Jump to content

Nick1410

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Nick1410

  1. Wir habe die Fenster nur als 2D/3D Symbol angelegt...nicht mit dem Fenstertool. Den Versatz im 3D Modell haben wir über die "3D Wandöffnung" realisiert. Wir arbeiten mit VW2017.
  2. Hallo zusammen, ich möchte nochmal auf das Thema zurückkommen. Hat jemand eine Idee wie man bei der 3D-Wandöffnung nun die innere Öffnung mit der automatischen Maßkette bemaßen kann?
  3. Habe den Fehler gefunden... Der Benutzernullpunkt war verschoben. Habe ihn wieder zurückgesetzt -> nach dem Neustart ist nun wieder alles da.
  4. Hallo zusammen, bei mir sind ebenfalls die Referenzen plötzlich verschwunden (gestern ging die Datei noch). Die refernzierten Ansichtsbereiche liegen in Gruppen auf meinen Konstruktionsebenen. Die Ansichtsbereiche werden mir in der Navigationsleiste auch schwarz angeziegt. An den Klassen und Ebenen in dem referenzierten Ansichtsbereich habe ich auch nichts geändert, bzw. es sind sowieso alle Klassen an. Habt ihr eine Idee wo der Fehler liegt?
  5. Hi Giancarlo Pascarella, danke für die schnelle Antwort. Deine Beschreibung klingt natürlich cleverer dank der ganzen Informationen (BIM, Fensterliste, etc). Leider erscheint bei mir das Feld "2D/3D-Darstellung übersteuern" nicht (siehe Screenshot). Liegt das an unserer Vectorworksversion (2017 Architektur) oder habe ich irgendwo einen Haken falsch gesetzt?
  6. Hallo zusammen, wir haben eine Sandwichwand mit einer inneren Tragschale und einer äußeren Vorsatzschale. Die Fenster haben wir als Symbol 3D modelliert. Die Wandöffnungen des Symbols konnten wir auch über "3D-Wandöffnung" wie 2D geplant modellieren. Für die Maßketten würden wir gerne die innere Tragschale bemaßen (oder bestenfalls Beide). Die Breite der Öffnung konnten wir über zwei Punkte in der 2D-Symboldarstellung festlegen. Bei der Durchbruchshöhe nimmt er jedoch leider immer die Maße an der Außenwand (Vorsatzschale), anstatt der Öffnung der inneren Tragschale. Vectorworks scheint sich nach rumprobieren immer an der Öffnung der Außenwand zu orientieren. Habt ihr eine Idee, wie wir automatische die Maße der inneren Öffnung ausgespuckt bekommen? Es wäre ärgerlich wenn wir bei jedem fenster händisch die Durchbruchshöhe festlegen müssten. Vor allem falls sich im Laufe der Planung doch noch einmal etwas ändern sollte.
  7. gibt es mittlerweile was neues hierzu? bei uns im büro wurde intern der wunsch nach einer ral-farbpalette in vectorworks auch schon geäußert.
  8. Hallo zusammen, für unsere Wohnungsübersicht würden wir uns gerne folgedene Werte ausgeben lasse: - Umfang des Raums abzgl. der Tür, bzw. anderer Öffnungen (siehe Screenshot) - Wandfläche (in Quadartmeter) für den gesamten Raum (einmal mit und einmal ohne Fenster/Türen) Habt Ihr eine Idee/einen Tipp wie wir uns die Werte auslesen lassen können? Danke für die Hilfe!
  9. Hi Mid, erstmal sry für die Verwirrung. TafNick ist mein alter Benutzername. Hatte irgendwann mal das Büro gewechselt und jetzt habe ich keinen Zugriff mehr auf den Account. Ich bin im Laufe der Zeit auch darauf gekommen die Wohnungsnr. über die Room-ID zu vergeben. Da wir für unser Projekt jedoch unterschiedliche Wohnungsnummern für Bauherr und GÜ vergeben müssen verwenden wir für den einen den Benutzernamen und für den anderen die Room-ID. Die Summe aller Räume einer Room-ID bekommst du wenn du das Summenzeichen auf die Zeile deiner Room-ID ziehst. Wie du einen neu berechneten Datenbankwert nun aber wieder zurück in den Raumstempel bekommst weis ich leider nicht. Habe gesehen du bist hier auch gerade am Werkeln in dem anderen Beirtrag "Raumstempel Datenbankeintrag Raumfläche in Zeichnung". Hier bin gerade auch gerade wieder am rumbasteln, da das Thema wieder aktuell geworden ist. Sry wenn ich dir wohl auch nicht groß weiterhelfen kann.
  10. Danke für die Rückmeldung. Ich habe nun auch auf die Variante "unendlicher Schnitt" mit Begrenzung über den Ansichtsbereich zurückgegriffen. Damit klappts.
  11. Hallo zusammen, ich habe folgendes, seltsames Problem. Wenn ich die Länge meines Schnitts durch die Länge des Schnittverlaufs definiere, werden mir die Bauteile teils transparent dargestellt (siehe Screenshot). Die einzige Einstellung die ich ändere ist wie gesagt die Definition der Schnittlänge durch den Schnittverlauf. Habt Ihr eine Idee woher der Fehler kommen kann?
  12. Hi _Toby_, danke für die Rückmeldung Damit kann ich wie du sagst mir den gesuchten Wert der Wand abgreifen. Wie ist es jedoch möglich die Bezeichnung der Wand abzugreifen, in der meine Tür eingesetzt ist? Den Wandnamen kann ich mir wie gesagt über "=('Door CW'.'WallStyle')" ausgeben lassen. Ich schaffe es leider nicht deine Anweisung damit zu verschachteln.
  13. Hallo zusammen, für eine Türliste würde ich gerne die Bezeichnung des Wandaufbaus abgereifen, in der die Tür Sitz. Bislang habe ich es nur geschafft über "=('Door CW'.'WallStyle')" den Namen der Wand abzugreifen. Da wir bei dem Namen meistens die Projektnummer und weitere Informationen wie Stärke etc eintragen würde ich in der Türliste gerne die "Bezeichnung" der Wand auslesen lassen, um die Tabelle schlanker und aufgeräumter zu halten. Anbei ein Screenshot mit der Information die ich gerne angezeigt hätte. Habt Ihr eine Idee?
  14. Hey KroVex, danke für die schnelle Antwort. Klappt jetzt Den Button hab ich irgendwie komplett übersehen. Dachte auch die Werte werden von den Wandschalen übernommen.
  15. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Meine Türen sind in manchen Wänden in Schnitt und Ansicht mal sichtbar und mal nicht (siehe Screenshot). Die Türen sind identisch, die Wände unterscheiden sich. Ich habe schon alles miteinander abgeglichen und rumprobiert, jedoch ohne Erfolg. Habt ihr eine Idee woran das liegen kann? Im Anhang findet ihr auch eine VW Datei mit den Wänden / Türen. türstil wand problem.vwx
  16. Hallo, anbei Screenshots mit der Tabell und den Kriterien / Befehlen. Habe für die einzelnen Badtypen Symbole angelegt, die es jedoch nicht auf jeder Ebene / jedem Geschoss gibt. Für eine saubere Tabelle würde ich mir diese jedoch gerne mit "0" anzeigen lassen.
  17. Nick1410

