Jump to content

Y.Allani

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Y.Allani

  • Rang
    Mitglied
  1. Falls es noch jemanden interessiert - nach ewigem Herumprobieren habe ich die Auflösung vom Layout reduziert, einen Schnitt aktualisiert (angezeigt ohne schwarzen Hintergrund), dann wieder die gewünschte Auflösung eingestellt und diesmal hat es auch nach dem Aktualisieren richtig ausgeschaut. PDFs werden auch wieder normal exportiert. Hier noch ein Link zum englischen Forum mit weiteren Lösungsvorschlägen: https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/48459-rendering-viewport-turns-everything-black/&tab=comments#comment-244045
  2. Hat jemand schon eine Lösung dafür? Bei mir läuft es seit gestern genauso und ich konnte die Ursache nicht herausfinden..
  3. Ich habe es jetzt noch mal getestet - es funktioniert nur bedingt. Die tatsächlich gerenderte Schnitte sind sichbar, zumindest für kurze Zeit aber wenn man an der Datei arbeitet, dann passiert es immer wieder, dass Schnitte verschwinden und man nur den roten X sieht oder dass man trotz "nur sichtbare Kanten" plötzlich Drahtmodell angezeigt bekommt (obwohl in der Infopalette richtig angezeigt) oder dass die gerenderte Umgebung nicht mehr sichtbar ist... @KroVex Bei mir ist "Beste Kompatibilität" gewählt, da sonst die Schnitte wie von dir beschrieben, fehlerhaft sind.. Vielleicht ist es tatsächlich ein Programmdarstellungsfehler wenn es ja bei euch funktioniert. @easyworkshard Der rot gestrichelte Rahmen stört mich nicht, den kann man ja ausblenden.. mit ständigem Aktualisieren meine ich, dass wenn die Schnitte oder Ansichtsbereiche plötzlich unsichbar oder fehlerhaft sind, man die immer wieder aktualisieren muss um weiterzuzeichnen, sonst sieht man ja nichts Danke euch allen, vielleicht läuft es bei uns in VW 2019 auch besser.. Es wäre trotzdem sehr hilfreich, wenn man nur einzelne Ansichtsbereiche/Schnitte "einfrieren" kann.
  4. Erstmal vielen Dank! Das hilft mir aber leider nicht. Die Option hatten wir schon mal ausprobiert und es bewirkt nichts, außer bei Ansichtsbereichen mit z.B. OpenGL Einstellungen. Bei den restlichen Schnitten/Ansichtsbereichen ist das ständige Aktualisieren (auch beim Öffnen) immer noch notwendig. Hat noch jemand eine Idee? VG
  5. Hallo, ich möchte gerne den aktuellen Zustand eines automatisch generierten Schnittes bzw. einer Ansicht sichern/"einfrieren" , so dass ich diesen nicht bei jeder kleinen Änderung aktualisieren muss. Der Schnitt soll trotzdem sichtbar bleiben. Kann man das irgendwo einstellen bzw. dem Programm sagen, dass Ansichtsbereiche und Schnitte den letzten Stand zeigen sollen so lange man sie nicht manuell aktualisiert? Es ist extrem nervig wenn die Schnitte einfach "verschwinden" und man ständig aktualisieren muss. Es dauert dann auch ewig.. Wie geht ihr damit um? Danke im Voraus! Gruß Yasmin Vectorworks 2018 SP6 - Architektur - Win 10
  6. Aaaha, ok, jetzt verstehe ich die Sache mit der Entfernung zum VW Nullpunkt besser. Es löst aber das Problem immer noch nicht (auch nach dem Löschen von den entfernten Objekten). Trotzdem vielen Dank, ich wende mich dann an das Support Team
  7. Das scheint auch nicht das Problem zu sein. Es gab zwar 2 referenzierte DWGs, die etwas weit weg waren, es bringt aber nichts auch wenn ich sie entferne. Ich habe die referenzierten Dateien komplett entfernt, dann - scihern, schließen und neustarten - die Markierung ist immer noch nicht da. Die entferntesten Objekte vom VW Nullpunkt liegen nun bei ca 480 Meter, ich denke das ist nicht als "zu wiet" einzustifen 🤨
  8. Danke für die schnelle Antwort! Der Nullpunkt liegt schon ziemlich nah am VW Nullpunkt:
  9. Hallo, seit einigen Tagen funktioniert die Anzeige bei einer unseren Dateien nicht korrekt. Es geht um die farbige Markierung, die beim Aktivieren eines Objekts erscheint. Bei anderen Dateien ist dies nicht der Fall. Auch wenn das Projekt von einem Kollegen geöffnet wird, passiert dasselbe. Hier einige Screenshots dazu: 2D Objekt aktiv: 3D Objekt aktiv: Mehrere Objekte aktiv Einstellungen Aktivieren Folgendes habe ich schon probiert: - Datei sichern, Programm schließen, wieder aufmachen - Häckchen bei den Einstellungen aus- und wieder anklicken - Kopie der Datei sichern - Backup öffnen und sichern - eine Projektsharing Datei anlegen und wieder in VWX umwandeln (beide falsch) - älteren Stand der Datei aufrufen (nicht älter als 5 Tage) alles hat nichts gebracht. Die letzte funktionierende Datei wäre vom Ende Februar.. Die Datei ist im 3D aufgebaut und enthält ziemlich viele Infos, VW 2018 SP 6 R1 Kennt jemand schon das Problem bzw. die Lösung? Gruß Yasmin
×
×
  • Neu erstellen...