Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Das Snappen benötige ich nicht unbedingt. Hätte ich die Schatten jedoch vektorisiert bzw. als Polygone könnte ich diese zusätzlich über die Klassen steuern, um Deckkraft etc. einzustellen bzw. auch je sie nach Bedarf in den Vorder- bzw. Hintergrund legen, da der eigentliche Lageplan nochmal in 2D darüber gelegt werden soll. Kann natürlich auch das das Open-GL bzw. Gips-Rendering auf der Layout-Ebene hinter die 2D-Zeichnung legen bzw. den eigentlichen Lageplan als Ergänzung in der Layout-Ebene einfügen. Eine vektorisierte Lösung wäre aber optimal, um die Datei besser zu organisieren.
  3. Hi Ali, probier mal folgende Formel in GP zu schreiben: =Wert(Funktion aus Geländemodell Soll Volumen) * Zelle EP Die Hilfe spukt folgendes aus: Wert(Text) Konvertiert einen Text, der eine Zahl darstellt, in eine Zahl https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2018/VW_2018_Handbuch_Vectorworks/Tabellen_Datenbanken/Vectorworks_7-.htm Wenn dein Geländemodell Soll Volumen als Text welcher ein Zahl darstellt, in die entsprechende Zelle kommt, dann dürfte es so funktionieren. Grüße Tobi
  4. Das gezeigte Ergebnis liesse sich mit einem OpenGL-Rendering erreichen, allerdings hättest du noch keine vektorisierte Schatten. Brauchst du die unbedingt? Bzw. für was müsstest du auf die Schatten snappen können?
  5. Hallo, ich habe eine anschließende Frage zum Thema Tabelle. Also ich versuche durch Mengentabelle Auswertung die Kosten zu ermitteln. hier in Bild sieht man Einheitpreis und Gesamtpreis ( Zahl) . Wenn Einheitpreis von Fläche/Zahl/Länge stammt, wird alles in Gesamtpreis richtig berechnet✔️ Nur die Schwierigkeit, wenn Einheitpreis von Volumen stammt, bzw. von Geländemodell SOLL Volumen❌ Grundsätzlich werden die Volumen Mengen so angzeigt: z.B. 100m³ (als Standard/Text) dann wenn ich in Formel so schreibe: Volumen* Einheitpreis = Zahl * Text wird unerkennbar Wert in Gesamtpreis anzeigt ( wie gelb makiert) die Frage hier: gibt es die Möglichkeit, dass man die Volumen Werte als Zahl bewerten zu lassen? eventuell mit einer Formel, dass z.B. von Wert 100m³ den Text(m³) wegnehmen kann, bleibt (100) als Zahl ? Danke & Viele Grüße Ali
  6. @Lauramueller2803@web.de geh mal auf Einstellungen -> Programm und setze die Einstellungen zurück. Dann sollte es wieder gehen.
  7. Hallo KzE Button Nr. 6 im Einstellungsdialog Gruss, Marc
  8. Hallo Leute, wir werden auf jeden Fall etwas machen. Es ist noch nicht klar, ob das hier stattfinden wird oder ob wir ein ganz eigenes interiorcad-Forum machen werden. Das ist nicht mal eben so gemacht und will gut geplant sein. Es soll euch allen ja dann auch einen echten Mehrwert bieten und praktisch und benutzbar sein. Daher habt noch etwas Geduld. Wir sind dran! Danke für Eure Vorschläge und eure Beiträge über die letzten Jahre. Ich denke, so ein Box-Objekte-Forum würde tatsächlich Spaß machen 🙂
  9. Hallo und danke für die Rückmeldung:) Die Gruppe soll auf einer Konstruktionsebene bearbeitet werden, also auch auf der editierbaren, Es handelt sich um reine Gruppen, also keine Symbole, welche selbst erstellt wurden, mit Strg G. Ich benutze VW 2021 für Mac. AEG hab ich auch schon versucht.
  10. Das Problem ist, dass die Tags nur vom Ersteller des Forums gesetzt werden können und neue Nutzer diese nicht vergeben. Aber ansonsten würde es für mich schon genügen. Die Idee von einer Sammlung von Boxobjekten ist damit aber nicht möglich.
  11. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem dargestellt wird, wie ein Vectorworks-Dokument für einen IFC-Export vorbereitet wird. Gruß
  12. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem dargestellt wird, wie ein Vectorworks-Dokument für einen IFC-Export vorbereitet wird. Gruß Dokument anzeigen
  13. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem dargestellt wird, wie ein Vectorworks-Dokument für einen IFC-Export vorbereitet wird. Gruß Dokument anzeigen
  14. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem dargestellt wird, wie ein Vectorworks-Dokument für einen IFC-Export vorbereitet wird. Gruß
  15. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem dargestellt wird, wie ein Vectorworks-Dokument für einen IFC-Export vorbereitet wird. Gruß Dokument anzeigen
  16. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem dargestellt wird, wie ein Vectorworks-Dokument für einen IFC-Export vorbereitet wird. Gruß
  17. Hallo zusammen Find ich auch eine gute Idee. Wie wäre es, wenn man die unterschiedlichen Themen über tags im Forum filtern könnte? Dann kann z.B ein interiorcad Nutzer/in nur das Filtern, was er/sie auch sehen will und jemand der Architektur fokussiert ist, kann die interiorcad Beiträge ausblenden.
  18. Hallo zusammen, anbei eine Anleitung, die den IFC-Import als Referenzmodell in Tekla Structures (Version 2018i) über IFC 2x3 beschreibt. Gruß Dokument anzeigen
  19. Hallo zusammen, anbei eine Anleitung, die den IFC-Import als Referenzmodell in Tekla Structures (Version 2018i) über IFC 2x3 beschreibt. Gruß
  20. Hallo zusammen, anbei ein Dokumente, dass die wichtigsten Punkte aufzuzeigt, die für den IFC-Austausch zwischen Vectorworks und Plancal nova in Rahmen eines BIM Workflows zu beachten sind. Gruß Dokument anzeigen
  21. Hallo zusammen, anbei ein Dokumente, dass die wichtigsten Punkte aufzuzeigt, die für den IFC-Austausch zwischen Vectorworks und Plancal nova in Rahmen eines BIM Workflows zu beachten sind. Gruß
  22. Ich hatte mal (noch bevor die WMS-Verbindung in Vectorworks ein Thema war) ein Script geschrieben, welches Katasterdaten von WFS-Servern importiert. Grundsätzlich hat alles funktioniert, nur war halt eben das Problem, dass die WFS-Server (zumindest auf den Servern der Kantone, welche ich abklapperte) keine echten Rundungen lieferten. Daher war das Projekt für mich nice als proof of concept, für die reale Anwendung aber nicht zu gebrauchen. Für die Schweiz bräuchten wir wenn schon einen Interlis-Import.
  23. raumwerker

