Jump to content

josching

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über josching

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. hallo, ja das habe ich - grade noch mal sicherheitshalber überprüft. Ich brauche diese Funktion, weil ich vieles im Modell als Hybridobjekt gebaut habe.
  2. josching

    Ansichtsbereich

    Hallo Zum Thema Ansichtsbereiche von Referenzierten Objekten: Ich habe eine Referenz eines 3D Modells mit 3D Körpern und Wänden auf eine Konstruktionsebene einer neuen Datei gelegt. Ich habe dann in diesem Ansichtsbereich Übersteuerungen der Klassenattribute für das Layout festgelegt. Dann habe ich einen Schnitt durch das Modell auf einer Layoutebene angelegt. Leider übernimmt der Schnitt nicht die festgelegten Klassenattribute - nur für die 3D Objekte, bei den Wänden klappts seltsamerweise. Um es anschaulich zu machen, habe ich mal nur eine Wand mit Mauerwerk und Verblender und zwei 3D-Körper ebenfalls mit Mauerwerk und Verblender angelegt und das Ergebnis im Schnitt als Bild angehängt. Grüße
  3. Danke für den Hinweis, daß die Funktion Einfeldträger Berechnung unter Extras und nicht unter Archtitektur liegt - wie in VW 2019 Hilfe angezeigt wird.
  4. Hallo, ich möchte gerne die Taste Z für den Zubehörmanager belegen, da sie ansonsten frei ist, wenn ich das richtig sehe. Mit 'Arbeitsumgebung anpassen' kann ich aber nur Tastenkombinationen festlegen. Gibt es da vielleicht doch eine Möglichkeit? Grüße Jo
  5. OK, danke nochmal muß es leider "Sicherheitshalber" zurücksetzen. Hoffentlich geht dabei nichts schief...
  6. Vielen Dank, es geht hier darum, dass manche bei uns dieses Update noch nicht durchgefürht haben. Ich halte es aber aufgrund der verbesserten Performance für sinnvoll. Es wird aber von anderen befürchtet, dass durch SP-Updates Plugins und grundlegende Programmfunktionen abgeändert werden, was ich mir allerdings nicht vorstellen kann. Dafür gibt es ja die jährlichen Programm Versionen. Oder sehe ich das falsch? Grüße
  7. Hallo Kann es hinsichtlich der Kompatibilität der Dateien beim Update von Service Packs Probleme geben? Also, kann ich die Dateien, die mit SP6 bearbeitet wurden mit SP5 ohne weiteres weiter bearbeiten? Grüße Jo
  8. Vielen Dank für die Antworten, ich habe es im Stress dann doch gelöst indem ich ein anderes vorhandenes Layout kopiert und dann angepasst habe. Grüße und schönes WE Jo
  9. Hallo Ich habe in einer meiner Dateien das seltsame Problem, daß die Plangröße nicht mit dem Druckbereich übereinstimmt. Wie auf meinem Screenshot zu sehen, ist die eingestellte Plangröße mit A1-Quer 841x594 mm. Der dargestellte Druckbereich ist aber größer, wie die eingefügte Bemaßung mit 1689 x 132 mm zeigt. Der Eingefügte Plankopf wird verkleinert dargestellt, obwohl auch hier "An Druckbereich anpassen" aktiviert ist. Dies ist nur bei einem von mehreren ähnlichen Dokumenten der Fall und ich habe darum nach Dokument Einstellungen gesucht, die die Ursache für diese Abweichung sein könnten, aber leider nichts gefunden. Andere Dokumente der gleichen Art haben dieses Problem nicht. Grüße Jo
  10. Gut finde ich auch, daß sich damit gekurvte Vorhangführungen leicht darstellen lassen. Mit Wellen-Polylinien geht das glaube ich nicht so gut.
  11. Prima, das hat geklappt, das ist der Hammer Vorhang. Vielen Dank! Gruß Jo
  12. Hallo nochmal, mir scheint, das Werkzeug Vorhang ist bei mir mit Architektur nicht verfügbar. Ich habe den Vorhang jetzt mit extrudierter Polylinie hergestellt und dem eine Textil-Oberfläche gegeben. Trotzdem würde es mich noch interessieren, ob es nicht ein Material für Wellenformen wie Wellblech oder Vorhänge gibt. Grüße Jo
  13. Danke für die Antwort Ich vergaß zu erwähnen, ich habe leider nur das Architekturmodul, kann man da auch das Werkzeug Vorhang irgendwo finden?
  14. Hallo, ich möchte auch einen Vorhang für eine Bühne erzeugen, aber ich mag mich nicht mit Poly- und Symbollinien herumschlagen. Kann man für eine gerenderte Darstellung einer Fläche nicht ein Material zuweisen, daß den Eindruck eines Vorhangs darstellt? So ähnlich wie man bei einem Dach die Dachziegel oder Wellblech darstellen kann. Wellblech als Material kann ich allerdings nicht finden, das könnte man sonst gut benutzen und weiter bearbeiten. Gruß Jo
  15. Ich habe in London in mehreren Architekturbüros mit VW gearbeitet, die hatten noch nicht einmal die Architect sondern nur die noch günstigere Fundamental Version. In Großbritannien wird metrisch gearbeitet und ich kann mich nicht erinnern, dass das ein Problem mit VW war. Die meisten Nutzer arbeiten sowieso nur im Fundamental Level. Man muß sich mit dem Programm schon sehr beschäftigen und Mitarbeiter schulen etc., wenn man die Architektur Werkzeuge wirklich effizient benutzen will, aber dann ist es auch richtig gut. Grüße Jo
×
×
  • Neu erstellen...