Jump to content

Rangliste

  1. Michael Wladarz

    Michael Wladarz

    ComputerWorks GmbH


    • Punkte

      2

    • Gesamte Inhalte

      203


  2. hanswurst

    hanswurst

    Mitglieder


    • Punkte

      2

    • Gesamte Inhalte

      866


  3. KroVex

    KroVex

    Mitglieder


    • Punkte

      2

    • Gesamte Inhalte

      1.138


  4. lhofberger

    lhofberger

    Fachhandelspartner


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      258



Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 16.11.2021 in allen Bereichen

  1. 2 points
    @zoom die Umstellung auf Backup nach x Aktionen scheint doch etwas gebracht zu haben. Phasenweise läuft es jetzt ziemlich stabil. 5 Stunden ohne Absturz war bisheriger Rekord. Allerdings gibt es auch Phasen, in denen das Programm 2 bis 3 mal innerhalb von 20 Minuten abstürzt. Ich habe dann nochmal das Backup auf Zeitintervall umgestellt und Vectorworks hat sich wieder deutlich öfter aufgehängt.
  2. 1 point
    Hallo Zusammen, ist es in Vectorworks möglich, mehrere Pläne über das "Publizieren" oder einen anderen Weg in je einen Ordner pro Plan zu schreiben? D.h. dass ich am Ende pro Plan ein Ordner erhalte. Ist das möglich? Dann wäre ich sehr froh, wenn jemand von den Kolleginnen/Kollegen hier mit mir zum Vergleich seine Ordnerstruktur für die Planung teilen würde. Zur Optimierung meiner eigenen Dateiorganisation. Momentan sieht bei mir die Planablage so aus: Die aktuellen Pläne (1:50-Planung und Detailpläne) werden in einem Ordner abgelegt. Damit sie aufeinmal in eine E-Mail gepackt werden können. Die überholten Pläne werden in einen dafür vorgesehenen Ordner verschoben. Ich kenne auch eine Ordnerstruktur, wo jeder Plan mit allen seinen Ständen in einem Ordner abgelegt wird. Daher meine obige Frage. So eine Organisation schafft aus meiner Sicht eine klare Trennung zwischen den Plänen und lässt schnell die alten Planstände finden. Aber für einen Sammelversand müssten die aktuellen Pläne aus jeden Ordner einzeln und manuell gezogen werden. Was ja sehr zeitraubend ist. Eine PDF-Datei für alle Pläne direkt aus dem CAD zu schreiben (mal überlegt) bringt mir auch nicht viel, weil dort vielleicht noch irgendwelche Vorabzüge vorbereitet sind, die noch nicht raus dürfen. Deswegen wäre ich euch für ein paar Vorschläge aus eurer Erfahrung mit Planversand und Ablage sehr dankbar.
  3. 1 point
    Was genau ist für dich "verzerrt"? Du machst ja eine 45° Axo, da wird die Höhe der Objekte ja zwangsläufig verkürzt im Vergleich zur Draufsicht...
  4. 1 point
    Salü Ja das geht, siehe hier, Thema Nullpunkte. Stichwort: Benutzernullpunkt. Gruss KroVex
  5. 1 point
    Die Information ist nicht mehr aktuell @KroVex! Seit Vectorworks 2020 ist der PDF-Import auch mit der Basic möglich. VW2021_Funktionsvergleich_ARCH.pdf
  6. 1 point
    für uns keine Rolle, schick uns nen Link und wir kümmern uns um den Rest :I)
  7. 1 point
    😄 Nothing special, it was translated by Google Chrome. Most of the topics could not translated very well, so majorly relied on my gut feeling to the translation. There is another English version of IC Vectorworks Forum, but it's very quiet. This forum is way more fun, you can see lots of challenges/problems have been raised and solved, so I can dive deeper on certain functions of IC.
  8. 1 point
    Dabei besteht eben das erhöhte Risiko dass das Autobackup mitten in einen noch laufenden Befehl hineingrätscht, VW deshalb durch einander kommt. (Natürlich passiert das nicht bei jedem Backup und nicht bei einfachen Arbeiten) Wenn man das Backup statt auf Zeitintervalle auf die Anzahl von Befehlen einstellt, started das Backup erst direkt nach ausführen des letzten Befehls und niemals während ein Befehl noch am arbeiten ist. BTW Die Undo Schritte (früher 99 oder 64) habe ich nur deshalb auf 32 Schritte reduziert weil ich seit VW2022 on M1 Mac, beim Bearbeiten von Ansichtsbereichen im Layout, öfters Probleme mit enormer Speichernutzung von VW habe)
  9. 1 point
    HI meowgli, grüße Dich. Du kannst DataVis auch in VW 2021 im Schnitt verwenden, wenn Du Deinen Bauteilen (Wände, Wandschalen, Decken, Deckenschalen, etc.) alle die neuen Materialien (ab VW 2021) zuweist. In der DataVis dann nach diesen Materialien filtern und entsprechend anzeigen lassen. … mit VW 2022 wird es dann aber einfacher. Grüße Tobi
  10. 1 point
    Ich hatte noch die Hoffnung, dass das in den Benutzerdaten gesichert wird.. aber nichts da... Liebes VW Inc. Team und/oder CW-Team, wenn es wirklich keine Alternative dazu gibt und ich mich 90-mal anmelden und 90-mal den Fragebogen ausfüllen muss, dann verrechne ich euch diese Zeit, inkl. Schmerzensgeld! Echt zum kotzen sowas -.- Gruss KroVex
  11. 1 point
    Tabulator funktioniert. Anleitung ";" oder "," muss mit Textedit im CSV durch"(Tab)"ersetzt werden. Gruß Konny
  12. 1 point
    Wir empfinden leider das gleiche bei uns im Büro. Vectorworks 2018 noch mal gefühlt schlechter als VW 2017. Besonders der Objektfang und die Auswahl von übereinanderliegenden Objekten kann zum Albtraum werden, wenn die Dateien eine gewisse Größe und Komplexität überschreiten. Es ist wirklich schade, denn Vectorworks hat so viele coole und nützliche Werkzeuge, die richtig Spaß machen würden, wäre das Programm nicht so schrecklich langsam (Lag, Ruckeln, Abstürze). Wir wünschen uns, dass mehr Wert gelegt wird auf die Performance und weniger auf neue Werkzeuge.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...