    Dübeltiefen

    irgendwie scheint ein grundsätzliches Problem mit Bibliothek zu bestehen. ich kann deinen Dübel zwar einfügen, aber es zeigt ihn mir nicht an. auch wenn ich bei meinem Dübel diese Einstellungen übernehme, werden die Anpassungen nicht übernommen. Mir kommt es vor als wäre so oder so etwas nicht ganz in Ordnung. Danke für dein Engagement.
  24. AlyxO

    Einbindung WFS Dienst

    Danke fürs bestätigen. Habe ich mir fast schon gedacht, dass man es aus Gründen der Datenmenge macht. Unmöglich wäre die Implementierung aber nicht. Es gibt ja auch die Möglichkeit für den WMS import einen Rechteckbereich zu definieren der geladen werden soll. Das selbe wäre doch auch für WFS möglich. Dann muss man immerhin nicht komplett Zürich laden
  25. Simon.S

    Dübeltiefen

    Da ist wohl was beim bearbeiten verrutscht. wurde der Dübel in der Beschlagsbibliothek abgeändert/angepasst ? Hab Dir mal unten rechts die Dübeln mit Deinen Wunsch Massen (20mm Boden, 12mm Seite) eingefügt. Falls es das ist, was du willst, kannst Du die Dübeln so als eigene in der Beschlagsbibliothek speichern. Dübeltest.vwx Gruss Simon
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...