Jump to content

georg f.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über georg f.

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo Zusammen, Gibt es hierzu News bei VW2020 ? es gab mal das Gerücht dass ein polygonaler Schnittverlauf (wie in Schnitt BB oben) in VW2020 kommen soll. Scheint bei unserer Version aber noch nicht dabei zu sein, daher legen wir immer noch mehrere Schnitte nebeneinander. Würde bei polygonalen Gebäuden doch einiges vereinfachen wenn man die Schnittlinie kippen könnte, um überall orthogonal durch die Bauteile schneiden zu können. Vielen Dank,
  2. Hallo zusammen, der Artikel ist alt, nur leider habe ich jetzt immer noch das gleiche Problem. wurde die Dezimal-Anzeige der Höhenpunkte mittlerweile an die Bemaßungs-Einheiten geknüpft ? Möchte statt vier Stellen hinter dem Komma (Anzeige-Einstellung) nur drei Stellen mit Rundung auf 5mm, wie eben auch in der Bemaßung eingestellt. Vielen Dank !
  3. georg f.

    DWG-Import Farben

    Hallo Dominique, ich habe das gleiche Problem. Leider kann ich das Script nicht herunterladen (s.h. Screenshots). Wäre es möglich das Script nochmal hier im Forum hochzuladen ? Aus irgendeinem Grund kann ich mich mit meinem Nutzer-Account nicht auf dem englisch-sprachigen Folge-Link anmelden, bzw. der Download scheint nicht zu funktionieren. Vielen Dank !
  4. die sieht sehr sauber und nachvollziehbar aus, wenn man sie richtig konstruiert ...
  5. danke für die Antworten ... sehr schade ! die meisten tools werden dann doch nur für rechtwinklige kisten entwickelt
  6. Hallo Zusammen, wir möchten bei einem polygonalen Grundriss die Schnittlinie verspringen lassen (auch im Winkel), um orthogonal durch die Räume und Bauteile zu schneiden. Wenn wir uns den Schnitt aus dem 3D Modell generieren möchten, geht das im Moment nur mit mehreren Ansichtsbereichen nebeneinander. (VWX 2017) Gibt es eine Möglichkeit (z.B. in VWX 2019), einen Schnitt aus einer polygonalen Schnittlinie zu erzeugen ? Danke !
  7. georg f.

    3d anzeige Fehler

    hi kro vex, danke erstmal . das hatte ich auch erst vermutet...aber war nicht das Problem. Ist ein großes städtebauliches modell, was aber genau auf dem Nullpunkt liegt. der Maßstab der konstruktionsebene war auf 1:1 eingestellt. hab ihn mal zu testen auf 1:2000 gesetzt und voila: Grafikfehler behoben ... k.a. wieso das Rückwirkungen auf die Darstellung hat, da ich die Einheiten / Rundung nicht verändert hab, aber das war die Lösung ..
  8. georg f.

    3d anzeige Fehler

    hallo zusammen, ich in einer etwas größeren 3d Datei folgendes Problem : ganz einfache Volumen werden beim rotieren des Blickwinkel und zoomen nicht mehr richtig dargestellt. das passiert bei allen Darstellungsmethoden . die Volumen scheinen von einer ebene zerschnitten zu werden, bzw. werden teilweise unsichtbar, dass man die darunter liegende fläche sieht. jemand ne Idee ? danke !
  9. hab es einergemaßen hingekriegt... schön wäre, wenn die Laibung noch grau gefüllt sein könnte, bzw. die Attribute der 2. Schicht (Dämmung) hätte. Jemand eine Idee ?
  10. Hallo Zusammen, Ich hätte eine Frage zum Fensterstil bei Vectorworks 2017. Wir sind gerade im Entwurf (1:100) und ich würde die innenbündigen Fenster in meiner 3-schaligen Fassade gerne so darstellen: s.h. rechts (drüber gezeichnet) Die Dämmung soll dabei rumgezogen werden, ob die Laibung eines dünnes Blech wird, oder das Fertigteil auch rum gezogen wird steht noch nicht fest. Finde bei den Anschlagoptionen des Stils nur Varianten, bei denen man die äußerste Schale nach Innen ziehen kann, nicht aber die Dämmung (mittlere Schale). Übersteuerung mit 2D-Symbol habe ich noch nicht versucht, wäre die Notoption. Vielleicht gehts ja über die Eingabe im Stil ? Danke !
×
×
  • Neu erstellen...