XyraCy

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Student / Schüler

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich habe momentan ein etwas anders gelagertes Problem, das aber auch mit dem Einfügen von Fenstern zu tun hat. Und zwar hab ich ein Fenster erstellt, das sitzt auf der einen Wand auch richtig drin. Dieses Fenster möchte ich genau gegenüber in die Wand einfügen, dazu hab ich das Fenster kopiert und wollte es an die richtige Stelle setzten, nun passt sich das Fenster leider nicht der Dicke der Wand an und verschwindet in der 3D Ansicht gänzlich in der Wand. Gibt's da nen Trick oder ist es einfach nicht vorgesehen, dass man so arbeitet?
  2. @b.illig (Mache gerade ne Kostenträgergestützte Umschulung und da kann ich froh sein, dass die mir die Studentenversion auf den PC gezogen haben, mehr kann ich hier nun mal leider nicht erwarten...) Das Praktikum ist halt eins das ich für die Zulassung zur Prüfung brauche, ist zwar ne Stelle in Aussicht, doch das heißt ja erstmal nichts. Wäre natürlich wirklich cool, wenn der Chef von da das machen würde, aber ich werde nen Teufel tun und den das Fragen, bin da ja nicht wirklich in ner guten Position zu. ^^ Der wird bestimmt nicht alles von mir erwarten, aber halbwegs flüssig sollte ich schon mit so grundlegenden Sachen umgehen können, finde ich zumindest. Sonst kann ich ja schlecht Gründe liefern, warum der mich nach der Prüfung übernehmen soll. Bekomme aber auch hier in der Klasse häufiger gesagt, dass ich mir zu sehr nen Kopf mache und zu viel von mir selbst erwarte... 😅
  3. @petitbonum Ich hab das so wie in dem einen Video der VW Tutorials gemacht, da ist der auch auf "Geschosse 3D" gegangen und hat da alles eingestellt, deshalb hab ich das halt auch gemacht/versucht... Ich habs aber jetzt irgendwie hinbekommen, mal sehen obs beim nächsten Mal auch noch klappt... Da fand ichs bei Revit doch was einfacher, da konnte man einfach die Roh- und Fertighöhen eingeben und gut war, da musste man nicht mit Referenzen arbeiten.
  4. @hanswurst Ne, hab schon gesagt, dass ich bisher nur mit AutoCAD gearbeitet hab. ^^ Da es aber aktuell nur den Chef gibt und 5 Große Projekte laufen, wird der kaum Zeit haben mir zu helfen. Das Büro macht hauptsächlich Entwurfsplanung und Bauanträge, der Rest wird outgesourced. Ich hab mir dieses seltsame PDF angesehen und mich direkt lieber an eines der Projekte gegeben, die wir schon in AutoCAD gemacht haben, damit ich einen richtigen Bezug dazu hab. Fand das Ding nicht sonderlich gut, als ich nen Schnitt machen wollte und es 1 zu 1 so wie auf dem PDF gemacht hab hat das gar nicht funktioniert. @petitbonum Ja ich guck da immer wieder rein aber so wirklich komm ich nicht weiter. Gestern wollte ich die Ebenen anlegen, hab auch neue Referenzhöhen erstellt, da der Bodenaufbau des OG dünner war als der des EG, als ich das EG nach oben kopiert hab, hat der mir zwar angezeigt, dass das Geschoss 2,50m hoch ist, hat aber nur vll nen halben Meter angezeigt. Bei solchen Sachen ist es immer mies wenn man niemanden hat, der einem sagen kann wo der Fehler liegt und so langsam bin ich echt übel frustriert. Musste gestern aufpassen, dass ich den PC nicht kaputt schmeiße, hab bestimmt 3h damit verbracht auch noch mal in Videos zu gucken und zu Googlen, den Fehler zu finden, herumprobiert und es stehen nur die dämlichen Außenwände.... 😫
  5. Hi ihr Lieben, gibt es hier evtl Leute die Zeit und Lust haben einem bei der Umstellung/Einarbeitung auf/in VW zu helfen? Also im Reallife oder Skype. Ist in Schriftform oft sehr schwer und mühselig zu formulieren was das Problem ist. ^^ Ich bin hier aktuell total alleingelassen da sich keiner meiner Dozenten mit der neuen Version auskennt (neuster Wissenstand 2014) und sich auch da mehr schlecht als recht durchgemogelt wurde. Die Hilfedatei hift mir auch meist nicht, da man ja erst mal wissen muss, wie was bei VW bezeichnet wird, oder meine Fragen wohl einfach zu speziell sind. Mein Praktikum beginnt schon am 04.11.19 und das in einem sehr dünn besetzten Betrieb... Ich komme aus Köln, hab mit AutoCAD Architecture gelernt und finde mich nicht wirklich gut zurecht gerade was Schnitte und Bemaßung angeht. Vll kann mir ja Jemand hier ein Stück weit helfen. LG
  6. @KroVex Danke für den Hinweis. Ich hab jetzt tatsächlich fast alles einzeln als PDF gezogen. Alleine, da ich hier auch öfter mal Probleme mit der Internetverbindung hab. So hab ichs auch offline und kann dann trotzdem Sachen Nachschlagen. Ich nehme mal an, dass es nicht klug wäre die fertige PDF hier zu posten, oder? LG
  7. Ich hatte gestern im Unterricht eh keinen Kopf um irgendwelche Aufgaben zu erledigen, da hab ich schon mal angefangen die Zig1000 Seiten zu ziehen. Bisher knapp 3h. Bin mal gespannt wann ich damit durch bin.
