Jump to content

Michael Wladarz

ComputerWorks GmbH
  • Gesamte Inhalte

    203
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    16

 Inhaltstyp 

Profile

Forum

Downloads

Kalender

Galerie

Support-Tipps und Kurzanleitungen

Support-Tipps interiorcad und Kurzanleitungen

Support-Tipps interiorcad - Erstes Starten

Support-Tipps interiorcad - Grafikkarte und Hardware

Support-Tipps interiorcad - Tech Tipps

Support-Tipps interiorcad - Einfacher Korpus

Support-Tipps interiorcad - VSSM Vorgabe

Support-Tipps interiorcad - Küchen

Support-Tipps interiorcad - Eckmöbel

Support-Tipps interiorcad - 3D Objekte

Support-Tipps interiorcad - 3D Möbel modellieren

Support-Tipps interiorcad - Schulen und Weiterbildung

Support-Tipps interiorcad - Schulungsangebote

Support-Tipps interiorcad - Tech Tipps Durchgängigkeit

Support-Tipps - Installation

Support-Tipps - Workflows

Alle erstellten Inhalte von Michael Wladarz

  1. Hallo @tobiaskern, schau mal ob dir die Funktionssammlung weiterhilft. Diese ist noch nicht komplett lokalisiert (weshalb wir sie auch noch nicht offiziell publizieren) aber für Deinen Fall könnte das helfen schöne Grüsse aus Lörrach michael
  2. Hallo zusammen, ich kann vielleicht etwas Licht ins Dunkle bringen Die Version Vectorworks 2022 SP2 erscheint noch diese Woche. Version VW2021 SP5 folgt entsprechend morgen in 1 Woche. Damit sollten alle die bekannten Öffnen / Sichern Probleme unter Monterey behoben sein. schöne grüsse aus dem verschneiten Lörrach Michael
  3. Um explizit die Darstellung des Stammdarstellung zu ändern, wählst du im Einstellungen Pflanze Dialog den Reiter "Aussehen" und kann dort in der Gruppe "Stammdarstellung" alle notwendigen Einstellungen vornehmen. Viel Spaß beim ausprobieren. Hier noch was zum nachlesen aus dem Handbuch: https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2022/Vectorworks-Hilfe/GIS_Pflanzen/Einstellungen_fuer_Pflanzen.htm?rhmapid=d_PlantSettings
  4. Hallo @TDSOTM, vielen dank für deine Meldung und die ausführliche Beschreibung. Das von Dir beschriebene Fehlverhalten ist uns und dem Hersteller bekannt und der Fehler wurde inzwischen auch gefunden und behoben. Es wird mit der Veröffentlichung von Vectorworks 2021 SP5, welche Anfang Dezember erscheinen soll, gefixt. Solange wirst du dich leider noch gedulden müssen. Entschuldige bitte dafür schöne Grüße aus Lörrach Michael
  5. für uns keine Rolle, schick uns nen Link und wir kümmern uns um den Rest :I)
  6. Hallo @nfedl, besteht die Möglichkeit deinen Favoriten Ordern dem Support zukommen zu lassen, damit wir uns die Batch Konvertierung genauer anschauen können und vor allem die Ergebnisse analysieren können. das wäre eine grosse Hilfe. Vielen dank
  7. hallo @DavidV, bitte update auf SP1.1 machen. ist mit der aktuellen version behoben. danke
  8. Hallo @juju.wiwi, dieses Fenster benötigt es mit den neuen Methoden in der Methodenzeile nicht mehr. Alle Einstellungen, welche du mit VW2019 innerhalb des Einstellungsfenster vornehmen konntest, kannst du neu viel effektiver und einfacher direkt über die Methodenzeile einstellen. Hier findest du die ausführliche Beschreibung im Handbuch: https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2022/Vectorworks-Hilfe/Objekte_bearbeiten_1/Vectorworks_1215-.htm?rhhlterm=verschieben verschiebenden&rhsearch=Verschieben
  9. Hallo @juju.wiwi, der Einstellungsdialog wurde tatsächlich der Einfachheitshalber entfernt. Hier kannst du neu die Tastenkombination "m" und "p" (um in die Anzahl der Duplikate zu editieren) nutzen. hoffe das hilft dir weiter.
  10. Hallo Wolfgang, wie Stefan schreibt, solltest du die Definition der Flügel in den einzelnen Detaillierungsgraden überprüfen. Kann ich von hier aus leider nicht sehen...
  11. Michael Wladarz

