Jump to content

luigi_4000

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über luigi_4000

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. luigi_4000

    Text lesbar

    Die Dokumenteinstellungen siehe Screenshot unten.
  2. luigi_4000

    Text lesbar

    Hallo Joe! Danke für deine Antwort, Häckchen ist allerdings gesetzt. Hmm... lg
  3. luigi_4000

    Text lesbar

    Liebes Vectorworks-Forum! Nachdem ich das Problem selbst nicht lösen konnte, hoffe ich, dass ihr eine Antwort wisst: Die Beschriftung im Layout-Ergänzungsbereich funktioniert leider nicht so wie gewünscht. Ich habe den Text lesbar in den Dokumenteinstellungen markiert, jedoch dreht es den Text in verschiedene Richtungen. Eigentlich sollten alle Bemaßungen horizontal in dieselbe Richtung gehen und vertikal in dieselbe Richtung. Siehe dazu der Screenshot unten. Habt ihr eine Lösung, wie ich alle Bemaßungen lesbar in eine Richtung drehen kann? Danke im Voraus und liebe Grüße luigi_4000
  4. Genial! Hat geklappt! Danke danke!
  5. Hallo zusammen! Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe das Problem nun so gelöst, dass ich die Flächenpflanzungen in eine neue Datei kopiert und die Tabelle anschließend rausgespielt habe (mit demselben Workflow wie bisher). Probeweise hab ich nun alle Ansichtsbereiche aus der Datei gelöscht und tatsächlich ist es so, dass alle Pflanzen der Ansichtsbereiche übernommen wurden. Problem gelöst! Vielen Dank euch! lg, luigi4000
  6. Hallo Nikolaus, siehe Screenshot unten.. Ich hab auch schon versucht mit der Flächenpflanzung in der Formel das Problem zu lösen, hat allerdings nicht geklappt.
  7. luigi_4000