  8. @KroVex Das klingt ja schon mal nicht schlecht. Werde ich mir mal angucken. LG Nachtrag: Ich hab gerade geguckt, ich habe keine Adobe Werkzeugleiste. Denke, dass ichs dann auf die "altmodische" machen muss. Jede Unterkategorie einzeln mit dem PDF Creator ziehen und zusammenfügen.
  9. Wie ja oben schon gesagt, ich suche in der Regel Einzelheiten und dafür dann die ganzen Videos durchzusehen ist sehr mühselig für mich. Ich kann mir davon auch nicht auf Anhieb alles behalten, deshalb wäre ein gedrucktes Nachschlagewerk wesentlich besser. Dort kann ich markieren, notieren, blättern, was für meine Art zu arbeiten sinnvoller ist. Mag ja sein, dass die Videos anderen Helfen, aber bekanntlich ist jeder Mensch anders und lernt auch anders. 😉
  10. @Marc Wittwer Ich mache gerade die Ausbildung zur Bauzeichnerin (Architektur). Die Hilfedatei als gedruckte Version wäre schon hilfreich für mich, würde die auch selbst ausdrucken, das wäre natürlich kein Thema. ^^ Um ehrlich zu sein konnte ich mit den offiziellen Youtube Tutorials nicht viel anfangen. Z.B. habe ich versucht darüber herauszufinden, wie ich Fenster und Türen von Anfang an richtig positioniere, in dem Fenster und Türen Tutorial wurde aber alles einfach so in die Wand gehauen, was mir natürlich nicht so wirklich geholfen hatte. Hab dann zwar noch einen Österreicher gefunden der ein paar Dinge gut erklärt, allerdings, wenn man etwas ganz bestimmtes sucht, sind Videos eher schlecht, da ich mir das gesamte angucken muss, da ich ja nicht weiß, wann das kommt was ich brauche. Ich habe leider nicht so sehr viel Zeit mich in dem Programm zurecht zu finden, da mein Praktikum, für das ich VW benötige, schon am 04.11.19 startet. Habe bisher nur mit AutoCAD und ganz, ganz wenig mit Revit gearbeitet. LG
  11. Das is echt mies... Ich hab jetzt einfach mal Computerworks angeschrieben und da auch mal gefragt, mal sehen, was die mir antworten. Zur Not muss ich mich mal an nem WE hinsetzen und jede Kategorie einzeln ziehen und zusammenfügen.
  12. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit sich diese PDF-Hilfe im ganzen herunterzuladen? Ich kann besser mit gedruckter Form umgehen als mit der auf dem PC. Da ich am Anfang bin, muss ich noch sehr viel blättern und das ätzt in digitaler Form...
  13. Das hab ich nicht. Das weiß ich. Ich werde aber heute Nachmittag die Datei zuhause noch mal von meinem Stick versuchen zu öffnen und mal mein Handy als Zwischenspeicher nutzen. Würde mich auch sehr wundern, wenn das nicht gehen würde.
  14. Wie sieht es denn aus, wenn ich meine Studentenversion auf 2 PCs hab und meine Zeichnung auf dem jeweils anderen PC weiter bearbeite möchte? (Auf beiden PCs ist die gleiche Seriennummer eingepflegt.) Ich hab mir meine .vwx Datei auf einen Stick gezogen und wollte jetzt in der Schule daran weiterarbeiten aber ich bekomm immer die Meldung, dass die Datei beschädigt wäre und VW versucht so viel es geht wieder herzustellen, daran hängt sich das Programm allerdings auf. Gibt's da vll nen Trick? Denn das muss ja doch irgendwie möglich sein. Auf beiden PCs ist die gleiche Seriennummer eingepflegt. LG
  15. @herbieherb Danke. Das wars tatsächlich. 🌹
×
×
  • Neu erstellen...