    Raumstil

    Hallo @cjel, du kannst ebenfalls den Menübefehl "In Intelligente Objekte umwandeln". Eine Beschreibung im Handbuch habe ich dir gleich dazugelegt: https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2022/Vectorworks-Hilfe/Objekte_anlegen/Vectorworks_239-.htm?rhmapid=d_CreateObjectsFromShapes#CSH_753
  12. Für Vectorworks 2022 steht ab sofort das Service Pack 1.1 zur Verfügung. Es wird allen Anwendern der Version 2022 empfohlen, dieses Update zu installieren. Service Pack-Verbesserungen und -Korrekturen: Verbessert das Schneiden von Wandlöchern und die Interaktion zwischen Wand und Boden Wiederherstellung der Möglichkeit, sich bei ArcGIS Online anzumelden Das zuweisen von Bildfüllungen via Attributpalette wurde wiederhergestellt Aktualisierung via Online-UpdaterAm besten bringen Sie Vectorworks mit dem Befehl "Auf Updates prüfen" im Menü „Vectorworks" auf Apple Computern oder im Menü "Hilfe" auf Windows Computern auf den aktuellen Stand. Folgen Sie im erscheinenden Fenster den Anweisungen, um eine Aktualisierung durchzuführen.Tipp: Stellen Sie im Menü "Extras/Programm Einstellungen/Programm...“ im Reiter "Diverses" für das Pop-up "Nach Updates suchen:" ein bestimmtes Intervall ein, damit der Online-Updater automatisch überprüft, ob Aktualisierungen für Vectorworks vorhanden sind.
  13. Hallo @Ali, vielen dank für Deinen Beitrag. Leider hat sich hier ein Fehler eingeschlichen, welcher uns mittlerweile bekannt ist und wir bereits eine Lösung dafür haben. Wir werden in den kommenden Tagen ein Online-Update bereitstellen, welcher dieses Verhalten behebt. Also bitte noch etwas Geduld.
  14. Hallo Matteo, ich habe gerade festgestellt, dass im Pset_WallCommon die "Aussenwände" nicht als IsExternal definiert hast. Sobald das eingestellt ist, siehst gut aus :I lg aus Lörrach
  15. ich bin gerade am schauen, was hier los ist. melde mich, sobald ich etwas habe. dAnke Matteo.
  16. Hallo @Matteo, sind die Wände auch als Aussenwände definiert? Einstellungen Wand->Daten->Aussen checkbox muss aktiv sein
  17. Hallo, vielen dank für die Meldung. Haben wir reproduzieren können und bereits an den Herstellen gemeldet. Danke nochmal.
  18. Hallo @lisbeth.vwx, hast du vielleicht eine Beispieldatei, oder zumindest ein Screenshot, damit ich mir das etwas besser vorstellen kann vielen dank
  19. Für Sie arbeiten wir jeden Tag daran, unsere Produkte noch besser zu machen, und sind stolz darauf, Ihnen mit der neuen Version Vectorworks 2022 eine Vielzahl von Verbesserungen und Neuerungen vorstellen zu können. Vectorworks 2022 ist verfügbar! Die Vectorworks 2022-Produktlinie umfasst viele Verbesserungen, die sich auf Next-Gen-Technologie, 3D- und BIM-Workflows, Interoperabilität, Landschaft sowie GIS- und Eventplanung-Workflows konzentrieren. Lernen Sie beispielsweise die neuen Möglichkeiten für schnellere Arbeitsabläufe, den neuen GPU-beschleunigten Rendermodus Redshift by Maxon, die direkten Schnittstellen zu Twinmotion und Solibri, u.v.m. kennen. Mehr Informationen und Filme Die wichtigsten Informationen mit vielen Kurzfilmen sind hier zu finden: zur Updateseite von Vectorworks 2022 Kurzbeschreibung Eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen können Sie im Vectorworks Blog nachlesen: zum Blogbeitrag Download der neuen Version Kunden mit Vectorworks Service Select können sich die neue Version ab sofort im Kundenportal herunterladen: zum Kundenportal Viel Erfolg und Freude mit der neuen Version!
