Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 16.06.2019 in allen Bereichen

  1. 3 points
    Ist möglich. Hier nochmals die beiden Menübefehle (den ersten hab ich noch umbenannt, damit er der Namensgebung von Vectorworks entspricht). Zum Einbauen einfach in euren Benutzerordner unter Plugins kopieren und dann wie normale Menübefehle in die Arbeitsumgebung integrieren. Vorgabeattribute verwenden.vsm Klassenstile zuweisen.vsm Die Schattenzuweisung hab ich in beiden Befehlen noch nicht hingekriegt. Eventuell kann da noch jemand helfen.
  2. 3 points
    Können wir auch so eine Wishlist bekommen mit Upvotes wie im englischen Forum? Das Wunschformular ist doch für alle Beteiligten nur mühsam.
  3. 2 points
  4. 2 points
    Hier noch eine Version, welche die beiden Befehle miteinander verknüpft. Ist wahrscheinlich nicht so schön geschrieben, aber was solls. Ist mein erstes Script. Klassenattribute zuweisen.vsm Die Zuweisung der generellen Attribute erfolgt nur, wenn kein Objekt aktiviert ist.
  5. 1 point
    mal ein neues dokument (vw-vorlage - keine eigene vorlage) öffnen und die betroffenen zubehörobjekte nach und nach importieren und testen...
  6. 1 point
    Du kannst bei aktiviertem Dach auf Ändern>Gruppen>Gruppe bearbeiten klicken. Dort kannst du besehende Ausschnitte ändern, löschen und auch das Hinzufügen von Löchern ist möglich. Ich bin mir allerdings relativ sicher, dass dies kein offiziel unterstützter Workflow ist. Das heisst auch, dass ich nicht sicher bin, was mit dem Dach sonst noch alles passiert, wenn du dort Änderungen vornimmst. (Bei mir wurden einmal alle Wandverbindungen aufgelöst. Wahrscheinlich gibt es aber einen anderen Grund dafür.) Wenn jemand negative Erfahrungen mit dieser Methode gemacht hat/macht, bitte teilen damit wir alle wissen, ob es überall sauber funktioniert.
  7. 1 point
    Das ist tatsächlich die Lösung. Vielen Dank für deine schnelle Hilfe
  8. 1 point
    kann ich defintiv bestätigen. mit einer geforce 210 kriegt mein kein aktuelles vectorworks stabil zum laufen.
  9. 1 point
    Im Bemaßungsstil kannst Du einstellen, ob Du die Erste oder zweite Einheit aus den Dokumenteinstellungen verwenden möchstest. Dazu einen Bemaßungsstil anlegen und bei der Maßzahlanordnung eine Option wählen. Dann kannst Du darunter die Einstellung Erste oder Zweite Einheit verwenden wählen. Da wählst Du die Zweite Einheit. In den Dokumenteinstellungen musst die die zweite Einheit in mm einstellen (ist meistens voreingestellt drin).
  10. 1 point
    Windows Energieoptionen für Akkubetrieb und Netzbetrieb überprüfen.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...