Jump to content

architektmaier

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über architektmaier

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Danke für die Antwort. Wenn ich das richtig sehe, haben die Hauptfangpunkte aber keine Auswirkung auf die automatische Bemaßung. Da wäre doch wünschenswert, dass es für diese die zusätzliche Option gibt, nur die Wandkerne zu berücksichtigen.
  2. architektmaier

    Bemaßung Wandkern

    Kann die Bemaßung tatsächlich immer noch nicht so eingestellt werden, dass nur die Wandkerne gefangen werden. Ist eine grundlegend wichtige Funktion, finde ich! Jedenfalls geht das bei vielen anderen Zeichenprogrammen.
  3. Lieber Manuel Roth, sollte eigentlich logisch sein, dass Stil nur eingeschaltete Eigenschaften ändert und ausgeschaltete eben nicht. Muss ich nachdem ich zum xten- mal von Hand meine Raumbezeichnungen von Hand geändert habe auch noch per Formular den Wunsch zur Bugbeseitigung äußern?
  4. Hallo Nikolaus, danke für die Antwort. Habe aber angeklickt und DGM ist auch hoch genug.
  5. architektmaier

    Baugrube anlegen

    Hallo, jeder Versuch ein Baugruibe anzulegen, wird mit Nachricht "Baugrube konnte nicht erzeugt werden ..." abgebrochen. Mit Hilfe vom Support hat es kurzzeitig funktioniert. Jetzt geht wieder nichts. Jemand ähnliche Probleme? Benutzt überhaupt jemand die Funktion zur Ermittlung des Baugrubenaushubs? Danke und Grüße
  6. Meine Arbeitsumgebung hat einige wichtige Tastenkürzel "vergessen". Neu festlegen funktioniert nicht, Kombination wird nicht gespeichert. Bei Wechsel in andere Arbeitsumgebung dort gleiches Problem. Kann mir jemand helfen. VW 2019 SP2 R1 in Windows 10
  7. Hallo! Gibt es da inzwischen eine Lösung? Obwohl Funktion des Raums nicht Stil gesteuert werden soll, wird bei nachträglicher Zuweisung des betr. Raumstils die Ursprungsfunktion überschrieben. Das sollte doch sicher nicht so sein!
  8. Seit VW 2019 SP2R1 kann ich meinen Räumen keine Beläge mehr zuweisen. Bekomme Hinweis auf Erklärung im "Error Output" mit der ich aber nichts anfangen kann. Wer hat Tipp?
  9. Bei Flächenberechnungen in Tabellen ist Komma auch um 6 Stellen verschoben. Wahrscheinlich gleiche Ursache wie bei den Raumstempeln.
  10. Danke, hätte ich auch wirklich selbst drauf kommen können.
  11. Hallo, es muss doch möglich sein für o.g. Markierungen eigene Standards betr. Art, Größe, Anordnung der Beschriftung usw. festzulegen. Bzw. sollte die zuletzt verwendete Einstellung bei der nächsten Anwendung automatisch wieder verwendet werden. Kann mir bitte jemand zeigen, wo ich das einstellen kann? Danke und Grüße
  12. Hallo Herbieherb, herzlichen Dank für Deine Antwort- ist aber alles so eingestellt. Weiterer Punkt, der mir seit neuestem auffällt, ist, dass in den Ansichtsbereichen beim Wechsel auf die jew. Layoutebene zunächst so gut wie gar nichts zu sehen ist und diese erst aktualisiert werden müssen, Was dann auch wieder ewig dauert. Grüße Claus @ herbieherb hab meinen Desktop Geekbench- und Cinebench- Tests unterzogen. Ergebnis: Cinebench: CPU 806 cb/ Open GL 115,46 fps Geekbench: CPU Single Core 4912 + Multi Core 16022/ Open CL 176123 Also wohl ganz normale Werte, nach denen VW viel besser laufen müsste. Grüße Claus
  13. Hallo, möchte zu diesem leidigen Thema noch was beisteuern. Hatte jetzt eine Woche mein Macbook Retina 15" mit VW in Benutzung. VW 2018 läuft darauf noch wesentlich performanter als auf dem Windows- Desktop- Bürorechner. Zum Vergleich jeweils mit exakt gleicher Datei: Ansichtwechsel von rechts oben, Open GL auf 2d- Plan: Macbook 1,9 sec, Windows Desktop 3 sec Öffne Info zu Intelligentem Objekt (z.B. Tür): Macbook 1,6 sec, Windows Desktop 4 sec usw. Techn. Daten der Rechner: Macbook Pro Retina 15", Mitte 2015, 2,5 GHz i7, 16 GB DDR 3, Graka AMD Radeon 2 GB, SSD Dell XPS 9817, Anfang 2017, 4,00 GHz i7- 6700 K, 48 GB DDR 4, Graka Nvidia Geforce 1080 4 GB, SSD Auf dem Desktop läuft VW 2018 in den reinen 2d - Anwendungen so zäh und träge, dass Arbeit zur Qual wird. Woher kommt das? Wäre auch zu Hardware- Neuanschaffung bereit, müsste nur sicher sein, dass VW 2018 besser läuft. Bedanke mich für Tipps, Grüße Claus
  14. Hallo apfelwerk, vielen Dank, bin auch der Meinnung, dass VW von Version zu Version zäher läuft. Bin seit 2015 in der Windows- Welt unterwegs, aber auch da völlig unzufrieden mit der Performance. Dauert gefühlte Ewigkeiten bis angeklickte intelligente Objekte im Infofenster angezeigt werden, evtl. Änderungen dauern dann nochmal ewig. Von Ansichtsbereichen auf neu geöffneten Layoutebenen sind zunächst nur die Ergänzungen zu sehen, bis nach träge laufender Aktualisierung die Inhalte der Konstruktionsebenen erscheinen. Von zwei gleichzeitig geöffneten Dateifenstern reagiert das eine plötzlich nicht mehr usw. usf. . . . . Gruß Maier VW 2018 SP2R1/ Windows 10/ Intel® Core i7-6700K CPU @ 4.00GHz, 4001 MHz, 4 Kern(e), 8 logische® Prozessor(en)/RAM 48,0 GB/ Geforce GTX 1080
  15. Hallo Marc, komischerweise war es aber von der Ebenendarstellung abhängig. In der Einstellung "Zeigen und Ausrichten" war alles normal, sobald ich auf "Zeigen, Ausrichten und Bearbeiten" umgestellt hatte, konnte ich die Bemaßungskette nicht mehr greifen. Momentan funktioniert es aber wieder.
×
×
  • Neu erstellen...