    Flächenpflanzung

    Hallo zusammen, erstmal ein gutes neues Jahr 2019 euch! Leider hab ich wieder ein Problem, bei dem ich nicht ganz weiter weiß. Ich hoffe ich finde hier eine Lösung?! Und zwar hab ich bei einem Projekt diverse Flächenpflanzungen angelegt (siehe Screenshot 1 unten). Dazu habe ich Pflanzsymbole angelegt, Polygone in Flächenpflanzungen umgewandelt und die angelegten Flächenpflanzungen mit Informationen versehen. Das klappt so weit sehr gut - die Anzahl der Stauden wird angezeigt. Jetzt ist es allerdings so, dass ich einige Flächen habe, wo immer wieder dieselben Stauden vorkommen und ich mir diese gerne zusammenrechnen lassen würde, da ich sonst sehr mühsam jede einzelne Fläche durchgehen kann. Darum habe ich eine Tabelle über "Extras - Tabelle anlegen - Aus Vorgabe - Land-Pflanzenliste" angelegt, wo dann auch die Arten angezeigt werden (siehe Screenshot 2). Bis dahin funktioniert alles sehr gut, die verwendeten Pflanzen werden alle angezeigt. Der wichtigsteTeil bei der ganzen Sache funktioniert allerdings nicht - die Stückzahlen sind viel zu hoch. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Was mache ich falsch? Achja ich verwende bei dem Projekt VW2018. Vielen Dank im Voraus! Lg, luigi4000
  8. Ich bin mir nicht sicher, aber könnte es vielleicht sein, dass es was mit dem Ergänzungsbereich zu tun hat? Das Problem ist besonders aufgetreten, als ich die Planung im Ergänzungsbereich beschriftet habe..
  9. Danke für deine Antwort, Giancarlo, daran liegts leider nicht. Habe das auch schon probiert.. 😕 Lg
  10. Hallo zusammen! Ich bin gerade etwas verzweifelt, aber vielleicht kennt jemand von euch das Problem.. Wenn ich im Layout Bereich Schatten anzeigen lasse, haben plötzlich alle Objekte Schatten (auch die in den Ansichtsbereichen), auch solche die im normalen Arbeitsbereich keine Schatten haben (ebenso sind in den Klassen keine Schatten eingestellt). Komischerweise ist das nur in einem bestimmten Layout so.. Anbei auch ein Bild zum Verständnis. Hat vielleicht jemand eine Lösung für das Problem? Lg, luigi4000
  11. Hallo zusammen! Ich habe leider ein kleines Problem mit dem Gefälle-Grundriss Tool. Bei einigen Punkten würde ich gerne die Höhe, nicht aber die Neigung anzeigen. Grundsätzlich sollte dies ja einfach über die Infopalette steuerbar sein (alle anderen Punkte wie Höhen beschriften lassen sich auch an-und abwählen), nicht aber die Neigung. Auch wenn ich's direkt über die Objekteinstellungen im Gefälle-Grundriss Tool einstelle funktioniert es nicht. Kennt jemand dieses Problem und hat eine Lösung dafür? Lg, luigi4000
  12. Vielen Dank für die Antworten! Also mein bisheriger Ansatz war, dass ich eine Farbe in den Hintergrund gelegt habe und darüber diverse Strukturen (z.B. graue Farbspritzer). Das würde grundsätzlich auch gut funktionieren, aber leider kann ich Bilder im Zubehörmanager nicht als png importieren, dass diese in der Bildfüllung auch als png erkannt werden. Somit habe ich, wenn ich die Bildfüllung mit der Struktur über die Fläche mit der Farbe lege, immer einen weißen schleier (da das jpeg im Hintergrund weiß ist) und somit ist es auch schwer die Farben darunter zu steuern. Habt ihr dazu andere Lösungen? Z.b. dass bestimmte Strukturen schon im Photoshop gefertigt werden und dann als Bildfüllung im vwx importiert werden? Die Bäume in den vwx-Bibliotheken sind teils auch sehr schön (z.B. die Laubbäume oben Xfrog), jedoch gibt es an den Rändern immer einen weißlichen Rand, sodass die Bäume gerade in größeren Maßstäben sehr herausstechen. Habt ihr sonstige Tipps für gute Bäume? Das Beispiel von nfedl gefällt mir auch sehr gut. Ich frage mich wie es möglich ist, so eine tolle Struktur und Dynamik (mit Farbverläufen) aus der Pflasterfläche rauszuholen?! Anbei habe ich ein Beispiel zu meinem Stand der Bearbeitung (das grün gehaltene), allerdings habe ich hier auch nochmal im Photoshop drübergearbeitet. Außerdem ein Beipiel (mit dem blauen See), das ich gut finde (ähnelt vom Prinzip dem Beispiel von nfedl mit den diversen Strukturen). Soetwas würde ich gerne im Vectorworks erzeugen. Und ich freue mich schon und bin sehr gespannt auf die Neuerungen von Vectorworks 2019. Das schaut ja schon sehr vielversprechend aus! Danke nochmal und liebe Grüße, luigi4000
  13. Hallo zusammen! Ich bin Landschaftsarchitekt, grundsätzlich sehr zufrieden mit Vectorworks, jedoch fehlt mir gerade im Erstellen von Wettbewerbsplänen bzw. Präsentationsplänen im Vectorworks das gewisse Know-How zum finalen Feinschliff. Da ich gerne gänzlich auf Vectorworks umstellen würde und zukünftig auf Photoshop verzichten will, meine Frage: Habt ihr Erfahrungen, Tipps und Kniffe bzw. kennt Tutorials oder Links, wie grafisch schöne Pläne im Vectorworks erstellt werden? Mit den Tutorials von Vectorwoks bin ich diesbezüglich noch nicht ganz glücklich, da es nicht nur darum geht Planinhalte darzustellen, sondern diese auch entsprechend schön zu präsentieren. Ich wäre sehr froh über eure Hilfe! Liebe Grüße, luigi_4000
  14. Alles klar, vielen Dank für die Hilfe! Schade, dass es nicht mit dem Legenden-Tool funktioniert, aber vllt wird's ja bei den nächsten Versionen. lg
  15. luigi_4000

    Legende - Pflanzen

    Hallo zusammen, ich habe derzeit folgendes Problem: Wenn ich eine Legende mit Pflanzen erstelle, werden die botanischen Namen großteils nur als 0 angezeigt, obwohl ich bei allen Pflanzen vollständige Namen angegeben habe. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Vielen Dank im Voraus! Hier noch ein Bild... lg
×
×
  • Neu erstellen...