Jump to content

Hydra

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Hydra

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Danke euch beiden. Immer im Vordergrund lassen geht nicht, da wird ja durch die Raumfläche die Möblierung verdeckt. Ich brauche aber eine sichtbare Raumfläche für die Darstellung. Beim Anordnen "in den Hintergrund" wird auch der Raumstempel (der Text) mit nach hinten gestellt und wird von der Möblierung verdeckt. Deshalb ja meine Frage: gibt es eine Möglichkeit, Raumstempel und Raumfläche getrennt anzuordnen? Wahrscheinlich nicht, ich muss also jeden Raum mit zwei Flächen anlegen, eine Raumfläche transparent für den Vordergrund und ein Polygon farbig für den Hintergrund. Den Aufwand wollte ich vermeiden; ist auch in der Bearbeitung, bei Änderungen und Auswertung doppelte Arbeit.
  2. Hydra

    Raumstempel im Vordergrund

    Hallo, liebes Forum, gibt es die Möglichkeit, die Fläche des Raum in den Hintergrund zu stellen und den Raumstempel in den Vordergrund? (beide liegen auf separaten Klassen) Im Maßstab 1:100 mit Möblierung wird der Raumstempel sehr schnell von dieser verdeckt, eine farbliche Kennzeichnung der Raumfläche brauche ich aber (um z.B. Funktionen zu definieren). Vielen Dank
  3. Wieviele Jahre hast du ArchiCAD-Erfahrung? Und wieviele Tage Vectorworks? ;-) Ich kann dir gerne eine sehr lange Liste aller Punkte zustellen, welche mit ArchiCAD nicht möglich sind. Und darunter sind wirklich sehr grundlegende Funktionen, von der Plangrafik oder vom Modellieren sprechen wir nicht mal... Ich schlage aber vor, dass wir auf die Liste verzichten und dir stattdessen Lösungen (wie von Jan) bieten, ok für dich? :-) Viele Grüsse, Marc P.S: Habe Architektur studiert und bin als CAD&BIM-Dozent an Fachhochschulen tätig. Architektur und die bestmöglichen Wertkzeuge leigen mir daher sehr am Herzen. Hallo Marc, ich habe nicht vor, eine Liste zu erstellen und bin natürlich an Lösungen interessiert und auch dankbar dafür, deshalb bin ich ja hier. Ich glaube auch gern, das VW ein gutes Architekurtool ist und vieles kann, was andere Programme nicht können. Gleiches gilt aber auch umgekehrt. Ein wenig Frust sei mir verziehen, wenn ich in meiner Arbeit über die Dinge stolpere, die VW nicht kann.
  4. Hallo Marc, die %-Angabe im Flächenmodifikator des Raumwerkzeuges verändert aber die ganze Fläche, oder? Was meinst Du mit "zusätzlicher Spalte in der Tabelle"? Ich suche eine Möglichkeit, im Grundriss in den Räumen die Flächen nach WoFlV anzuzeigen. Ein Beispiel: In einem Raum von 25qm steht eine Treppe, diese erzeugt Raumhöhen unter 1m (Abzug 100%) und Raumhöhen unter 2m (Abzug 50%). Jetzt bräuchte ich eine Möglichkeit, von den 25 qm diese beiden Abzugsflächen abzuziehen, so das im Raumstempel eine Fläche 25qm minus Abzug 1+2 ausgewiesen wird. Geht so etwas? (eine echte Auswertung von 3d-Daten der Treppe ist nicht notwendig, eine grafische Lösung reicht vollkommen)
  5. Vielen Dank. Das ist die Lösung.
  6. Hallo, liebes Forum, gibt es eine Möglichkeit, von der Flächenangabe im Raumstempel (Werkzeug Raum) einen Abzug zu definieren? Z.B. um den Raum unter einer Treppe oder Dachschrägen für die Wohnflächenberechung abzuziehen? Weiterhin ist mir aufgefallen, das VW bei der Flächenberechnung nicht berücksichtigt, das ein Fenster bodenbündig ist und die Laibungstiefe zur Fläche dazurechnen ist. Gibt es dafür eine Lösung? In dem Zusammenhang wäre es noch wünschenswert, wenn VW die Tiefe der Laibung berücksichtigt und Nischen kleiner 13cm als Abzug behandelt. Ich bin gespannt auf eure Antworten
  7. Vielen Dank für die schnelle Antwort, dann brauche ich nicht weiter zu suchen. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, das eine professionelle Architektursoftware so ein Tool nicht beinhaltet. Ich muss berufsbedingt von ArchiCad auf VW umsteigen; dort geht das problemlos. Das ist meine zweite Anfrage im Forum, beide male erhalte ich als Antwort "geht in VW nicht", weitere Einschränkungen habe ich selbst festgestellt; meine Enttäuschung über das Programm wächst ...
  8. Hydra

    Höhenkoten im Grundriss

    Hallo, liebes Forum, ich bin VW-Neuling und finde keine Möglichkeit, im Grundriss eine Höhenkote zu setzen, welche idealer weise auch automatisch bei Änderung der Geschosshöhe geändert wird. Vielen Dank für eure Tipps.
  9. Ja, schon klar, mir ging´s eher um´s Prinzip. Außerdem erhöht das den Aufwand noch weiter, ich suche nach einer einfachen Arbeitsweise für den Entwurf. Ich habe bisher mit ArchiCad gearbeitet und muss berufsbedingt auf VW umsteigen. Das aktuelle Projekt wollte ich zum Einarbeiten verwenden. Da mir die Zeit davon läuft, mach´s ich doch schnell im AC, da geht so was problemlos. Trotzdem vielen Dank für eure Antworten.
  10. Danke für die schnelle Antwort. Wenn das wirklich nicht geht, bin ich aber schwer entsetzt. Die Fensterbreiten lassen sich nicht numerisch eingeben, da die Breiten völlig krumme Werte haben (Grundlage ist ein DXF vom Vermesser). Selbst wenn ich die Werte messe, werden ja nur 3 Stellen hinter dem Komma angegeben; gebe ich diese als Fensterbreite an, bleiben immer kleine Reste übrig. (Das diese im Millimeterbereich sind, ist mir klar, mir gehts um´s Prinzip.) Das Vorgehen ist mir auch zu umständlich, da ich in der Entwurfsphase bin und mal locker zeichnen möchte statt reihenweise Zahlen einzuhacken.
  11. Hydra

    Fenster mit Maus ändern ?

    Hallo, geehrtes Forum, ich bin absoluter VW-Anfänger (2016 SP1 R2). Hier meine erste von Frage (von wahrscheinlich vielen...) . Kann ich die Fensterbreite per Maus aufziehen? Der Hintergrund ist folgender. Ich habe nach Aufmaß ein Bestandsgebäude gezeichnet und möchte jetzt großzügige Fensteröffnungen zwischen die Pfeiler der Fassade setzen. Die Abstände zwischen den Pfeilern sind alle leicht unterschiedlich. Ich setze also Fenster in die Wand, richte eine Seite am Pfeiler aus und möchte jetzt die Breite mit der Maus bis zum anderen Pfeiler ziehen, ohne diese zu messen. Das gelingt mir einfach nicht. Ich danke für eure Hilfe
×
×
  • Neu erstellen...