Jump to content

wolfski

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über wolfski

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo Intuos, ich hatte garnicht geahnt, wie detailliert man hiermit die meiner Meinung nach total störrischen Pfosten-Riegel Konstruktionen bearbeiten kann. Vielen Dank für Deinen Tipp! Wolfgang
  2. Wie geht das denn? Über eine Einstellung, oder muss ich was auflösen, umformen o.ä.?
  3. Bei dem ersten Beispiel möchte ich eben keinen zusätzlichen Riegel (außer Kopf und Fuß) haben. Bei der hier gezeigten Fassade geht es doch. Hier sind auch nur Kopf- und Fußriegel definiert. Öffnungshöhe der Tür konnte hier angegeben werden und wurde auch übernommen. Kann es sein, dass die Pfosten-Riegel Fassade einen Bug hat? Oder der sich bei dem SP 5.2 R1 eingschlichen hat? Ansonsten kann ich auch nur sagen: Wunschliste! Pfosten-Riegel mit_Tür_Test_02.vwx
  4. Hallo, ich hab mal wieder eine Frage zur Pfostern-Riegel Fassade. Ich möchte eine Tür einsetzen (Wandhöhe 4,15m). Dann würde ich gern eine Öffnungshöhe für die Tür definieren (2,40m). Leider wird die Öffnungshöhe nicht angenommen. Die Tür bleibt auf der vollen Öffnungshöhe (Wandhöhe). Mach ich irgendetwas falsch? Ich stelle die Testdatei mal mit hier ein. Sys-Konfig MacPro 2012, HighSierra (10.13.6), VW 2019 SP 5.2 R1 Viele Grüße Wolfgang Pfosten-Riegel mit_Tür_Test_01.vwx
  5. Ja, nach meinen aktuellen Erfahrungen hilft oft sogar nur ein kompletter Rechnerneustart. Ich überlege sogar, ob man das nicht mal im abgesicherten Modus (mac OS High Sierra) machen sollte. Ich könnte mir vorstellen, dass damit auch in VW sämtliche Caches radikal geleert werden. Weiß jemand was dazu?
  6. Musste erst VW neustarten, dann ging es wieder. Komisch. Danke für Deine Hilfe.
  7. Ja, das ist mir theoretisch auch klar. Allerdings gibt es bei mir diesen Unterschied nicht, wenn ich eine Pfosten-RIegel Fassade als Wand anlege und dann einmal als Standard und einmal als Ganzglas definiere. In dem eingstellten ScreenShot habe ich das gebaut und es gibt eben nicht den geringsten Unterschied. Ist das evtl. ein Bug oder mache ich was falsch?
  8. Guten Morgen, kann mir mal jemand den Unterschied zwischen der Standard- und der Ganzglassfassade erklären? In der Bibliothek scheint es keinen Unterschied zu geben. Im ScreenShot ist links die Standard- und rechts die Ganzglasversion zu sehen. Viele Grüße Wolfgang
  9. Hallo, ist es möglich, die Schnittbox nur auf eine Konstruktionsebene anzuwenden? Ich möchte z.B. nur die Außenwände schneiden. Alles andere aber soll erhalten bleiben. Viele Grüße Wolfgang
  10. So schnell kann's gehen (wenn's doch immer so wär): Beim Export kann man den Renderstil einstellen. War bei der eckigen Version auf „Renderworks schnell“. Wenn man „Renderworks“ wählt ist die Kurve wieder richtig schön rund. Eine meiner Meinung nach völlig unsinnige Option für Dateiexport. Warum sollte ich für einen Export nach C4D hier etwas vergröbern wollen? Zumal Dateien, bei denen VW gaaaaanz lange braucht um was zu rendern (oder zu verschieben etc.) in C4D viel, viel schneller sind. Schönes WE
  11. Hallo, ich habe ein Problem bei exportierten Dateien. Es geht um den Export nach Cinema 4D. Ein extrudiertes Objekt mit Rundungsradien (rot) und ein Pfadkörper (rot). Beide sind nach Export zu Cinema eckig. (.s. ScreenShot). Das viel komplexere Objekt (stil. Kaffeemühle) ist jedoch absolut sauber exportiert. Kenne ich so nicht. Was ist denn da los? Ich leg die VW-Datei mal dazu. Viele Grüße Wolfgang Sys-Konfig: MacPro 2012, HighSierra 10.13.6, VW 2019 SP 4.01 R1, Cinema 4D R19 Kurvenproblem_02.vwx
  12. wolfski

    Lupe (Shortcut)

    Funktioniert bei mir nur in der 3D-Ansicht (mit Wacom Cintiq + Intuos). Funktioniert bei Orthogonlaer Ansicht und 2D-Plan bei mir nicht. @am stgt: Hat über viele Versionsnummern der VW 19 überhaupt nicht funktiniert. Falls Computerworks mitliest: Scheint irgendwie mit der orthogonalen Ansicht Probleme zu geben.
  13. wolfski

    Lupe (Shortcut)

    Hallo J, ja, läuft in der 3D-Ansicht absolut ruckelfrei (wie früher). W.
  14. wolfski

    Lupe (Shortcut)

    Mir ist zufällig aufgefallen, dass die Funktion Boomerang (cmd+leertaste) auf Mac OS seit dem Update auf SP4 wieder funktioniert! Zufällig, weil man das ja schon so verinnerlicht hat, dass die Hände immer wieder automatisch dahingreifen. Einschränkung: Nur in 3D-Ansicht. Aber man kann jetzt wieder in die 3D-Rotation schalten (cmd + C), hin und her rotieren, mit cmd + Leertaste zoomen und mit Leertaste hin und herschieben, also alles quasi gleichzeitig ohne Taste hier, Taste da betätigen zu müssen. Vielleicht habt ihr das ja auch schon wiederentdeckt. Ich wollts nur mal kurz mitteilen. Viele Grüße Wolfgang
  15. wolfski

    Gehrungen erstellen

    Hallo, gibt es eine Möglichkeit, funktionierende und bearbeitbare Gehrugen zu erstellen. Ich meine damit: In der Schreinerei bearbeitbare Gehrungen. Bei dem hier dazugelgten Beispiel kommt nur Schrott raus. Ich hab mal ein kurzes Interiocad-Video geshen. Da gibt es wohl eine ziemlich komfortable Funktion. Evtl. würde ich mein Vectorworks-Modell im Schritt 1-Status (s. Beispieldatei) an eine Schreinerei geben, die mit Interiocad arbeitet, Aber trotzdem würde ich gern wissen, ob man Gehrungen mit VW-Bordmitteln (also ohne Interiocad) hinbekommen kann. Das hier gezeigte Modell ist eher noch einfach. Es geht um komplexere Formen. Sys-Konfig: VW 2019, Mac, 10.13.6Gehrung_01.vw Viele Grüße Wolfgang Datei: Gehrung_01.vwx Schnellansicht:
×
×
  • Neu erstellen...