  20. @Tati, @KroVex, @PETEY und alle anderen, um das Thema besser eingrenzen zu können, würde ich Euch bitten über das Supportformular mir die Ordner "Einstellungen" und "Arbeitsumgebungen" zukommen zu lassen. Diese findet Ihr hier: Mac: /Users/[username]/Library/Application Support/Vectorworks/2021/ Im Titel bitte zH Wladarz schreiben, dann bekomme ich das auf den Schreibtisch. Damit können wir das Problem besser eingrenzen und bestimmt beheben. Vielen Dank für Eure Mithilfe
  21. Wir haben fleißig daran gearbeitet herauszufinden, wie sich Windows 11 mit Vectorworks 2021 und Vectorworks 2022 verhält. Am 30. September 2021 haben wir die neueste Version von Windows installiert: Edition Windows 11 Pro Version: 21H2 Installiert am: ‎ 30.09.2021 OS-Build: 22000.194 Versionspaket: Windows Feature Experience Pack 1000.22000.194.0 Wir konnten Vectorworks 2021 SP4 und unsere aktuelle Version Vectorworks 2022 SP0 testen und feststellen, dass die meisten der zuvor gemeldeten Probleme behoben wurden. Bitte beachten Sie: Windows 11 erfordert unter Umständen neue Hardware, um zu funktionieren. Wenn Ihre CPU 4 bis 5 Jahre alt ist, sind Sie höchstwahrscheinlich kompatibel. Die vollständige Liste der Systemanforderungen für Windows 11 lautet wie folgt: Prozessor: 1 GHz oder schneller mit zwei oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder System on a Chip (SoC) RAM: 4 Gigabyte (GB) Speicher: 64 GB oder größeres Speichergerät Sicherheit: TPM Version 2.0, UEFI-Firmware, Secure-Boot-fähig Grafikkarte: Kompatibel mit DirectX 12 oder höher, mit einem WDDM 2.0-Treiber Bildschirm: Hochauflösender (720p) Bildschirm mit einer Diagonale von mehr als 9", 8 Bits pro Farbkanal Unser Q&A-Team hat einen allgemeinen Test durchgeführt, bei dem Dateien geöffnet und grundlegende Operationen in früheren Versionen von Vectorworks, einschließlich 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020, erfolgreich durchgeführt wurden. Bevor Sie ein Upgrade auf Windows 11 durchführen, empfehlen wir Ihnen, diesem Post zu folgen, um als einer der Ersten über Updates und Fortschritte bei der offiziellen Kompatibilität mit Vectorworks zu erfahren, sobald diese abgeschlossen ist.
  22. Vielen dank für die vielen Ansätze. Ich werde das mit dem Hersteller aufarbeiten und hoffentlich bald eine Lösung anbieten können.
  23. vielen dank für die detaillierte Beschreibung. Darf ich die noch fragen @KroVex nutzt ihr einen zweiten externen Monitor und arbeitet auf diesem mit VW?
  24. Hallo @petey, mir ist das Verhalten so noch nicht aufgefallen und ich habe mich gerade auch im Support umgehört. Auch dort ist die Thematik so noch nie aufgekommen... @Tati, solltest du etwas unerwartetes beobachten, wäre ich sehr dankbar fürs teilen. Grüsse aus Lörrach Michael
  25. Hallo Felix, wenn ich dich richtig verstehe, kannst du hier mit Modifikatoren arbeiten. Hier der Link zur Hilfe: https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2021/index.htm#t=VW_2021_Handbuch_Vectorworks%2FGebaeude_planen%2FVectorworks_17-.htm&rhsearch=modifikator raum&rhhlterm=modifikator raum&rhsyns=
×
×
  • Neu erstellen...