Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 11.02.2019 in allen Bereichen

  1. 2 points
    Vertraue nie einer automatisch errechneten Zahl. Das automatische ausfüllen der Tabellen ist zwar sehr praktisch, es bedarf aber immer auch einer manuellen Kontrolle aller Zahlen. Da kann man die Verantwortung nicht nachträglich dem CAD zuschieben. Klar sollte da die Tabelle nachgebessert werden. Das entbindet aber niemals von der Kontrolle. Egal welche Software auch benutzt wurde.
  2. 1 point
    Hi Nik, das geht über die Einstellungen Plankopf -> Nordpfeil -> Flyout Symbol. Wenn es ausgegraut ist, wird es vermtulich über den Plankopfstil festgelegt - dann sollte vor "Symbol:" dieses Icon zu sehen sein: . Dann musst Du entweder den Stil vom Plankopf entfernen oder das Nordpfeil-Symbol in der Stileinstellung ändern.
  3. 1 point
    Hi @lostermann, im Fensterwerkzeug gibt es einen Haken dafür (s. Screenshot). Ein hybrides Symbol anlegen und dort auswählen. Viel Erfolg beim Erstellen.
  4. 1 point
    Danke für die Antwort @pappadam1984, der Wunsch ist an ComputerWorks rausgegangen. Wie kann ich denn ein Symbol ins Fensterwerkzeug einbauen? Bisher habe ich in solchen Fällen ein "normales" Symbol angelegt...
  5. 1 point
    Salü Zusammen Um eine Datei im Notfall zu retten, kann unter anderem folgendes helfen: - Datei sicherlich mal vom Server auf den Schreibtisch/Desktop ziehen und nochmals versuchen zu öffnen. Ansonsten: 1. neue leere Datei öffnen 2. Rechtsklick in der Navigation unter Konstruktionsebenen -> Neu... 3. den Punkt "Konstruktionsebenen importieren" 4. defekte Datei auswählen -> Konstruktionsebenen im unteren Feld anwählen und den Haken bei "Objekte von Konstruktionsebenen importieren" anwählen. 5. mit Ok bestätigen. Diese Methode kann auch funktionieren, wenn die Datei an sich nicht mehr geöffnet werden kann, ist aber keine 100% Garantie. Wenn dass nicht geht -> Support, wird aber sicherlich einen Moment gehen... Gruss KroVex
  6. 1 point
    Klar hat das einen Vorteil. Wenn ich einen neuen Layer mit bestimmten Sichtbarkeiten erstellen will, dupliziere ich einen mit den gleichen Einstellungen. Wenn ich einen neuen Layer auf allen Ansichtsbereichen unsichtbar schalten möchte, genügen drei klicks. (Rechtsklick auf Layer, Sichtbarkeiten..., Mit Alt-Taste in allen Ansichtsbereichen unsichtbar stellen)
  7. 1 point
    Salü Sedlmeier Mit einem sehr simplen Marionette (könnte man auch in einen Befehl umwandeln) könnte dies umgesetzt werden. Das zu subtrahierende Objekt muss nur in die entsprechende Klasse abgelegt werden, und kann dann über mehrere andere Objekte subtrahiert werden, ohne dass dabei nur ein einzelnes Objekt entsteht: Gruss KroVex
  8. 1 point
    Benelux is wirklich sehr fein..... was uns generell bei Fenstern fehlt..... muss ja nicht gleich alles von benelux sein🤔🤥 1. barrierefreie Schwellen für fenstertüren... ohne auf das türwerkzeug wechseln zu müssen.... 2. faltschiebeelemente.... 3. die Möglichkeit gleich fensterstürze als Träger > Beton oder Stahl mitkonfigurieren zu können.... 4. einfaches umschalten von undurchsichtigem „Bauantagsglas“ zu renderglas.... 😬😬😬 würd schon mal reichen... achso putzschale in Originaltextur in Leibung....
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×