Jump to content

t1988

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über t1988

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Eventplanung
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Teils teils. Manche dinge pass ich über Tabellen an. Bei dem Arbeitsschritt ist es aber zu zeitaufwändig in der Tabelle zu arbeiten. da wäre dann „Scheinwerfer selektieren-mit der maus in das Feld klicken-wert eintragen-enter“ und dann mit dem nächsten weiter machen.
  2. Guten Tag, leider sind meine Programmierkenntnisse in VWX nicht so tief. Ich würde gerne einen Wert eines PIO über eine Popupeingabe verändern ohne das "bearbeiten" Fenster des jeweiligen Objekts zu öffnen. Konkret: Es ist ein Scheinwerfer eingesetzt. Dieser wird markiert und nun soll über einen Menübefehl ein Eingabefeld aufgehen in dem ich z.B "F01/" eintrage. Dies soll dann in der Spalte 'Lighting Device.Circuit Name' eingetragen werden. Bisher habe ich nur ein Script zustande gebracht welches mir die Selektierten Scheinwerfer editiert nicht aber in ein spezielles Feld springt. Ich hoffe es ist halbwegs verständlich was das Ziel des ganzen werden soll. Hat jemand eine Idee dazu ob sowas möglich ist? bzw. kann mich dabei unterstützen. Vielen Dank und besten Gruß
  3. Danke für die rasche Antwort. Wir würden eben gern die bereits richtige Ausrichtung der Scheinwerfer aus Wysiwyg über die Tabelle übernehmen. Sonst spart man sich ja leider nichts und muss alles erneut ausrichten.
  4. t1988

    Import Wysiwyg Scheinwerfer

    Hallo zusammen, in der Eventplanung sind wir des öfteren damit konfrontiert Daten aus Lichtdesignprogrammen (Wysiwyg) in die Planung im Vectorworks zu übernehmen. Aus Wyg bekommen wir 2d & 3d DWGs sowie einen Excel Export mit XYZ Koordinaten sowie XYZ Rotation der Scheinwerfer. Über die Exceldaten kann ich die Scheinwerfer im VWX positionieren und die 3d Ausrichtung anpassen lassen. Jedoch kann ich die 2d Ausrichtung des Scheinwerfers nicht anpassen. (Ausrichtung von konventionellen Leuchten mit Fokuslinien) Der Unterschied besteht wohl darin das die 3d Ausrichtung eines Scheinwerfers separat wie der Winkel des Symbols betrachtet wird. Kennt jemand das Problem bzw. hat dafür einen Workaround? Vielen Dank und besten Gruß
  5. Danke Manuel. Hab ich gemacht.
  6. Hi zusammen, nachdem es in unserem Forum kein Feature Request gibt und die englische Version das "Raster" Werkzeug wohl nicht implementiert hat, versuch ich hier mein Glück um VWX zu bitten das Raster Werkzeug (enthalten in Architektur) auch für Spotlight zugänglich zu machen. Ein Planraster benötigt man sehr häufig für große Outdoor Veranstaltungen etc. Vielen Dank & beste Grüße
×
×
  • Neu erstellen...