Jump to content

Gean2006

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Gean2006

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hi, guck mal in deinen Schnitteistellung... Vielleicht hat sich da was verstellt.
  2. Hi, ich speichere auch schon seit Ewigkeiten aller 10 Aktionen. Die Backups gehen jetzt auf ein anderes Laufwerk und nicht mehr am Ort der Zeichnung. Vielleicht bringt das auch noch was. Ich dachte schon, dass ich mit dem Problem ein Exote bin.... Hatte bis jetzt immer die Ruhe weg bezüglich Rückhalt über die Backups, aber jetzt arbeite ich mit einem unguten Gefühl . Bin hier im Laden eh immer ein bisschen im Focus, da ich ein 3D Verfechter bin und die meisten anderen am 2D klammern. Da ist so ein Absturz vom Programm natürlich ein gefundenes Fressen.... Weiter geht`s und Grüße in die Runde!
  3. Ich werde es mit den manuellen Backups angehen. Strg+S drücke ich auch ständig... aber auch nicht selten Undo.. Ich hoffe, dass ich es jetzt halbwegs in den Griff bekomme. So dramatisch hatte ich es noch nie gehabt. Danke für die Antwort!! Gruß, Martin
  4. Hier zu sehen die Zeitabstände. 19.36 Uhr Programmabsturz Backups von 19.28 + 19.30 Uhr ebenfalls nicht mehr zu öffnen... gruselig
  5. Moin zusammen, die Vorgehensweise welche Klaus beschreibt funktioniert (Henrik hatte mich mit der Vorgehensweise gerettet..!!). Ansichtsbereiche sind auf diesen Weg leider nicht mehr herzustellen. Bei komplexen Zeichnungen ist das natürlich nicht wenig Arbeit diese wieder alle neu zu generieren. Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, ist die Tatsache, dass die Backups auch nicht mehr funktionieren! Das sind ja erstmal "ältere" Dateien (5-7 Minuten) die beim Absturz nicht involviert sind. Habt ihr dazu eventuell eine Erklärung? Besten Dank schonmal für die schnellen Infos!! Grüße
  6. Hallo zusammen, ich habe seit gestern 22.05.2019 extreme Probleme mit meinem VW-Programm. Ist in den letzten Monaten immer wieder mal vorgekommen, dass VW ohne irgend eine Meldung von Knall auf Fall abschmiert. Ist lästig, kann aber schonmal passieren. Nun ist es aber so, dass Zeichnungen nach so einem Absturz nicht mehr wiederherstellbar sind! Auch die letzten 3 Backup`s funktionieren nicht mehr. Beim öffnen der Datei erscheint die Meldung "Während des Lesens der Datei ist ein Fehler aufgetreten. Ein unerwartetes Dateiende (EOF) wurde angetroffen." Nach Bestätigung der Meldung wird aus der Datei ein recover generiert. Diese hat keinerlei Inhalt. Die kalten Abstürze passieren hauptsächlich beim ändern von Klassen. Gestern auch beim exportieren der Datei zur 2017èr Version. Ich weiß nicht mehr was ich tun kann, da von jetzt auf gleich aufwendige Zeichnungen + Ansichtsbereiche eliminiert werden. Hat jemand eine Ide oder Lösungen für das dramatische Problem!! Vielen Dank im Voraus. Grüße, Gean VW-Version: 2019 F5 interiorcad, Microsoft, 64-bit Betriebssystem Microsoft Windows 10 Pro, Version 1803 Systemhersteller Dell Inc. Systemmodell Precision Tower 5810 Systemtyp x64-basierter PC Prozessor Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2687W v3 @ 3.10GHz, 3101 MHz, 10 Kern(e), 20 logische(r) Prozessor(en) Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB 2,5" 512GB SATA Klasse 20 Solid State Festplatte 2,5" 1TB SATA Klasse 20 Solid State Festplatte (zusätzlich) NVIDIA GeForce GTX 1070 (8GB)
×
×
  • Neu erstellen...