Jump to content

jano

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von jano

  1. @herbieherb ok, dankeschön! auch wenns aus dem Indesign problemlos funktioniert?
  2. @Apfelbeere vielen Dank, das funktioniert schon mal für den Anfang! Und wenn ich die Auflösung höher mache, dann sieht die Schrift auch nicht all zu verpixelt aus. Aber weiss man auch, wo das Problem liegt? Es werden wahrscheinlich auch noch andere Personen an diesen Plänen arbeiten, deswegen weiss ich nicht, ob das eine endgültige Lösung ist, oder exportiert man eig. sowieso so? Vielleicht muss ich doch die Schriftart wechseln, was eher mühsam währe. Danke
  3. Hallo Zusammen Ich weiss, es gibt schon relativ viele Einträge zu diesem Thema, ich habe aber nirgends eine Antwort auf mein Problem gefunden: Wenn ich meinen Plan als PDF exportiere und im Acrobat öffne dan schiebt es die Umlaute entweder mit dem Buchstaben davor oder mit dem danach zusammen. (Siehe Screenshot) Wenn ich die gleiche Schrift aus dem InDesign exportiere dann funktioniert alles gut. Vectorworks: 2018 SP4, Studentenversion Acrobat: 2019.010.20069 Schriftart: Trade Gothic Condensed No.18 (und auch bei allen anderen der Trade Gothic Familie)(andere Schriftarten wie Arial funktionieren einwandfrei) MacBook: OS Sierra 10.12.6 Schon versucht: - Schrift in Schriftsammlung überprüft - Schrift in Schriftsammlung deaktiviert und aktiviert mit Beenden von VW usw. - Zwei zusätzliche Trade Gothic heruntergeladen, da funktioniert der Export der Umlaute aber Zeilenabstand ist anders usw. und ich müsst relativ viel Dinge anpassen. Liegt das am VW und wie ich das PDF exportiere, am Acrobat oder an der Schrift? Vielen Dank fürs Antworten Jano
×
×
  • Neu erstellen...