Jump to content

Fabio Indergand

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    130
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Fabio Indergand hat zuletzt am 17. Mai gewonnen

Fabio Indergand hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

48 Exzellent

Über Fabio Indergand

  • Rang
    Power-User

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Bin ein bisschen spät, aber fürs nächste Mal. Wenn die GI-Berechnung total falsch ist, liegt das meist daran das der Chache falsche Werte gespeichert hat. Bei C4d hat man die Möglichkeit dies zu löschen, in VWX hilft nur ein Neustart um das Chache zu leeren.
  2. Was hast du für eine VWX-Version? Bei Architektur ist es dabei.
  3. Hab es mal mit CW-Support angeschaut, Sie wissen somit Bescheid. Mehrfachmeldungen sind jedoch hilfreich, dann können Sie es höher priorisieren.
  4. Vermutlich ist die Ebene auf der du alle gezeichnet hast und die Ebene auf welcher das DWG importiert wurde nicht im gleichen Massstab. Dann wird nich beides gleichzeitig angezeigt. Oder dein gezeichnetes ist verschoben zu deinem Import. Alle Ebenen auf sichtbar, alle Klassen auf sichtbar und dann Bearbeiten -> Alles Aktivieren, Ansicht-> Zoomen -> Auf Objekte. Falls du dann nicht siehst, ist alles weit auseinander Oder bei den Ebene ist die Sichtbarkeit nur auf Aktive zeigen, anstelle von Zeigen und ausrichten. Oder die Klassen deiner Zeichnung sind ausgeblendet
  5. Wie gesagt, wenn du es mit dem Symbol einsetzten Werkzeug einsetzt, funktioniert es.
  6. Hallo im Forum Schau dir diesen Thread an, da haben wir das bereits abgehandelt. Bei meinem Post hat es eine Videoanleitung. Der 4. letzte Post. Du musst das Symbol mit dem Symbol Einfügen Werkzeug in die Wand einsetzten, einfach auf die Wand ziehen geht nicht. Gruss Fabio
  7. Ich glaube das gibt es nicht. Hatte das selbe Problem mal beim Fenster, da gibt es Flügelhöhe auch nicht, Flügelbreite jedoch schon. Die Höhe des Flügels wird immer berechnet aus Gesamthöhe - Rahmenabstand. Man müsste ein eigenes Feld erstellen können, welches diesen Wert berechnet. Ich bin jedoch der Meinung das müsste von Seite Vectorworks kommen, da es durchaus ein Wert ist den man braucht. Werde dazu mal ein Wunschformular ausfüllen. Gruss Fabio
  8. Mehr aus Neugierde. Wie sieht da der Workflow aus. Nach dem Punktwolken import zeichnest du die Wände dann nach oder wie generierst du daraus brauchbare Linienzeichnungen?
  9. Ich benutze als Maus ein Wacom Intous Tablet. Finde ich von der Handstellung recht angenehm, muss man mögen. Einfach um den Horizont no zu erweitern.
  10. Ein Geländemodell kann als Grundlage auch einfach Punkte haben. Unten zwei 3D Punkte mit Höhe, oben zwei 3D Punkte mit Höhe, GM anlegen
  11. Wechsle in die Ansicht von vorne Zeichne ein Rechteck von der Füllung (Alles im roten Ramen) Extrudiere das Rechteck, dann ist das Objekt 3-Dimensional Wechsle in die Ansicht von oben, prüfe, dass das Objekt im Rahmen ist. Ansonsten in den Rahmen verschieben Zubehörmanager, 3D-Material -> neues Material anlegen. Ähnlich wie in C4d Texturen, Alphamaske, Relief oder was auch immer einstellen. Material auf das neu gezeichnete Objekt ziehen, oder in der Infopalette unter Rendern das Material zuweisen. Mit dem "Füllung und Material" Werkzeug die Ausrichtung des Material und die Grösse einstellen.
  12. Ja die Belegung ist kein Problem. Aber willst du wirklich bei der Tastatur sparen? Die sind nicht gerade teuer und man braucht sie jede Tag über Jahre. Da lohnt sich eine "Investition".
  13. Hier eintragen: Infos/Ifc-Daten -> Fensternummer In der Tabelle DB Fenster auswählen, Filter auf Fensternummer
  14. Ist leider eine Studentenversion, die kann ich nicht öffnen. Aber im Anhang eine Besipieldatei. 3 Wände auf 3 Geschossen EG-2.OG. In jeder Wand ein Fenster mit einer verknüpften Brüstungshöhe. Das geht alles ohne Probleme, es liegt nicht an Vectorworks. Hier noch eine Einführung zu den Geschossen. Vielleicht hilft dir das. https://cwmag.computerworks.ch/ausgaben/ausgabe-01-2016/geschosse-und-referenzhoehen.html Wand auf Geschoss mit Fenster.vwx Wand auf Geschoss mit Fenster.vwx
  15. Da ist definitiv etwas falsch eingestellt bei den Geschossen, der Wand oder den Fenstern. Poste doch einmal eine Kopie deines Dokumentes (alles persönliche rauslöschen).
×
×
  • Neu erstellen...