Jump to content

ad büro

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    497
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

ad büro hat zuletzt am 4. Dezember 2020 gewonnen

ad büro hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

123 Fantastisch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über ad büro

  • Rang
    200er Club

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

2.253 Profilaufrufe
  1. Das mit der Schraffur haben wir gelöst. Hier bitte alle aufpassen, sobald man im geöffneten 3DModifikator an dem Volumenkörper (Modifikator) drückt oder zieht, also einen Additionskörper erstellt kann das scheinbar passieren., daß es die 2D Darstellung verschießt. Lösung war bei uns die Additionskörper in Volumenkörper umzuwandeln und wieder zu schließen, dann Darstellung wieder normal. Sollte das nicht reichen wie bei verschwundenen Decken neu 3D Modifikatoren einfügen.... Vectorworks lässt einem wirklich alle Möglichkeiten.... leider auch die Fehler zu Produzieren. wäre schön wenn eine Fehlererzeugende Funktion ggf. blockiert würde natürlich besser Fehlerfrei Nutzbar
  2. Hallo Aici, Danke für Dein Feedback, wenn die Decke verschwindet ist es oft nur nötig die 3D Modifikatoren auszuschneiden an der selben Position einfügen und alle nacheinander wieder mit der Decke zusammenfügen oder abziehen.... hatten wir noch nie bei 2D Modifikatoren....
  3. die 3te Methode wäre super wenn man alle Schalen und mehrere Wände Wählen könnte....:( dann würde es schneller gehen... bei einschaliger Wand kein Problem
  4. Hallo Pappadam, ich würde die Wände vor der Stütze enden lassen und dann mit der 2ten Methode Wandabschluss die Schalen in 2d bis an sie Stütze verlängern und aals Wandabschluss hinzufügen funktioniert einwandfrei... hier hatten wir schon mal so etwas...
  5. Nachzeichnen hat geholfen mal hoffen das es nicht noch öfters passiert......😭
  6. weiß da jemand etwas.... 😳
  7. Hat nochjemand Probleme in 2021 mit Böden mit Modifikatoren.... hie wird bei manchen obwohl gleich eingstellt die Schraffur anstatt weiße angezeigt. hort dann auch wieder ohne Grund auf... unten Bild der gleiche Stil Boden links mit Schraffur rechts ohne.... spiegel oder nichtändert nichts... Materialwechsel der Schale auch nicht... weiß jemand was oder hat einen Workaroung? ist als Bug gemeldet.... auch materialwechsel in der Schale keine Chance....
  8. Wenn dann schon nicht ein Whitpaper wäre eine Speicherung der Sets zur Fenstereinstellung in der Datei SINNVOLL. Dann würde jeder ungeübte bevor er ausversehen etwas überbügelt schon mal nachsehen können was eingestellt ist... die Einstellungen zu übertragen um Sie von anderen Nutzern auch verwenden zu können ist zu umständlich.... hier könnte einfach, Großer Nutzen in Sachen Fenstereinstellungen und Standartanschlägen bei Fenstern erbracht werden!!!
  9. Hallo zusammen, wir als Planer sind nicht nur für Fensterlöcher oder Wände verantwortlich sondern für das komplette Gewerk, ähnlich sehe ich es mit dem Anbieter für Software.... kein Bauherr versteht eine fehlende Funktionalität die wir zu verantworten haben und schon gar nicht wenn wir anmerken der Maler oder der Fassadenbauer war es... aber auf der Roadmap ist alles auf einem guten weg.. es weiß nur keiner bis wann.... 😂 Als Anwender ist es Egal ob Ami oder der CW für fehlende Funktionalität verantwortlich ist... wir haben einen Vertragspartner ähnlich dem Bauherren der uns auch für ein komplettes Gewerk verantwortlich macht. bei fehlender Funktionalität hat für den Anwender das gleiche Ergebnis wie ein Bug.... Workarounds kosten den Anwender Zeit, Nerven und Geld.... das der Anwender diese behält sollte oberstes Interresse bei CW liegen... Eine Leibung wäre ja kein Problem ... wenn da nicht noch die ganzen anderen fehlenden Funktionalitäten mit Fenstern wären.... Barrierefrei schwellen Gentrennt voneinander zu bearbeitende Fensterleibungen ordentliche Autohbridfunktion für ein Mitfürhern der Darstellung bei ergänzung in 2D freie Möglichkeit der Einteilung von Fensterbrüstungen innerhalb von Fenstern Koppelprofile etc-...
  10. Wandhöhe an Objekte anpassen funktioniert als Alternative leider nur bei Wänden rechwinklich zum First sinnvoll, das Fehlerhafte entfernen von Dachschalen bei Innenwänden ist schon lange ein ungelöstes Problem beim Dachanpassen.... wäre tolle Sache wenns mal verlässlich funktionieren würde....
  11. das muss man auch erst ahnen... mal ausprobieren, ist aber auch eher ein Workaround
  12. danke Mark für die Antwort. hätte gehofft es hätte mal eine Lösung ohne Workaround gegeben.... aber zumindest gibt es eine. es sind schon viele Fleißaufgaben die man von Vectorworks zum erreichen einer Einfachen Problemstellung, welche das Programm einfach erledigen sollte erhält...
  13. weiß hier jemnd etwas? gruß zum Feierabend
  14. Grundsätzlich wäre die Rampe auch mit einem Subdivision gut zu erstellen, aber der Belag weg ist mitlerweile wirklich brauchbar....
  15. bei uns bugt es auch seit geraumer Zeit... in 2021 zwerschneiden von Wänden des öfteren nicht möglich🙄
×
×
  • Neu erstellen...