Jump to content

pkarchitekten

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über pkarchitekten

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Wenn wir gerade bei Höhenkoten sind: Gibt es eine Möglichkeit für das Gebäude eine Nullkote zu definieren welche dann in Schnitt und Ansicht Ergänzungen direkt mit dem Kotenwerkzeug erkannt wird? Kenne das so aus anderen Zeichnungsprogrammen und fände das zur Plankontrolle sehr hilfreich. Für jeden einzelnen Schnitt eine sep. Nullkote mit dem Kotenwerkzeug zu definieren finde ich heikel. Insbesondere bei den Ansichten fehlt mir so ein Kontrollpunkt. Wie löst ihr das? Ebenfalls wünschenswert wäre wenn die Höhe ab +/- 0.00 von einem Punkt mit Klick auf die entsprechende Höhe direkt im Infofenster angezeigt würde.
  2. Hallo Liechti Unter "Schnittverlauf zeigen" kannst du die Sichtbarkeit sowohl auf den Konstruktionsebenen sowie auch in den Ansichtsbereichen steuern. LG pkarchitekten
  3. @Ingenieurd Hi Ingd, Merci für dein Feedback. Wie meinst du Duplikate der alten? Die zu ersetzenden Fenster habe ich markiert und in der Infopalette den Stil durch die neuen Fenstertypen ersetzt. Referenzhöhen sind den Stilen zugewiesen. Die "alten" Fenster lagen in der Wand. Wir bekamen bei Projektbeginn vom Support den Ratschlag die ganze Überbauung abgedreht 4.883° zu zeichnen (georeferenziert) und mittels gesichertem Ansichtsbereich orthogonal abdrehen. Vermutlich liegt es an dem?! Werde ich jedenfalls bei einem nächsten Projekt nicht mehr so machen, gibt nur Probleme... LG
  4. pkarchitekten

    Fensterstil ersetzen

    Liebe Community Wir haben für unserer Wohnüberbauung diverse Fenstertypen (A, B, C etc.) als Stile abgespeichert. Nun müssen teilweise Fenstertypen durch andere ersetzt werden. Beim ersetzen haut es mir in jedem Geschoss 2-3 Fenster x tausend km aus der Wand. Woran kann das liegen?
  5. Guten Abend Für eine Briefkastenanlage in einer Aussenwand muss eine Aussparung "Wandnische" in der Dämmung erstellt werden. Wie bekomme ich eine Wandnische über zwei Wandstile hin? - siehe Planausschnitt im Anhang je eine halbe Aussparung klappt irgendwie nicht Für Ratschläge danke ich im Voraus herzlich!
  6. wir haben diesen Fehler ebenfalls
  7. Packe meine Frage zu einer Tabelle einfachheitshalber in dieses Thema. Gibt es eine Möglichkeit wie in Excel Gesamtflächen zB. in Zeile 5 aus Zeile 3.2/3.6 etc. angeben zu lassen? - siehe Anhang Danke im Voraus!
  8. Hallo Marc Danke für deine Vorschläge. Variante 1 würde grundsätzlich funktionieren, nur kann ich das gewünschte minimale Gefälle von unter 0.5% nicht eingeben (siehe Anhang, im Schnitt ist Decke viel zu dick) oder mache ich auch etwas falsch?! Die Variante mit dem Verjüngungskörper werde ich nun ausprobieren LG
  9. Danke für den Input. Leider ist der vorgeschlagene Weg in meinem Fall nicht möglich da ein minimales Gefälle von 0.5% eingegeben werden muss. Muss es in den Schnittplänen wohl 2D überzeichnen.
  10. Servus Ich bin am Erstellen meiner ersten Fassadenplänen 1-50 im VectorWorks Grundsätzlich funktionniert für mich die Darstellung nur sichtbare Kanten mit 2D Ergänzungen relativ gut. Jede zusätzliche 2D Fläche (Arbeitsaufwand) wäre aber mit dem nötigen Wissen vermutlich vermeidbar. Daher meine Fragen: - Können Fassadenflächen automatisch eingefärbt werden? (keine Renderworks Darstellung gewünscht, nur einfache Farbflächen) - Können einzelne 3D Symbole mit einer Farbe hinterlegt werden? zB. Geländer siehe Planausschnitt - Kann eine "Andeutung" der Geschossdecken automatisiert werden? (keine durchgehenden Linien gewünscht, nur Eckpunkte) Danke im Voraus für Ratschläge! PS Eine Überlagerung von verschiedenen Ansichtsbereichen scheint mir sehr unübersichtlich
  11. Danke "hanswurst" für deine Ratschläge zu 1: Höhenbezüge sind alle korrekt. Es muss an den Modifikationen der Decke liegen... Ich habe den Liftschacht und das Treppenhaus mit Hilfe vom "Radiergummi" aus der rohen Betondecke ausgeschnitten - löst man das idealerweise anders? zu 2: schade ist das nur umständlich möglich zu 3: Schaleneinstellungen stimmen, aber eben leider wird die Wandnische im Schnitt nicht korrekt angezeigt. Im Grundriss passt's
  12. ganz herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten
  13. pkarchitekten

    Tabelle Türliste

    Guten Tag zusammen Ich bin am erstellen einer Türliste für eine Wohnüberbauung. Dazu habe ich einen "Fragenkatalog" mit unseren Sonderwünschen zusammengestellt: Türliste.pdf 1. Formel damit Ebene C_EG00-GR nur EG00 2. Gesamtzahlen in Zeile 5 ausblenden 3. Teilstring Formel für 2 Wörter 4. Anzeige ja/nein anstelle 0/-1 5. lassen sich Zeilen ausblenden? zB. Durchbrüche? Kennt sich da jemand damit aus?
  14. Hallo zusammen Kämpfe seit Stunden mit dem Entwässerungstool. Möchte ein einfaches Gefälle auf dem Flachdach erstellen - eine Art Walmdach Dabei soll der "First" 4cm höher liegen als die umlaufende Kante, siehe Anhang. Wie bekomme ich das hin?
  15. Mache gerade erste Versuche mit der Nomad App Bisher leider nur mit mässigem Erfolg. - Nomad App Version 6.2 auf Samsung Tablet installiert - Export der Datei als Webdarstellung (.vgx) auf Vectorworks Cloud - Fehlermeldung auf Tablet in App beim anwählen der .vgx Datei: No 3D Project, There are no objects in the 3D model or they are invisible Im Internetbrowser sehe ich das Modell, aber in der Nomad App erscheint die Fehlermeldung. Was mache ich falsch?
×
×
  • Neu erstellen...