Jump to content

lmesch93

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über lmesch93

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Schreinerei/Innenausbau
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Student / Schüler

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ist denn vectorworks auf einen speziellen Hersteller optimiert? Nvidia oder AMD. Meine Radeon (AMD) hat 8GB. Bin auch so erstaunt oder habe das vorher gar nicht gedacht, das Vectorworks mehr Rechen- und renderzeit benötigt, als ein Spiel in 4K zu auf 60fps zu spielen.
  2. Interessant, ja dann werde ich diese Sachen wohl auch selber anlegen. Dachte das waere etwas einfacher.. @zoom Gut zu wissen. Danke dir! Gruesse
  3. Die Dateien von der Website "3Dwarehouse" bestehen im Rendering nur aus Polygonen.. aber in der Vorschau auf der Website waren sie ausgefüllt.. woran liegt das?
  4. @KroVex Ja genau ich suche so momentan ein wenig Querfeldein. Nichts bestimmtes, aber suche ich halt nach einer Datenbank, die ich dann zur Hand habe, wenn ich doch etwas gezieltes suchen mag. Danke für die schnelle Antwort!
  5. Guten Abend! Gibt es eine zusätzliche Datenquelle für Symbole und Objekte für die Bibliothek in VW? Bin schon reichlich am erweitern mithilfe von CADClick, aber das sind ja nur Beschläge. Gibt es auch noch weitere Objekte zu downloaden, so ähnlich wie Materialen/Texturen bei "arroways"? Grüße und danke!
  6. Guten abend, ist es möglich, die Bohrungen und eines Bauteils eleganter rauszuschreiben, als ich es geschafft habe? Es ist recht mühsam, einzelne Fräsungen und Bearbeitungen manuell herauszuziehen.. Kann Vectorworks mir diese Angaben auch automatisch erstellen? Grüße
  7. Guten Morgen, Wenn ich Bauteile in meine Zeichnung einfüge, so sind sie in der Vorderansicht einfach unerkenntlich. Muss ich eine bestimmte Einstellung vornehmen, damit die Oberfläche erkenntlicher wird, oder sollte ich direkt Materialien zuweisen? Dankeschön und schönen Sonntag Lukas
  8. *bricht ständig EIN - um mal meinen Themensatz zu beenden.. Also meine RAM ist mit permament mit 4GB belastet. Also da komme ich nicht an meine Grenzen, genauso wie der Prozessor, der bleibt kühl. SSD ist auch drin übrigens, es dauert noch immer seine Zeit, bis die Beschläge geladen werden... Glaube werde deinem Rat folgen, Hirnholz Grüße
  9. Abend! Vectorworks 2019 bricht ständig ein, möchte ich beim Korpusgenerator Beschläge (Schubkästen etc.) einfügen. Ich denke aber das die Leistung des PC's (I5 4690K, 3,5GHz, 8GB, und eine 8GB AMD R9 390) ausreicht, um alles flüssig laufen zu lassen. Woran kann das liegen? Grüße Lukas
  10. Ich bin nach dem Tutorial „Arbeitstisch“ gegangen. Also dwg online runtergeladen, eingefügt, gruppiert, richtige Position, Bohrlöcher eingefügt (für Rahmen- und Plattenteil), und dann als Symbol gespeichert.
  11. Oh das klingt nicht gut.. aber guter Tipp, werde ich beherzigen. hast du denn eine Ahnung, wie ich das „einprogrammieren“ kann? Grüsse
  12. Ich bin nach dem Tutorial „Arbeitstisch“ gegangen. Also dwg online runtergeladen, eingefügt, gruppiert, richtige Position, Bohrlöcher eingefügt (für Rahmen- und Plattenteil), und dann als Symbol gespeichert.
  13. Guten Morgen, klappt gut und einfach, das neue erstellen von Rastern etc. Allerdings habe ich es gestern nach langem hin und her nicht hinbekommen, dies auch auf „Keku’s“ anzuwenden. Symbol ist erfolgreich mit Bohrungen und richtiger Platzierung angelegt, aber ableiten von den Beispiel Symbolen, das schaff ich irgendwie nicht. Meine frage ist, kann ich auch Vorlagen für Beschläge wie z.B. Lochreihenbohrungen programmieren, wenn ja, wie? Dankeschön lukas
×
×
  • Neu erstellen...