    Tabelle Symbole Zählen

    Hallo zusammen, ich lasse mir in einer Tabelle meine eingefügten Symbole zählen / ausgeben. Ist es irgendwie möglich mir auch den Wert "0" auslesen zu lassen?
  18. Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Klappt so.
  19. Hallo zusammen, ich möchte meine Wände mit der automatischen Bemassung vermassen und mir direkt die Durchbruchshöhe anzeigen lassen. Bei dem SIA Bemassungstandrd funktioniert dies auch ohne Probleme. Bei unserem eigenen Bemassungsstandard wird die Durchbruchshöhe immer als nachgestelltes Textfeld angezeigt. Habt Ihr einen Tipp wie ich das richgtig eingestellt bekomme?
  20. Wir arbeiten aktuell noch mit 2017 auf Mac.
  21. Hallo zusammen, ich habe aus meinem 3D Modell eine Ansicht erstellt. Leider gibt es immer wieder Stellen, an denen die Materialien / Flächen nicht verbunden werden (siehe Anhang). Der Haken "Schalen mit gleicher Füllung zusammenfügen" ist gesetzt. In dem Screenshot sind zwei Problemfälle, wenn ich eine Attika als Wand gezeichnet habe, wird diese nur nach unten hin verbunden, nicht jedoch an den Seiten zu den normalen Wänden. Der andere Fall tritt immer bei Tiefenkörpern auf (diese hat die gleiche Klasse / Einstellung wie meine äußerste, sichtbare Schale der angrenzenden Wand). Hat jemand eine Idee?
×
×
  • Neu erstellen...